WDR 2 Bücher - Kultur

Buchcover "Die Kunst des Wartens" von Catherine Charrier: Zeichnung einer Frau, die fast mit dem ganzen Körper in einer Muschel steckt - nur die Beine gucken heraus

WDR 2 Bücher - Catherine Charrier Die Kunst des Wartens

Das Prinzip, auf dem dieses Buch basiert, ist eine alte Geschichte: Eine Frau liebt zwei Männer. Doch die Erzählung reisst mit: Fast schon hastig lässt man sich auf das Abenteuer ein, diesen Roman zu lesen. [mehr]


Cover des Buches "Direkter Zugang zum Strand" von Jean-Philipp Blondel

WDR 2 Bücher - Jean-Philipp Blondel Direkter Zugang zum Strand

Ein Roman wie ein Puzzle: Scheinbar zusammenhanglos werden Episoden verschiedener Menschen erzählt, die am Strand Ferien machen. Doch bald wird klar, dass sie sich nicht zufällig begegnet sind. [mehr]

Cover des Buches "Tintenfrische II", dahinter ein Teilnehmer eines Poetry-Slams

WDR 2 Bücher - Jason Bartsch, Nils Früchtenicht (Hrsg.) Tintenfrische II

Aufstrebende Poeten schreiben über Sehnsüchte, Liebe und Sex, Sinnsuche, Beziehungen und Freiheit. Die jungen Siegerinnen und Sieger zahlreicher Poetry-Slams im Lande liefern Literatur im besten Sinne, findet Thomas Koch. [mehr]

Bücher

Podcast Bücher zum Mitnehmen

Die Sendereihe WDR 2 Bücher gibt es auch zum Mitnehmen für den mp3-Player. Als Podcasts im Abo oder auch als mp3-Files zum Herunterladen - alles natürlich kostenlos! [mehr]


Collage: Cover des Romans "Rückvergütung" von Jürgen Theobaldy, dahiner ein Bild von einem Büroflur, in dem ein Angestellter am Fenster steht

WDR 2 Bücher - Jürgen Theobaldy Rückvergütung

Nüchtern und ungeheuer spannend erzählt Jürgen Theobaldy von dem Angestellten Renner, der sich in schäbige Betrügereien verwickeln lässt. Spannender Blick hinter die Kulissen der Versicherungsbranche. [mehr]

Kinderbuchautor Jeff Kinney bei einer Signierstunde am 03.12.2013 in Köln

WDR 2 Bücher - Jugendbuchphänomen "Gregs Tagebücher" Ein Weichei als Vorbild

Die Bücher des amerikanischen Autors Jeff Kinney um den sorgengeplagten Noch-nicht-ganz-Teenager Greg haben die Bestsellerlisten für Kinderbücher seit Jahren fest im Griff. Was ist das Geheimnis von Gregs Erfolg? [mehr]

Die Bildkombo zeigt Los Angeles bei Nacht und das Cover von Amy Blooms Roman "Wir Glücklichen", auf dem zwei Mädchen zu sehen sind, die im Gras auf einer Decke liegen

WDR 2 Bücher - Amy Bloom Wir Glücklichen

Träume und Tragödien im Amerika der 40er Jahre: Amy Blooms Roman "Wir Glücklichen" spielt in einer Zeit, in der es weder Handy noch E-Mails gab, wirkt aber alles andere als aus der Zeit gefallen. [mehr]


Das Cover von Oliver Sacks "On The Move - Mein Leben" zeigt einen jungen Mann in Lederjacke auf einem Motorrad

WDR 2 Bücher - Oliver Sacks On the Move - Mein Leben

Der Roman "Awakenings - Zeit des Erwachens" machte ihn auch in Deutschland bekannt - nun hat der britische Autor und Neurologe Oliver Sacks seine Autobiografie veröffentlicht. [mehr]

Ausschnitt des Buchcovers "Kühn hat zu tun"

WDR 2 Bücher - Jan Weiler Kühn hat zu tun

Ob Roman oder Kriminalroman - das neue Buch von Jan Weiler ist ein großes Buch über die kleinen Leute, gut beobachtet, zurückhaltend geschrieben und vielleicht gerade deshalb so stark, sagt eine begeisterte Christine Westermann. [mehr]

Buchrücken

WDR 2 Bücher Mehr WDR 2 Buchtipps

Die Buchkritikerin Christine Westermann und neuerdings auch ihre männlichen Kollegen Thomas Koch und Michael Reinartz stellen in WDR 2 am Sonntag wöchentlich einen neuen Titel vor. [mehr]


Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Bücher-Rezensentin Christine Westermann

Mit Ausnahme von Wurstwaren benutzt WDR 2 Bücher-Rezensentin Christine Westermann so ziemlich alles, um ihre Bücher zu markieren. Eine so enge Freundschaft muss das abkönnen, findet die geständige Vielleserin. [mehr]

Michael Reinartz

WDR 2 Bücher-Rezensent Michael Reinartz

Es gibt einfach zu viele Bücher für unsere zu kurze Lebenszeit - so WDR 2 Buchkritiker Michael Reinartz. Am liebsten sind ihm Texte, bei denen er im Zug, im Café oder an der Bushaltestelle laut loslachen kann. [mehr]

Thomas Koch

WDR 2 Bücher-Rezensent Thomas Koch

Das Buch ist ein einzigartiges Kulturgut, extrem hochstehend, durch nichts zu ersetzen, mit nichts zu vergleichen - zum Beispiel nicht mit Orangensaft - findet WDR 2 Buchrezensent Thomas Koch. [mehr]