Sport

Social Radio

Liga Live mit Social Radio Radio zum Mitmachen - Diskutieren Sie mit

Die Bayern könnten schon am 30. Spieltag ihre Jubiläums-Meisterschaft klarmachen. Derweil kämpft Dortmund mit Frankfurt um die Chance auf Europa - und Köln und Leverkusen treffen im rheinischen Derby aufeinander. Diskutieren Sie mit. [Social Radio]


Die Moderatorin Kerstin Hermes im Portrait: Frau mit kinnlangen, glatten, dunklen Augen und Pony, dunklen Augen, lächelt breit in die Kamera

Liga Live - Einwurf Hermes Die Fußball-Kolumne

Darf ich vorstellen, meine Fußball-Kolumne! Ich werfe ein, was mich ganz persönlich aufregt, wundert, interessiert und anrührt. Hier kriegen Sie meine ungeschminkte Meinung zu Fußballphänomenen, Kabinenkuriositäten, Tribünenthemen oder Profipeinlichkeiten. [mehr]

Sven Pistor hält den Ball nicht flach; Rechte: WDR/ Sachs

WDR 2 Alle gegen Pistor Tippen und gewinnen

Mitmachen bei Deutschlands härtestem Bundesliga-Tippspiel: Die besten elf Tipper fahren am Saisonende mit Sven Pistor zum DFB-Pokal-Finale. Am 30. Spieltag geht es um Tickets für die Bundesliga-Begegnung 1. FC Köln - FC Schalke 04 am 10.05.2015. [mehr]

sportschau.de

Bastian Schweinsteiger, Mitchell Weiser

Ein Fußball mit dem Logo der Champions League

Keine Champions League Versicherung zahlt dem BVB Einnahmeausfall

Borussia Dortmund hat sich gegen das Risiko versichert, die Champions League nicht zu erreichen. Das geht aus dem Börsenprospekt des Vereins hervor. Die Versicherung könnte rund 20 Millionen Euro bezahlen. So viel verdient ein Verein mindestens, wenn er sich für die Champions League qualifiziert. [NRW-Studios]

Thomas Müller und Thiago jubeln

Bayern München - FC Porto 6:1 FC Bayern mit Wucht ins Halbfinale

Bayern München ist mit einer meisterhaften Leistung gegen den FC Porto ins Halbfinale der Champions League eingezogen. [sportschau.de]

Thomas Tuchel als Trainer von Mainz 05 bei einem Gastspiel in Dortmund

Nachfolger für Jürgen Klopp Thomas Tuchel neuer Trainer in Dortmund

Borussia Dortmund hat Thomas Tuchel als Nachfolger von Jürgen Klopp zur kommenden Saison verpflichtet. [WDR]


Jürgen Klopp winkt

WDR 2 Gespräch mit Jürgen Klopp "Ich bin noch nicht im Abschiedsmodus"

Der Dortmunder Trainer Jürgen Klopp hat nach sieben Jahren angekündigt, er wolle im Sommer beim BVB aufhören. Anne van Eickels hatte die Gelegenheit, vor dem Heimspiel gegen Paderborn mit ihm zu sprechen. [mehr]

Hier ist Jürgen Klopp am 7. April 2015 beim DFB-Pokal Viertelfinal zu sehen

WDR 2 Klartext zu Jürgen Klopp und seinem Abschied beim BVB Einsehen und eingestehen

Jürgen Klopp macht Schluss bei Borussia Dortmund. Einsehen und eingestehen, Grenzen erreichen und sich als Streichposten offenbaren. Das braucht eine besondere Haltung, die Klopp nun gezeigt hat, meint Holger Dahl in einem Klartext. [mehr]

Wir die Wand

Live-Blog über Klopps Rücktritt zum Nachlesen "Stich ins Herz"

Jürgen Klopp bittet den BVB um Vertragsauflösung. Er verlässt Borussia Dortmund zum Saisonende nach sieben Jahren. Im Netz sind viele einfach nur traurig: #EchteLiebe. [WDR]