WDR 2 Die Kritiker - Kultur

Inszenierung von Lulu, Eine Mörderballade, Laura Angelina Palacios posierend auf der Bühne

WDR 2 Die Kritiker - "Lulu" in Oberhausen Morbides Spektakel der Lüste

In Frank Wedekinds "Lulu" treibt eine verführerische junge Frau Männer in Mord, Selbstmord und Wahnsinn, bis sie selbst von Jack the Ripper gekillt wird. Stefan Keim war von der Aufführung in Oberhausen begeistert. [mehr]


Song Dong, Kunsthalle Düsseldorf 2015 (Ausstellungsansicht)

WDR 2 Die Kritiker - Song Dong in Düsseldorf Leben ist Kunst, Kunst ist Leben

Der chinesische Künstler Song Dong gehört zu den vielschichtigsten Künstlern seiner Generation. Eine absolut sehenswerte Ausstellung eines spannenden Künstlers, der hierzulande erst richtig entdeckt wird, meint Claudia Dichter. [mehr]

Szene aus: Der kleine Horrorladen

WDR 2 Die Kritiker - Theater an Weihnachten Von besinnlich bis sarkastisch

Endspurt in die Weihnachtsferien, die letzten Geschenke werden gekauft, dann ist Entspannung angesagt. Und man hat wieder Zeit. Zum Beispiel, um ins Theater zu gehen. Hier kommen drei Tipps unseres WDR 2 Bühnenexperten Stefan Keim. [mehr]

Kritiker

WDR 2 Die Kritiker - Podcast Berichte über aktuelle Kulturveranstaltungen

Die Sendereihe WDR 2 Die Kritiker gibt es auch zum Mitnehmen für den mp3-Player. Als Podcasts im Abo oder auch als mp3-Files zum Herunterladen - alles natürlich kostenlos! [mehr]


Szene aus "Stirb, bevor du stirbst" am Schauspiel Köln

WDR 2 Die Kritiker - Theaterstücke zu Terrorangst und Multikulti Angst essen Denken auf

Lange gab es nur wenige Migranten, die Theaterstücke schreiben. Doch nun gab es in NRW zwei Uraufführungen, die von kulturellen Missverständnissen und der Angst vor islamistischem Terror erzählen. [mehr]

Düsseldorfer Schauspielhaus

WDR 2 Die Kritiker - Ferdinand von Schirachs "Terror" Publikum als Richter

"Terror" heißt das erste Theaterstück von Ferdinand von Schirach - ein Krimiautor und Jurist, der schon viele Bestseller geschrieben hat. Ein echtes Highlight, die Zuschauer werden bei diesem Gerichtsdrama als Richter eingespannt. [mehr]

Bundskunsthalle: Japans Liebe zum Impressionismus, Von Monet bis Renoir

WDR 2 Die Kritiker - Von Monet bis Renoir Japans Liebe zum Impressionismus

Monet, van Gogh, Renoir, Sisley, Pissaro und Cézanne: Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt 90 Werke impressionistischer Maler, die noch nie in Europa zu sehen waren. Sie stammen aus japanischen Museen und Sammlungen. [mehr]