Kultur

Tom Selleck als Privatdetektiv "Magnum"

Tom Selleck wird 70 Für immer "Magnum"

Mit Hawaiihemd und rotem Ferrari war Tom Selleck einer der beliebtesten TV-Detektive der 80er Jahre. Weil er als "Magnum" unter Vertrag stand, musste er einmal eine andere berühmte Rolle ablehnen. Fotos [mehr]


Ein grauhaariger Mann mit Bart boxt mit einem jungen muskulösen Mann in Unterhose Video Trailer zum Kinofilm „Birdman“ (01:48 Min.)

WDR 2 Kino Aktuelle Filme im Überblick

"Birdman - Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit" ist eine für neun Oscars nominierte Satire über Eitelkeiten im Filmbusiness, "John Wick" taugt nur als netter Baller-Unsinn und "Black Sea" ist als U-Boot-Drama unglaubwürdig. [mehr]

Buchcover von Andrew Keen - Das digitale Debakel

Internet-Branche in der Kritik "Das digitale Debakel"

Andrew Keen ist einer der vehementesten Kritiker des Silicon Valley. Seine neue Streitschrift "Das digitale Debakel" sorgt für Diskussionen. Aus seiner Sicht ist das Internet inzwischen eher Fluch als Segen. [mehr]

Kultur bei WDR.de


Lichtkunstwerk "The Weight of Light" von Andreas Muxel und Martin Hesselmeier

WDR 2 Die Kritiker - Lichtkunst in Unna Die Zukunft des Lichts

Lichtkunst spielt in NRW eine besondere Rolle: In Unna gibt es ein eigenes Ausstellungshaus, das sich dieser Kunst widmet. Nun kommt ein neuer Preis für Lichtkunst dazu, die Arbeiten der Finalisten sind in Unna zu sehen.  [mehr]

Der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch

Benedict Cumberbatch Faul zum Erfolg

Theater, Film, Fernsehen und Radio: Der viel beschäftigte Schauspieler Benedict Cumberbatch hat schon fast alles gemacht und fast alles erfolgreich. Gerade erst für einen Oscar nominiert, schätzt er sich selbst eher als faul ein. Fotos [mehr]

Holzkonstruktion "The Passenger" in Mons

Mons eröffnet Kulturhauptstadt-Jahr Wo van Gogh zum Maler wurde

Das belgische Mons eröffnet heute sein Jahr als Europäische Kulturhauptstadt. Mons wartet das ganze Jahr über mit zahlreichen Attraktionen auf. Außerdem gibt es Veranstaltungen, die sich um den berühmtesten Sohn der Stadt drehen. Fotos [mehr]


Das Cover von "Die Liegenden" über dem Bild eines Jungen, der mit dem Handy auf der Couch liegt

WDR 2 Bücher - Michele Serra Die Liegenden

Hilfe meine Kinder sind Aliens! Ein Vater zweifelt an sich und seinen Erziehungsmethoden und verzweifelt an seinen Kindern. Eine Sammlung von Kurzgeschichten über Freuden und vor allem Leiden des Vater-Daseins. [mehr]

Michel Houellebecq bei der Lesung im Schauspiel Köln

Michel Houellebecq stellt seinen Roman vor "Hätte mir gewünscht, dass mein Buch islamophob wäre"

Es war sein erster öffentlicher Auftritt nach den Attentaten in Paris: Michel Houellebecq hat in Köln die einzige Lesung seines viel diskutierten Romans "Unterwerfung" gehalten. Der französische Autor präsentierte sich nachdenklich und introvertiert. Dass ihm die Anschläge nahe gegangen sind, war deutlich zu spüren. [WDR 3]

Marta Herford (links) und Foto Frida Kahlos von Gisèle Freund

WDR 2 Die Kritiker - Jahresausblick Kunst, Kunst, Kunst

Das Jahr 2015 wird wieder ein spannendes Kunstjahr. Die Museen haben ihr Programm vorgestellt, die wichtigen Termine der Kunstmessen und Biennalen stehen. WDR 2 stellt einige Höhepunkte des Jahres vor. Fotos [mehr]