Startseite: WDR 2


Ein röhrender Rothirsch im Nebel in einer herbstlichen Waldlandschaft

Die dunkle Jahreszeit Wenn die Nacht am schönsten...

Wenn in der Nacht auf Sonntag die Uhren eine Stunde zurückgestellt werden, wird es auch wieder früher dunkel. Darüber kann man klagen - oder sich auf die schönen Seiten der dunklen Jahreszeit freuen. Fotos [mehr]

Wecker-App

Wecker-Apps Mit den Handys aufstehen

Es gibt Tage, da hilft der lauteste Wecker nichts. Das Aufstehen will einfach nicht klappen - vor allem in der dunkeen Zahreszeit. Damit die Zeitumstellung nicht zum Problem wird, gibt es zahlreiche Wecker-Apps. [mehr]

tagesschau.de

Flugblätter zu Ebola in New York
  • Ebola-Fall in New York: 21 Tage Quarantäne werden Pflicht

    Der erste Ebola-Fall in New York hat zu schnellen Konsequenzen geführt. New York und New Jersey verschärften die bundesweit geltenden Regeln: Wer bei der Einreise als Risiko eingeschätzt wird, muss ab jetzt 21 Tage in Quarantäne.

  • Racheakte an Sunniten im Irak: Eine Spirale der Gewalt

    Viele Sunniten im Irak blieben in ihren Dörfern, als Dschihadisten diese in den vergangenen Monaten eroberten. Einige Dörfer nahmen Kurden und schiitische Milizen inzwischen wieder ein. Dabei begingen sie offenbar Racheakte an der sunnitischen Bevölkerung.

  • Als Spion beim IS in Kobane

    Das syrische Kobane ist zum Symbol des IS-Terrors geworden - und mittlerweile durch den Islamischen Staat so gut wie abgeschottet. Volker Schwenck hat einen jungen Mann getroffen, der als syrischer Rebell das Grauen in der Stadt erlebt hat.

  • Cameron zu EU-Forderung: "Vollkommen inakzeptabel"

    Die Nachforderung von zwei Milliarden Euro aus Brüssel hat den britischen Premier Cameron sichtlich verägert: Er kündigte an, die Rechnung nicht einfach zu zahlen. Ein Einknicken kann er sich innenpolitisch kaum leisten.

  • Putin sieht in den USA Gefahr für den Weltfrieden

    Es klingt nach einem Rückfall in die Rhetorik des Kalten Krieges: Der russische Präsident Putin hat den USA eine Gefährdung des Weltfriedens vorgeworfen. Den "falschen Sanktionen" des Westens werde sich sein Land keinesfalls beugen, betonte er in Sotschi.

  • Ägypten: Viele Tote bei Anschlägen auf dem Sinai

    Bei zwei Anschlägen auf das Militär sind in Ägypten laut Medienberichten mindestens 28 Menschen getötet worden. Zahlreiche weitere wurden bei den Attacken auf Fahrzeuge sowie einen Kontrollpunkt im Norden der Sinai-Halbinsel verletzt.


Karstadt Eingang

WDR 2 Klartext zur Karstadt-Sanierung Das ist erst der Anfang

Die Kaufhauskette Karstadt hat jetzt quasi einen schmerzhaften, notärztlichen Eingriff hinter sich. Die mühevolle, lange Reha wird noch folgen - so leid es einem um die Mitarbeiter tut, meint Jörg Marksteiner. [mehr]

Früheres Handy von Otto Waalkes

Ausstellung "Promi-Alarm" Historische VIP-Handys

Von 1991 bis 2010 stellte Heinz Sänger die weltweit größte Sammlung von Mobiltelefonen berühmter Persönlichkeiten zusammen. Das Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn stellt eine Auswahl davon aus. Fotos [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Sperrung A1

Nach Vollsperrung Unter der A1 liegt keine Bombe

Unter der A1 im Kölner Westen liegt keine Bombe. Die heute Morgen vorgenommene Sperrung auf eine Fahrspur in Richtung Köln bleibt vorerst bestehen, deswegen gibt es weiterhin Staus. Eine Vollsperrung oder Evakuierung ist jedoch nicht notwendig. [WDR]



Komiker Wigald Boning

WDR 2 Zu Gast bei Thomas Bug Wigald Boning

Multitalent Wigald Boning: Er schreibt Bücher, ist Dauergast im Fernsehen, gründete ein Plattenlabel und macht Musik. Seinen Durchbruch schaftte er allerdings nicht als Punk-Jazzer, sondern als Comedian. [mehr]

  • WDR 2 Zu Gast bei Thomas Bug | Heute, 19.05 - 22.00 Uhr