WDR 2 Die Kritiker - Kultur

Kommissar 00 Schneider (Helge Schneider), Special Agent Cole (Ira  Coleman), der Spurensucher (Udo Hesselmann) und der Chief (Salvatore Bonarrigo) nähern sich dem Tatort

WDR 2 Die Kritiker - Filmschauplätze Drama, Komödie, Dokumentation

Die Reihe "Filmschauplätze" tourt durch 17 Städte und Dörfer in NRW. Gezeigt werden Dramen, Komödien oder Dokumentationen, die dorthin passen. Ein tolles Rahmenprogramm ist mit dabei - Kinoerlebnis für alle Sinne. [mehr]


Otto Piene, Sky Lei, Waikiki Sky Event, Kapiolani Park, Honolulu, Hawaii, USA, 19. September 1970

WDR 2 Die Kritiker - Ausstellungen Kunst im Sommer

Kunst und Kultur unter freiem Himmel - das geht zum Beispiel bei einem Spaziergang durch den Skulpturenpark in Wuppertal. Dort sind Arbeiten von Balkenhol zu sehen. Oder bei der "Light and Air" Ausstellung von Otto Piene. [mehr]

Eine Gruppe Schauspieler in Indianerkostümen reitet an einem brennenden Blockhaus vorbei

WDR 2 Die Kritiker - Freilicht-Theater Ganze Kerle und fliegende Fäuste

Auf der riesigen Naturbühne in Elspe kämpfen Winnetou und Old Shatterhand gegen die Geierbande. Im Schloss Neersen studieren amerikanische Paketboten eine Travestieshow ein. Die Theater-Freilichtsaison hat begonnen. [mehr]

Kritiker

WDR 2 Die Kritiker - Podcast Berichte über aktuelle Kulturveranstaltungen

Die Sendereihe WDR 2 Die Kritiker gibt es auch zum Mitnehmen für den mp3-Player. Als Podcasts im Abo oder auch als mp3-Files zum Herunterladen - alles natürlich kostenlos! [mehr]


Ein trostloses, weiß gekacheltes Badezimmer mit einer Duschkabine und Neonbeleuchtung

WDR 2 Die Kritiker - Gregor Schneider Begehbare Kunst

"Gebaute Räume", die mit den Wahrnehmungen und Erwartungen seines Publikums spielen, sind die Spezialität von Gregor Schneider. Für das Schauspiel Köln hat er eine Halle zum alle Sinne fordernden Gesamtkunstwerk umgebaut. [mehr]

Skulptur "Mutter und Kind" von Wilhelm Lehmbruck

WDR 2 Die Kritiker - 50 Jahre Lehmbruck-Museum "Eine große Idee"

Die Idee eines Lehmbruck-Museums wurde in den 1920er Jahren geboren, eröffnet wurde es 1964 in Duisburg. Pünktlich zum 50-jährigen Bestehen gibt es die Neueröffnung eines sanierten Trakts und eine Neupräsentation von Skulpturen. [mehr]

Szene aus: das Mädchen aus der Streichholzfabrik im Schauspiel Bochum

WDR 2 Die Kritiker - NRW-Theatertreffen Kultur pur

Klassiker, Filmbearbeitungen, Dokutheater – das NRW-Theatertreffen zeigt die besten Aufführungen der Bühnen von Aachen bis Bielefeld. Bis 20. Juni gastieren in Dortmund die großen und kleinen Stadttheater mit den Stücken, die in dieser Spielzeit am meisten Furore gemacht haben. [mehr]