Weiter so Elizabeth und Philip! Hochzeitstag bei den Royals

Nach dem königlichen Wecken durch Hofkammerzofe Lady Lydia of very Longsleeperin begibt sich Queen Elisabeth direkt in den königlichen Wedding-Wasching-Room-with Schminkköfferchen...


Das Royalty 65th Weddingsday Protokoll

Nach dem königlichen Wecken durch Hofkammerzofe Lady Lydia of very Longsleeperin begibt sich Queen Elisabeth direkt in den königlichen Wedding-Wasching-Room-with Schminkköfferchen.

Dort erstrahlt durch ihrer Privatankleidedame Countess Clementine of Kosmetiksten and Puderqaustingston mit Hilfe der geheimen Kunst des königlichen Big-Schmirgeling and Furchen-Ausbessering das königliche Antlitz bald wie jugendliche 60.

Im Anschluss richtet Hoffriseurin Daisy Doubleschnipp Duchess of Dauerwellington erneut die originale Hochzeitsfrisur her.

Danach lässt sich Queen Elisabeth in der Royal Wardroben-Ankleideling-Kabinen-Hall in ihr original Hochzeitskleid einnähen und begibt sich so prachtvoll geschmückt mit ihren Kindern Prince Charles and all the others und den Enkeln … ausser Prince Harry, welcher sich leider noch in Royalessigligensten with bigbrummschädeling befindet, in den königlichen Frühstücksraum.

Dieser wurde von Hofflorist Earl Graham Grey of Gründaumensten farbenreich geschmückt. Von seinem Gefolge wird endlich Prince Phillip hineingeführt, welcher dann beim Anblick der ganzen Pracht traditionell erklärt: Oh my god, now say bloss not it is now Hochzeitsday? … ick muss noch schnell beim Juwelier vorbey...