WDR 2 Klartext - Aktuell

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU), Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

WDR 2 Klartext zum Koalitionsstreit Seehofer schreit leise

In einem Interview sagte Horst Seehofer, angesichts der Flüchtlinge, die ungehindert ins Land kämen, müsse man hierzulande von einer "Herrschaft des Unrechts" sprechen. Pures Gift - findet WDR 2 Korrespondentin Julia Barth. [mehr]


Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft in Ankara den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan

WDR 2 Klartext zur Flüchtlingspolitik Europa ist der Türkei ausgeliefert

Kanzlerin Merkel setzt in der Flüchtlingsfrage auf eine direkte deutsch-türkische Kooperation. Europas Schicksal liegt in der Hand der Türkei, meint Kai Küstner im WDR 2 Klartext. [mehr]

Flüchtlingskinder

WDR 2 Klartext zum Asylpaket II Koalition im Streit

Das Asylpaket II ist beschlossen, dennoch zanken sich CDU und SPD in der Frage des Elternnachzugs für minderjährige Flüchtlinge. An einen gemeinsamen Kurs der Regierungsparteien in der Flüchtlingsfrage zu glauben, fällt Klartext-Autor Volker Schaffranke schwer. [mehr]

Klartext

Podcast Klartext zum Mitnehmen

Die WDR 2 Klartexte gibt es auch zum Mitnehmen für den mp3-Player. Als Podcasts im Abo oder auch als mp3-Files zum Herunterladen - alles natürlich kostenlos! [mehr]


In einer Außenstelle des BAMF - Bundesbehörde des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge - wird der Fingerabdruck eines Flüchtlings genommen

WDR 2 Klartext zur Verfahrungsbeschleunigung von Asylanträgen Kritik am BAMF unnötig

Der Druck auf das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist unnötig - denn Frank-Jürgen Weise will die schwere Aufgabe meistern - das aber geht nur mit einer schnellen Begrenzung des Zuzugs von Flüchtlingen, meint Volker Schaffranke in einem Klartext. [mehr]

Der russische Präsident Wladimir Putin (r) empfängt am 03.02.2016 in dessen Residenz Nowo-Ogarjewo bei Moskau (Russland) den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU).

WDR 2 Klartext zum Treffen von Seehofer und Putin Es geht nur mit Russland

Der bayerische Ministerpräsident Seehofer (CSU) sorgt mit seinem Besuch beim russischen Präsidenten Putin für Unmut. Nikolaus Neumaier hält das für überzogen, denn die Krisen unsere Zeit können nur zusammen mit den Russen gelöst werden. [mehr]

Eine Brille liegt auf einer Zeitschrift

Meinung auf WDR 2 Weitere Klartexte

Sie möchten weitere Kommentare zu kontroversen Themen lesen? Hier erhalten Sie einen Überblick über die WDR 2 Klartexte der vergangenen Wochen und Monate. [mehr]