Startseite: WDR 2

Steffi Neu mit Urlaubssouvenirs: Strohhut und Gecko als Türhaken

Urlaubssouvenirs mit Steffi Neu tauschen Mitbringsel-Wichteln

In Urlaubsstimmung findet man die abstrusesten Dinge plötzlich lustig, schön und vor allem kaufenswert. Doch was macht man nach dem Urlaub mit den Souvenirs? Ganz einfach: Mit WDR 2 Moderatorin Steffi Neu tauschen! [mehr]

  • WDR 2 mit Steffi Neu | Jetzt bis 14.00 Uhr



tagesschau.de

CDU-Chefin Angela Merkel
  • Merkel will 2017 offenbar wieder antreten

    Seit zehn Jahren regiert Kanzlerin Merkel. Nun hat sie sich laut einem Medienbericht entschieden, bei der Bundestagswahl 2017 erneut als Kanzlerkandidatin der Union anzutreten. CSU-Chef Seehofer unterstützt sie. Doch mit dessen Wahlziel hat Merkel ein Problem.

  • Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Weiter Kritik an Range

    Die Empörung über Generalbundesanwalt Range ist groß, seit er die Emittlungen gegen Netzpolitik.org wegen des Verdachts auf Landesverrat einleitete. Aus der Opposition werden Rufe nach seinem Rücktritt laut. Unterstützer des Blogs wollen heute in Berlin demonstrieren.

  • Blog: Landesverrat auf tagesschau.de

    Die ?Dicke Berta? des deutsche Sicherheitsapparats nimmt Journalisten von netzpolitik.org auf?s Korn. Wie soll die Tagesschau darauf reagieren? Mit Solidarität - aber nicht mit Effekthascherei, meint Kai Gniffke, Chefredakteur von ARD-aktuell.

  • Chinas Regierung will Kleinaktionäre beruhigen

    Viele Chinesen sehen den Aktienmarkt als staatlich gefördertes Casino. Sie investieren Geld in der Hoffnung auf Trends, ohne sich um Geschäftszahlen zu kümmern. Dass die Regierung nun hektisch in das Börsengeschehen eingreift, hat ein klares Ziel. Von Steffen Wurzel.

  • Interview: "Deutscher Bearbeitungsstau europaweit einmalig"

    Knapp 240.000 unbearbeitete Asylanträge schiebt Deutschland derzeit vor sich her. Zu diesem Ergebnis kommt der Migrationsforscher Thränhardt in einem Gutachten. Im Interview mit tagesschau.de erklärt er, wie es dazu kommt und was andere besser machen.

  • Verteilung von Asylbewerbern: Ein Computer entscheidet

    Viele Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, möchten in größere Städte. Doch wo sie als Asylbewerber unterkommen, entscheidet ein Computerprogramm. Grundlage sind strenge Quoten für die Bundesländer, die sich nach Bevölkerungszahl und Steueraufkommen richten. Von Andrea Müller.

sportschau.de

Laura Ludwig (l.), Kira Walkenhorst

NRW-Wetter







Wordcloud mit Bandnamen

WDR 2 Freispiel Ihre Playlist eine Stunde lang

Diese WDR 2 Stunde gehört Ihnen: Schicken Sie uns Ihre eigene Playlist für eine ganze Stunde - und wir spielen sie im Radio. Nennen Sie uns hier einfach Ihre Lieblingssongs. [mehr]



WDR 2 Hausparty

WDR 2 Hausparty in Hamm Volltreffer im Maxipark

"Auf der Tanzfläche: Sabine... TÖPPERWIEN!" "An der Sektbar: Marco ... SCHREYL!" So wird die Durchsage am 1. August klingen - aber nicht im Stadion, sondern auf der WDR 2 Hausparty in Hamm. [mehr]