WDR 2 Bücher - Kultur

Das Cover von Hassan Blasims Buch "Der Verrückte vom Freiheitsplatz" vor einem Bild des Bagdader Platzes der Befreiung (Tahrir)

WDR 2 Bücher - Hassan Blasim Der Verrückte vom Freiheitsplatz

Wegen seiner Kunst musste Hassan Blasim aus dem Irak fliehen, literarisch aber kehrt er nach Bagdad zurück. Seine Kurzgeschichten sind grotesk, grausam und sarkastisch - und absolut lesenswert. [mehr]


Cover von "Der Preis der Treue" von Diane Brasseur vor dem Bild eines zerwühlten Bettes mit einem weißen Männerhemd

WDR 2 Bücher - Diane Brasseur Der Preis der Treue

Eine untreuer Gatte, eine betrogene Frau und eine junge Geliebte namens Alix sind die zentralen Figuren in "Der Preis der Treue". Das kurze, aber fesselnde Debut der Französin Diane Brasseur. [mehr]

Buchcover zu "Die sieben Leben des Arthur Bowman" von  Antonin Varenne

WDR 2 Bücher - Antonin Varenne Die sieben Leben des Arthur Bowman

Thriller, Krimi, Abenteuer, Eastern, Western - dieser Historien-Roman ist ein echter Schmöker für Männer: blutig, düster und spannend mit nicht zu viel Gefühl. Handlung: Söldner in der Ostindienkompanie in Birma. [mehr]

Bücher

Podcast Bücher zum Mitnehmen

Die Sendereihe WDR 2 Bücher gibt es auch zum Mitnehmen für den mp3-Player. Als Podcasts im Abo oder auch als mp3-Files zum Herunterladen - alles natürlich kostenlos! [mehr]


Collage: Eine Hand nimmt einen Brief aus einem Fach, davor das Buchcover von "Strafe" von Hakan Nesser und Paula Polanski

WDR 2 Bücher - Hakan Nesser und Paula Polanski Strafe

Der bekannte Schriftsteller Max Schmeling bekommt einen Brief von einem ehemaligen Schulfreund mit dem einprägsamen Namen Tibor Schittkowski. So beginnt ein höllisch verwirrendes und hoch unterhaltsames Verwirrspiel von Krimiautor Hakan Nesser. [mehr]

Cover der Bücher "Georges Simenon" "Mit Maigret in die Provence", "Mit Maigrait in die Bretagne", "Mit Maigret an die Côte d'Azur"

WDR 2 Bücher - Georges Simenon Maigret auf Reisen

Drei Bücher, sechs Romane: Wir gehen mit Maigret auf Reisen - in die Bretagne, die Provence und an die Côte d'Azur. Die Krimireihe von Georges Simenon - die insgesamt 75 Bücher umfasst - hat Suchtpotenzial. [mehr]

Frau liegt am Strand und liest in einem Buch

Buchtipps der WDR 2 Moderatoren Schöne Schmöker

Reiseroman? Krimi? Oder gleich ein Thriller? Welches Buch muss mit in den Urlaub? Unsere WDR 2 Moderatoren haben durch ihre Bücherregale gestöbert. Hier sind ihre ganz persönlichen Tipps für die Sommerlektüre. Fotos [mehr]


"In Schlucken - zwei - Spechte" von Harry Rowohlt und Ralf Sotscheck

WDR 2 Bücher - Harry Rowohlt In Schlucken - zwei - Spechte

Am 15. Juni starb Harry Rowohlt im Alter von 70 Jahren. Das Buch ist eine Empfehlung als Erinnerung und Verbeugung vor dem preisgekrönten Übersetzer, Schriftsteller, Schauspieler und passioniertem Abschweifer. [mehr]

"Gehe hin, stelle einen Wächter" von Harper Lee

WDR 2 Bücher - Harper Lee Gehe hin, stelle einen Wächter

Über dieses Buch spricht zur Zeit die ganze Welt: "Gehe hin, stelle einen Wächter" von Harper Lee, der Autorin des Klassikers "Wer die Nachtigall stört". Die literarische Sensation des Jahres. [mehr]

Buchrücken

WDR 2 Bücher Mehr WDR 2 Buchtipps

Die Buchkritikerin Christine Westermann und neuerdings auch ihre männlichen Kollegen Thomas Koch und Michael Reinartz stellen in WDR 2 am Sonntag wöchentlich einen neuen Titel vor. [mehr]


Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Bücher-Rezensentin Christine Westermann

Mit Ausnahme von Wurstwaren benutzt WDR 2 Bücher-Rezensentin Christine Westermann so ziemlich alles, um ihre Bücher zu markieren. Eine so enge Freundschaft muss das abkönnen, findet die geständige Vielleserin. [mehr]

Michael Reinartz

WDR 2 Bücher-Rezensent Michael Reinartz

Es gibt einfach zu viele Bücher für unsere zu kurze Lebenszeit - so WDR 2 Buchkritiker Michael Reinartz. Am liebsten sind ihm Texte, bei denen er im Zug, im Café oder an der Bushaltestelle laut loslachen kann. [mehr]

Thomas Koch

WDR 2 Bücher-Rezensent Thomas Koch

Das Buch ist ein einzigartiges Kulturgut, extrem hochstehend, durch nichts zu ersetzen, mit nichts zu vergleichen - zum Beispiel nicht mit Orangensaft - findet WDR 2 Buchrezensent Thomas Koch. [mehr]