Startseite: WDR 2

Das so genannte Problemhaus in Duisburg, in dem hauptsächlich Roma aus Rumänien wohnen

Gespräch zur Armuts-Zuwanderung "Neue Gesetze sind überflüssig"

Das Bundeskabinett will heute eine Gesetzesinitiative zum Umgang mit Armutszuwanderern auf den Weg bringen. Albert Henz, Evangelische Kirche Westfalen, hält das für überflüssig. Im Gespräch auf WDR 2 erklärt er, warum. [mehr]

Eine Bettlerin sitzt auf der Straße

Gesetz zur Armuts-Zuwanderung Strengere Kontrollen

"Wer betrügt, der fliegt" - mit diesem Slogan hatte die CSU gegen angeblichen Sozialbetrug durch Ausländer Stimmung gemacht. Jetzt zieht die große Koalition Konsequenzen. Diese sind ebenso umstritten wie der Slogan. [mehr]


Sven Regener Video Element of Crime im Porträt (04:00 Min.)

WDR 2 für eine Stadt 2014 Lieblingsfarben und Tiere

"Es war mir eine Freude das Wort Schwachstromsignalübertragungsweg in unserer neuen Single unterzubrigen", gesteht Element of Crime Sänger Sven Regener im WDR 2 Interview. In Remscheid präsentiert die Band das neue Album. [mehr]

  • WDR 2 für eine Stadt im Fernseh-Livestream Samstag, 6. September 2014 11.00 - 22.30 Uhr Fernseh-Livestream
  • WDR 2 für Remscheid. Das Sommer Open Air Samstag, 6. September 2014 15.00 - 22.30 Uhr
Handy auf TAN-Block

WDR 2 Quintessenz - Online-Banking Sicherheitslücke bei mTan

Mehrfach haben Kriminelle aktuell das System der mobilen Tan überlistet. Sie wird dem Bankkunden auf sein Handy geschickt. Und genau diesen Umstand haben sie ausgenutzt, um die Nummer abzugreifen. [mehr]

tagesschau.de

Kurdische Kämpfer konnten Gebiete von der IS-Miliz zurückerobern.
  • Reportage: Mit den Peschmerga an der Front

    Rosch Schaways ist Vize-Ministerpräsident im Irak und steht zugleich als Kommandeur mit einer Einheit der Peschmerga im Nordirak im Schützengraben. Er will die IS-Extremisten besiegen. Doch veraltetes Kriegsgerät erschwert den Kampf.

  • Vier-Augen-Gespräch von Putin und Poroschenko in Minsk

    Immerhin: Sie reden miteinander. Rund zwei Stunden dauerte das Vier-Augen-Gespräch von Russlands Präsidenten Putin und seinem ukrainischen Amtskollegen Poroschenko in Minsk. Einen Durchbruch erzielten die beiden laut ARD-Korrespondent Lielischkies aber nicht.

  • Afghanistan: Abdullah boykottiert Wahl-Überprüfung

    In Afghanistan gibt es weiter Streit um die Überprüfung der Stichwahlstimmen um das Präsidentenamt. Kandidat Abdullah droht jetzt mit einem Boykott. Damit könnte eine Neuauszählung vor dem Scheitern stehen. Die UN versuchen derweil zu vermitteln.

  • Wer flog Luftangriffe in Libyen?

    Drei Jahre nach dem Sturz Gaddafis gleitet Libyen immer mehr ins Chaos ab. Islamisten ziehen plündernd durch die Hauptstadt, kürzlich eroberten sie den Flughafen von Tripolis. Nun gab es Luftangriffe auf die Extremisten. Doch wer hat sie geflogen?

  • Israel und die Hamas einigen sich auf neue Waffenruhe

    Nach wochenlangen Gefechten haben sich Israel und die Hamas auf eine Waffenruhe für den Gazastreifen geeinigt. Beide Seiten stimmten einen Abkommen unter der Vermittlung Ägyptens zu. Es sieht eine teilweise Öffnung Grenzen zwischen Israel und Gaza vor.

  • Neue französische Regierung steht

    Die unliebsamen Kritiker sind weg. So lässt sich die neue französische Regierung aus Sicht von Präsident Hollande beschreiben. Im neuen Kabinett sind viele bekannte Gesichter und ein Mann, der Hollandes umstrittenen Sparkurs nun durchsetzen muss.


Eine Terrasse mit Blumen und Gießkannen im Regen

WDR 2 Servicezeit - Putztipps für draußen Wie putzt man richtig?

Der Sommer ist vorbei, es geht zurück ins Haus. Terrasse, Gartenmöbel, Markisen – alles muss wieder auf Vordermann gebracht werden. Der Sommer hat seine Spuren hinterlassen: Wie beseitigt man hartnäckige Flecken? [mehr]

  • WDR 2 Servicezeit Heute, 19.05 - 21.00 Uhr
Kate Bush

WDR 2 Musikquiz Kate Bush

35 Jahre nach ihrer ersten und einzigen Tournee kehrt Kate Bush nun für Live-Konzerte zurück auf die Bühne. Eine so lange Pause ist ungewöhnlich im Musikgeschäft - und daher wieder typisch für die eigenwillige Sängerin. [mehr]

NRW-Wetter



Ein umgestürzter Baum in Essen, Heißener Straße

Hilfsprogramm wegen Unwetter-Folgen Land zahlt 30 Millionen an Städte mit Sturmschäden

Rund zehn Wochen nach dem Pfingststurm hat das rot-grüne Landeskabinett am Dienstag Finanzhilfen beschlossen. Die betroffenen Städte und Gemeinden bekommen 30 Millionen Euro vom Land. Vielleicht erhalten die Kommunen 2015 noch einmal 30 Millionen Euro. [NRW-Studios]




Der Komponist Ennio Morricone

WDR 2 In Concert - Ennio Morricone Geniale Filmmusik

Frühe Meisterwerke und Schaffenshöhepunkte bei WDR 2 in Concert am 29.8.2014 gibt es eine Reise durch das Lebenswerk von Ennio Morricone. Absolut hörenswerte und geniale Filmmusik. [mehr]

  • WDR 2 In Concert Freitag, 29. August 2014 22.30 - 23.30 Uhr

Veranstaltungen