WDR 2 Made in Germany - Szene NRW Anhören und abstimmen

Von Helmut Brasse

Jeden Montag stellen wir in der Sendung "WDR 2 Made in Germany" drei bis vier Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen.

Wählen Sie Ihren Favoriten! Bis zum nächsten Sonntag (19.04.2015, 23:59 Uhr) können Sie hier den Wochengewinner der "Musikszene NRW" wählen.

Der Gewinner und die neuen Kandidaten werden dann am Montagabend in "WDR 2 Made in Germany" ab 21:05 Uhr bekanntgegeben.

Sie haben die Wahl

Der Wochengewinner sowie drei Neueinsteiger stellen sich dann erneut Ihrer Wahl. Bis zu drei Mal kann eine Band wiedergewählt werden, dann scheidet sie automatisch aus.

Anhören und abstimmen

Unten haben wir Band-Informationen sowie Musiktitel der Gruppen eingestellt. Sie können sich die Songs anhören und dann abstimmen.

Johewo


Johewo
Bild 1 vergrößern +

Die Band "Johewo"

Das Mülheimer Duo "Johewo" hat soeben sein erstes Album veröffentlicht. Seit 2013 betreiben die beiden Gitarristen Jonathan Heintges und Oliver Wonschik ihr Projekt. Die beiden gehörten davor der Band "Shadows like the Day" an. Die Gruppe hatte bereits mehrere Alben über ein Label veröffentlicht. "Johewo" machen eine ruhig anmutende Musik mit vielen akustischen Instrumenten. Der Schwerpunkt liegt auf den deutschen Texten, die sich um "Konsum und Kurzlebigkeit, persönliche Erfolge und Enttäuschungen, um Liebe und Gott" drehen. Das Duo ist live schwerpunktmäßig im Ruhrgebiet unterwegs.

Gentree


Gentree
Bild 2 vergrößern +

Die Band "Gentree"

Die Bonner Band Gentree hat ihre Wurzeln in einer Schülerband, in der zwei der heutigen Mitglieder Klassiker wie "Smoke on the Water" und "Knocking on Heavens Door" coverten. Das ist längst Vergangenheit, auch wenn sich "Gentree" noch immer sehr den "Sixties" und dem "Britpop" verbunden fühlen. Mit ihren eigenen Songs hat die Gruppe schon einen Wettbewerb gewonnen, was zu einer CD-Aufnahme mit Profi-Produzenten führte. Und sie können schon  interessante Auftritte in NRW vorweisen. Einer davon als Vorprogramm für "Manfred Mann's Earthband".

Elna


Elna
Bild 3 vergrößern +

Die Band "Elna"

Die Band um die Sängerin Elena Nacke fand 2013 zusammen. Von Ahaus aus tasten sich die fünf Musiker seitdem ins Münsterland vor und erweitern ständig ihren Aktionsradius. Inzwischen auch über NRW hinaus. Ende 2014 haben "Elna" ihre erste EP veröffentlicht. Darauf zu hören sind sechs energiegeladene und eingängige Songs. Mit nachdenklichen Texten über das, "was uns auf die Füße stellt oder uns fliegen lässt, was uns verunsichert oder uns antreibt, etwas zu verändern". "Elna wollen mit ihren Liedern "Mut machen" - so lautet der eigene Anspruch.

Lagerfeuer Trio


Lagerfeuer Trio
Bild 4 vergrößern +

Die Band "Lagerfeuer Trio"

Aachen ist Sitz eines eher ungewöhnlichen Trios, das sich aus der Szene der Straßenmusik entwickelt hat. Das "Lagerfeuer Trio" hat sich so positioniert, dass es inzwischen ein riesiges Repertoire hat und praktisch überall auftreten kann - unabhängig von der Technik. Die drei Musiker spielen alles, "vom German Fest in Tokyo" über große Stadtfestbühnen vor 3.000 Leuten bis zur Kneipe um die Ecke oder dem Wohnzimmer ihres Nachbarn." Die Band hat inzwischen ihr erstes selbstgeschriebenes Album in Eigenregie veröffentlicht.

Das Voting

Um abzustimmen bitte folgende Frage beantworten:

Warum stellt der WDR diese Fragen?

Wie bewirbt man sich als Band/Künstler?

Wenn Sie sich als Band/Musiker bewerben wollen und eigene Songs auf professionellem Niveau machen, dann schicken Sie uns ihren besten Song auf einer Audio-CD mit kurzer Biografie und zwei Fotos an:

WDR 2 Musikszene NRW
50600 Köln

Bitte geben Sie auch Ihre Mail-Adresse an.


Stand: 13.04.2015, 21.30 Uhr