Sport

Jürgen Klopp winkt

WDR 2 Gespräch mit Jürgen Klopp "Ich bin noch nicht im Abschiedsmodus"

Der Dortmunder Trainer Jürgen Klopp hat nach sieben Jahren angekündigt, er wolle im Sommer beim BVB aufhören. Anne van Eickels hatte die Gelegenheit, vor dem Heimspiel gegen Paderborn mit ihm zu sprechen. [mehr]


Sven Pistor hält den Ball nicht flach; Rechte: WDR/ Sachs

WDR 2 Alle gegen Pistor Tippen und gewinnen

Mitmachen bei Deutschlands härtestem Bundesliga-Tippspiel: Die besten elf Tipper fahren am Saisonende mit Sven Pistor zum DFB-Pokal-Finale. Am 29. Spieltag geht es um Tickets für die Bundesliga-Begegnung Bayer 04 Leverkusen - Bayern München am 02.05.2015. [mehr]

Hier ist Jürgen Klopp am 7. April 2015 beim DFB-Pokal Viertelfinal zu sehen

WDR 2 Klartext zu Jürgen Klopp und seinem Abschied beim BVB Einsehen und eingestehen

Jürgen Klopp macht Schluss bei Borussia Dortmund. Einsehen und eingestehen, Grenzen erreichen und sich als Streichposten offenbaren. Das braucht eine besondere Haltung, die Klopp nun gezeigt hat, meint Holger Dahl in einem Klartext. [mehr]

sportschau.de

tuttgarts (l-r) Christian Gentner, Adam Hlousek und Antonio Rüdiger gehen vom Platz.
  • VfB verpasst Befreiungsschlag

    Nach den Patzern der Konkurrenz hat der VfB Stuttgart beim FC Augsburg die Chance verpasst, einen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen.

  • BVB gewinnt Westfalen-Derby

    Nach kurzen Anlaufproblemen hat Borussia Dortmund sein Heimspiel gegen den SC Paderborn klar gewonnen.

  • Leverkusen setzt starkes Zeichen

    Ohne großen Aufwand hat sich Leverkusen gegen Hannover im Kampf um Platz drei in Position gebracht. Für 96 und Trainer Korkut wird die Luft dagegen immer dünner.

  • Bayern hat 25. Titel vor Augen

    Ungeachtet aller unangenehmen Nebengeräusche hat der FC Bayern bei 1899 Hoffenheim einen weiteren Schritt in Richtung 25. Meisterschaft gemacht.

  • Mainz befreit sich in Freiburg

    Dank eines Doppelpacks von Shinji Okazaki vor der Pause haben sich die Mainzer gegen abschlussschwache Freiburger wieder Luft verschafft.

  • Hertha und Köln teilen Punkte im Abstiegskampf

    Hertha BSC und der 1. FC Köln haben einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht.

  • Matthias Opdenhövel bei Christoph Kramer

    Fußball-Weltmeister Christoph Kramer ist ein ziemlich entspannter Typ. So entspannt, dass er uns zum Hausbesuch eingeladen hat. 1LIVE-Elfer-Experte Matthias Opdenhövel hat sich in der Kramerschen Bude umgesehen und dabei Erstaunliches über Christophs Fernseh-Geschmack herausgefunden.


Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt

"Wunderarzt" Müller-Wohlfahrt "Wer heilt, hat Recht"

Der als "Guru" verehrte Sportarzt Müller-Wohlfahrt hat große Verdienste auf seinem Gebiet, sagt Sportmediziner Ingo Froböse auf WDR 2. Allerdings habe er sich neuen Erkenntnissen der Sportmedizin verweigert. [mehr]

Wir die Wand

Live-Blog über Klopps Rücktritt zum Nachlesen "Stich ins Herz"

Jürgen Klopp bittet den BVB um Vertragsauflösung. Er verlässt Borussia Dortmund zum Saisonende nach sieben Jahren. Im Netz sind viele einfach nur traurig: #EchteLiebe. [WDR]

Die Prügelei nach dem DFB-Pokal-Spiel Bayer Leverkusen gegen Bayern MünchenEmir Spahic

Leverkusen trennt sich von Emir Spahic Kommentar - Bayer hatte keine Wahl

Bayer Leverkusen hat im Fall Emir Spahic die richtige Entscheidung getroffen. Der Verein hatte keine andere Wahl. Ein Kommentar. [sportschau.de]


Kölns Jonas Hector (l.) bejubelt mit Kollege Matthias Lehmann seinen Treffer zum 3:1 gegen Hoffenheim

1. FC Köln - 1899 Hoffenheim 3:2 Köln feiert nach Offensiv-Spektakel

Der 1. FC Köln hat sich am 28. Spieltag in einer phasenweise spektakulären Partie gegen 1899 Hoffenheim Luft im Abstiegskampf verschafft. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger setzte sich mit 3:2 durch. [sportschau.de]

Olaf Thon

Olaf Thon im Bundesliga-Telefonat "Die Zeit ist reif" für Jürgen Klopp

Fußball-Experte Olaf Thon hat auf WDR 2 über die derzeitigen Probleme seines früheren Clubs Schalke 04 und die des Revier-Rivalen Borussia Dortmund gesprochen. Über BVB-Trainer Jürgen Klopp sagte er: "Die Zeit ist reif." [mehr]

Die Moderatorin Kerstin Hermes im Portrait: Frau mit kinnlangen, glatten, dunklen Augen und Pony, dunklen Augen, lächelt breit in die Kamera

Liga Live - Einwurf Hermes Die Fußball-Kolumne

Darf ich vorstellen, meine Fußball-Kolumne! Ich werfe ein, was mich ganz persönlich aufregt, wundert, interessiert und anrührt. Hier kriegen Sie meine ungeschminkte Meinung zu Fußballphänomenen, Kabinenkuriositäten, Tribünenthemen oder Profipeinlichkeiten. [mehr]


Einfach Fit: Büro

Acht Tipps für Sport bei der Arbeit Fit in den Frühling

Weg mit dem Winter-Wahn und her mit der Frühlingsfitness! Wem die Zeit fehlt, ausgiebig Sport zu treiben, tut gut daran, zumindest ein paar Übungen in den Alltag zu integrieren. Wir zeigen, wie es geht! [mehr]