Veranstaltungen

Menschenmenge vor einer Konzertbühne, Mann mit Bass, Jubelnde Frau im Publikum Live Video WDR 2 für eine Stadt im Fernseh-Livestream

WDR 2 für eine Stadt Volles Programm am 6. September in Remscheid

Es ist das größte Radio-Event in NRW. WDR 2 sendet am 6. September live aus Remscheid mit vielen Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Höhepunkt ist das WDR 2 Sommer Open Air mit Mando Diao und weiteren Stars. [mehr]

  • WDR 2 für eine Stadt. Live aus Remscheid | Samstag, 6. September 2014, 11.00 - 15.00 Uhr
  • WDR 2 für eine Stadt im Fernseh-Livestream | Samstag, 6. September 2014, 11.00 - 22.30 Uhr | Fernseh-Livestream

WDR 2 Hausparty in Herne

WDR 2 Hausparty in Herne Party-Cluburlaub im Tropenhaus

Steffi Neu und Uwe Schulz feierten mit 1200 WDR 2 Hörern unter einer gewaltigen Mikroklimahülle. In der gigantischen Glashalle der Akademie Mont Cenis hatten am Samstag, 2. August 2014, ein Fluss, Brücken, Palmen, ein Cafe, ein Hotel und natürlich die komplette WG der WDR 2 Moderatoren mit Küche, Bad, Schlafzimmer und riesiger Tanzfläche Platz. Fotos [mehr]

Das WDR 2 Radiokonzert mit Anastacia

Das exklusive WDR 2 Radiokonzert Anastacia hautnah

Ein großer Auftritt in ganz kleinem Rahmen: 200 begeisterte Zuschauer feierten Anastacia beim WDR 2 Radiokonzert. Dabei hat sie gezeigt, dass sie eine absolute Ausnahmesängerin ist. [mehr]

Veranstaltungen


WDR Lehrstellenaktion

WDR Lehrstellenaktion Der WDR hilft bei der Lehrstellensuche

Du möchtest bald eine Ausbildung beginnen? Sie haben Ausbildungsplätze zu vergeben? Dann melden Sie sich bei der WDR Lehrstellenaktion. [mehr]

Screenshot des WDR 2 App Icons auf einem Smartphone

Die neue WDR 2 App Die direkte Verbindung zu WDR 2

WDR 2 präsentiert die App zum Radio: Stimmen Sie über aktuelle Themen ab und teilen Sie mit, was Sie bewegt. Schicken Sie uns unkompliziert Audiokommentare, Fotos und Videos. [mehr]

Digit Logo

WDR "Digit" Archiv des analogen Alltags

Fotos, Dias, Super-8-Filme: Alltagszeugnisse der prä-digitalen Zeit drohen zu verschwinden und in Vergessenheit zu geraten. Das Archiv "Digit" soll dies verhindern. Hier kann jeder Nutzer seine Erinnerungsstücke hochladen. [WDR.de]