Startseite: WDR 2


Der Bürgerkrieg in Syrien

Gespräch zur Waffenruhe in Syrien "Symbolisch, aber wichtig"

An der in München verabredeten Waffenruhe in Syrien gibt es große Zweifel. Besonders die syrische Opposition zeigt sich skeptisch, dass das Assad-Regime die Waffen schweigen lässt. Der syrische Journalist Aktham Suliman hält die Vereinbarung dennoch für wichtig. [mehr]




tagesschau.de

Der kasachische Präsident Nasarbajew, Südkoreas Präsidentin Park, Russlands Präsident Putin und Chinas Staatschef Xi verfolgen die Militärparade in Peking
  • Wie China seine Rolle in der Welt sieht

    Welche Rolle spielen welche Staaten in der Welt? Das wird heute ein Thema bei der Münchner Sicherheitskonferenz sein. Wie China seine Rolle definiert, macht ein Bild aus dem Herbst ganz gut klar. Steffen Wurzel erklärt, wer da neben wem stand - und was das über Chinas Prioritäten aussagt.

  • Geheimdienste: Vom Schattenreich ins Rampenlicht

    Früher kannte man nicht mal ihre Namen. Doch weil die althergebrachten Regeln der Spione im Internet-Zeitalter nicht mehr gelten, suchen die Chefs der Geheimdienste nun die Öffentlichkeit - und präsentieren sich in München als nette Herren von nebenan. Von Christian Thiels.

  • Von der Leyen: "NATO-Einsatz ist klares Signal an Schlepper"

    Jetzt soll die NATO - und mit ihr die Bundeswehr - im Mittelmeer patroullieren. Wir Europa zur Festung? Nein, sagt Verteidigungsministerin von der Leyen im Interview mit tagesschau.de. Am wichtigsten sei es jetzt, in Syrien zu einer Lösung zu kommen. Die Feuerpause sei dazu ein erster Schritt.

  • Feuerpause in Syrien: Opposition bleibt skeptisch

    Eine vorübergehende Waffenruhe innerhalb einer Woche - darauf haben sich die USA und Russland beim Treffen der Syrien-Kontaktgruppe geeinigt. Die syrische Opposition bleibt skeptisch - Diktator Assad bekräftigte in einem Interview seinen Machtanspruch. Von Anne Allmeling.

  • EU setzt Athen Frist für besseren Grenzschutz

    Griechenland ist Anlaufstation für viele Flüchtlinge, die in die EU einreisen wollen. Von "schweren Mängeln" des Landes beim Grenzsschutz sprechen die EU-Staaten. Sie haben nun eine Frist gesetzt: Athen hat noch drei Monate Zeit, um die Kontrollen an der EU-Außengrenze zu verbessern.

  • "Hoaxmap" erfasst Gerüchte über Flüchtlingskriminalität

    Das Netz ist die beste Gerüchteküche: Das zeigt sich auch anhand der Flüchtlingskrise. Unzählige Meldungen über Straftaten kursieren im Internet. Sie wieder einzufangen, wenn sie erst einmal in der Welt sind: Nahezu unmöglich. Eine junge Leipzigerin versucht es mit ihrem Projekt "Hoaxmap" trotzdem.

sportschau.de

Die Mainzer Jairo Samperio (l.) und Gaetan Bussmann

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050





Beleuchtetes Fachwerkhaus

Samstag Mutti und der Jung

Eine starke Gemeinschaft: Mutti, ihr Jung, Briefträger Zimmerbeutel und 'Männlein', der treue vierbeinige Kamerad. 'Mutti und der Jung' - jeden Samstag auf WDR 2. [mehr]

Veranstaltungstermine



Take That in den 1990ern Gary Barlow, Howard Donald, Jason Orange, Mark Owen and Robbie Williams

Take That-Trennung vor 20 Jahren Band aufgelöst - Fans ebenfalls

Als am 13. Februar 1996 Take That ihre offizielle Trennung bekannt gab, brach für Millionen von Fans eine Welt zusammen. Stimmen Sie in Erinnerung an dieses musikhistorische Ereignis für Ihren Lieblingshit der britischen Boyband. [mehr]