Sport


Sven Pistor hält den Ball nicht flach; Rechte: WDR/ Sachs

WDR 2 Alle gegen Pistor Tippen und gewinnen

Mitmachen bei Deutschlands härtestem Bundesliga-Tippspiel: Die besten elf Tipper fahren am Saisonende mit Sven Pistor zum DFB-Pokal-Finale. Am 24. Spieltag geht es um Tickets für die Bundesliga-Begegnung Schalke – Leverkusen am 21.03.2015. [mehr]

Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang und Mats Hummels (v.l.n.r.)

Dortmund - Schalke 3:0 - Analyse Warum der BVB Schalke so dominierte

Das Ergebnis von 3:0 gibt nur annähernd wieder, wie überlegen Borussia Dortmund dem FC Schalke im Revierderby war. Die eine Mannschaft spielte überragend, die andere versagte kollektiv - eine Analyse. [WDR]

sportschau.de

Luise Kummer
  • Deutsche Mixed-Staffel verpasst Medaille

    Die deutsche Mixed-Staffel hat zum Auftakt der Biathlon-Weltmeisterschaften in Kontiolahti die Medaillenränge klar verpasst. Die Sieger kommen aus Tschechien.

  • Stuttgart unter Zugzwang

    Der VfB Stuttgart steht vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC unter Druck. Alles andere als ein Sieg wäre ein weiterer Rückschlag im Abstiegskampf - und könnte einen weiteren Trainerwechsel nach sich ziehen.

  • "Wir haben verstanden" - 96 sucht Frieden mit Fans

    Vor dem Heimspiel gegen Bayern München geht die 96-Vereinsführung auf die Fans zu. In einem offenen Brief wird um Unterstützung in einer schwierigen sportlichen Lage gebeten.

  • Der HSV investiert in den Misserfolg

    Der Hamburger SV hat in den vergangenen Jahren viel Geld ausgegeben - der sportliche Erfolg blieb jedoch oft aus. Finanziell ging es mit dem Verein konsequent bergab. Zum Glück hat der HSV aber auch ein paar reiche Gönner.

  • Wie der DTB die Davis-Cup-Kapitäne degradiert

    Der Deutsche Tennis Bund hat mit der Entlassung von Carsten Arriens das Amt des Davis-Cup-Kapitäns nachhaltig beschädigt. Die Botschaft: Topspieler sind wichtiger als der Kapitän. Das nimmt dem Davis Cup seine Faszination - ein Kommentar.


Timo Horn

FC Bayern München - 1. FC Köln 4:1 1. FC Köln wehrt sich vergeblich

Erst sah es nach einer Klatsche aus, dann lag für einen Moment die Chance auf einen Punktgewinn in der Luft. Am Ende verliert der 1. FC Köln beim FC Bayern München dann aber doch deutlich. [mehr]

Bob- und Skeleton-WM in Winterberg Video Mit dem Bob im Eiskanal (01:33 Min.)

Bob- und Skeleton-WM in Winterberg Sport, Party und viel Arbeit

20 Jahre hat Winterberg gewartet, zwei Jahre haben sich die Winterberger auf das Großereignis vorbereitet. Jetzt ist es so weit: 300 Sportler aus 28 Nationen kämpfen bis zum 8. März auf der Bobbahn an der Kappe um Edelmetall. [NRW-Studios]

Ein Mann mit WDR 2 Mikrofon in der Hand sitzt in einem Bob, davor eine Frau und ein Mann mit Helm Video Taxibob mit Marco Schreyl (03:15 Min.)

Bob fahren mit WDR 2 "Auch Fliegen ist nicht schöner"

Bob fahren, das ist Nervenkitzel und sportliche Herausforderung. WDR 2 hat einen Hörer und eine Hörerin mit Moderator Marco Schreyl in den Eiskanal in Winterberg geschickt. Ein Profi-Pilot steuerte die drei sicher durch die Bahn. [mehr]


Granit Xhaka

Mönchengladbach - Sevilla 2:3 Gladbach scheidet erhobenen Hauptes aus

Borussia Mönchengladbach hat gegen Sevilla gekämpft, gezaubert und getroffen - aber am Ende doch verloren. Ein Platzverweis und Abwehrfehler führten zur vermeidbaren Niederlage. [sportschau.de]

WM 2022 im Wüstenstaat Katar

WDR 2 Klartext zur WM in Katar Schlechter Witz, vorhersehbare Pointe

Die umstrittene Fußball-WM in Katar 2022 soll nun im November und Dezember stattfinden. Mit dieser vorhersehbaren Terminfindungspointe entlarvt die FIFA sich endgültig selbst, meint Daniel Neuhaus. [mehr]

Die Moderatorin Kerstin Hermes im Portrait: Frau mit kinnlangen, glatten, dunklen Augen und Pony, dunklen Augen, lächelt breit in die Kamera

Liga Live - Einwurf Hermes Die Fußball-Kolumne

Darf ich vorstellen, meine Fußball-Kolumne! Ich werfe ein, was mich ganz persönlich aufregt, wundert, interessiert und anrührt. Hier kriegen Sie meine ungeschminkte Meinung zu Fußballphänomenen, Kabinenkuriositäten, Tribünenthemen oder Profipeinlichkeiten. [mehr]