Startseite: WDR 2

Flüchtlingsheim in Burbach

Gespräch mit dem Burbacher Bürgermeister Hohes Konfliktpotenzial

Zu viele Flüchtlinge auf zu kleinem Raum - eine Belastung für Bewohner wie Personal. Der Burbacher Bürgermeister Christoph Ewers hatte bereits vor Monaten von der Landesregierung eine Verkleinerung des dortigen Flüchtlingsheims gefordert. [mehr]

Armin Laschet während einer Pressekonferenz im Landtag in Düsseldorf (7.06.2013)

WDR 2 Gespräch zu Flüchtlingsmisshandlungen "Kommunen entlasten"

Nach dem Skandal um Misshandlungen in Flüchtlingsheimen debattiert das Land über die Konsequenzen. CDU-Landeschef Armin Laschet fordert im Gespräch auf WDR 2 finanzielle Hilfe für die Kommunen. [mehr]


Symbolbild Arbeitszeit - ein Arbeiter mit Presslufthammer steht auf dem Zifferblatt einer Uhr

Etablierung der tariflichen Arbeitszeit 40 Jahre - 40 Stunden

Heute vor 40 Jahren wurde die 40-Stunden-Woche im öffentlichen Dienst und bei Banken in Deutschland eingeführt. Damit sollten nach dem Zweiten Weltkrieg die Arbeiter entlastet werden. Ein harter Kampf für die Gewerkschaften. [mehr]

Desktop von Windows 10

WDR 2 Quintessenz - Windows 10 Zurück in die Zukunft

Am Dienstagabend (30.09.2014) hat der Softwarekonzern Microsoft den Nachfolger des derzeit aktuellen Betriebssystems vorgestellt. Dabei wird allerdings nicht schnöde durchgezählt, sondern Microsoft überspringt gleich eine Versionsnummer. [mehr]

tagesschau.de

Zalando-Manager  läuten zum Börsengang am 1.10.2014 die Börsenglocke
  • Neuer Börsenboom - fast wie zu Zeiten der T-Aktie

    Heute Zalando, morgen Rocket Internet: Zum ersten Mal seit dem New-Economy-Boom grassiert in Deutschland wieder Börsenfieber. Anders als damals bleiben Kleinanleger aber diesmal außen vor. Was vielleicht auch ganz gut so ist.

  • Zalando-Aktie legt beim Börsenstart um zwölf Prozent zu

    Der Börsenstart des Online-Händlers Zalando verläuft durchwachsen. Die Aktie ging zwar deutlich über dem Ausgabepreis von 21,50 Euro in den Handel - rutschte dann aber erst einmal ab. Später erholte sich das Papier und notierte am Mittag bei rund 22,50 Euro

  • EU: Finanzhilfen für Nürburgring waren unzulässig

    Mit einer halben Milliarde Euro hat Rheinland-Pfalz das Nürburgring-Projekt unterstützt. Zu Unrecht, wie die EU-Kommission jetzt entschied, denn mit den Zahlungen habe das Land gegen EU-Vorschriften verstoßen. Der Käufer muss das Geld aber nicht erstatten.

  • Bundeskabinett beschließt Mietpreisbremse

    Die Regierung will stark steigende Mieten in Ballungsräumen entgegenwirken und hat jetzt ein Gesetz auf den Weg gebracht: Es sieht vor, dass bei einem Mieterwechsel die neue Miete höchstens zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau liegen darf. Allerdings gibt es Ausnahmen.

  • Post erhöht Briefporto auf 62 Cent

    Bis vor ein paar Jahren war der Briefversand für die Post ein höchst einträgliches Geschäft. In Zeiten der E-Mail allerdings schmilzen die Gewinne. Der Ex-Monopolist reagiert, indem er erneut das Porto erhöhen will - auf nunmehr 62 Cent pro Brief.

  • Hongkong: Ein Fest der bürgerlichen Freiheit

    China erinnert an die Gründung der Republik zumeist nach dem Geschmack der Herrschenden. Doch in Hongkong feiern die Bürger heute die Freiheit. Erneut demonstrierten Tausende friedlich für freie Wahlen - und fürchten einen Armeeeinsatz.


Gebäude der Odenwaldschule

WDR-Spielfilm zu Missbrauch "Hier machen wir das so"

Im Jahr 2010 wurde bekannt, dass in der Odenwaldschule in Hessen ab den 1970er Jahren Schüler von Lehrern sexuell missbraucht wurden. Der WDR-Spielfilm "Die Auserwählten" rekonstruiert das furchtbare Geschehen. [WDR]

  • Die Auserwählten Heute, 20.15 Uhr Das Erste
Fußball

Champions League Leverkusen und Dortmund

Am zweiten Spieltag der Champions League 2014/15 empfängt Bayer Leverkusen Benfica Lissabon. Borussia Dortmund trifft auf den RSC Anderlecht. Im Livestream sind die Spiele als Vollreportage-Konferenz zu hören - mit Social Radio. [mehr]

  • WDR 2 Champions League Live Heute, 20.30 - 23.30 Uhr

NRW-Wetter

Verkehrslage

38 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Die Trinkerszene ist in vielen Städten ein Problem

Umstrittenes Projekt startet Straße fegen, Freibier kassieren

Lange wurde gestritten, heute geht es nun mit dem Projekt "Pick up" in Essen los. Alkoholabhänige sollen nicht mehr auf Plätzen rumlungern, sondern die Innenstadt reinigen. Als Lohn gibt es unter anderem Bier. Das Projekt ist einmalig in Deutschland und umstritten. [NRW-Studios]

  • WDR 2 für Rhein und Ruhr | Heute, 16.31 Uhr


Udo Lindenberg

WDR 2 In Concert - Udo Lindenberg Großvater des Deutschrock

In den 70ern und 80ern feierte Udo Lindenberg riesige Erfolge. Doch dann wurde es Anfang des neuen Jahrtausends ruhig um den gebürtigen Gronauer. 2008 feiert er dann sein fulminantes Comeback. [mehr]

  • WDR 2 In Concert | Freitag, 3. Oktober 2014, 22.30 - 23.30 Uhr

Udo Jürgens im Bademante auf Bühne

Udo Jürgens zu Ehren Die Hall of Fame der weißen Bademäntel

Keine Udo Show ohne Zugabe im weißen Bademantel. Keiner kann ihn tragen wie er. Aber auch andere Prominente können sich im Symbol von Wohlstand und Wellness gut sehen lassen. Fotos [mehr]