Startseite: WDR 2

Container im Güterhafen von St. Petersburg, Russland

WDR 2 Klartext zu Sanktionen gegen Russland Endlich!

So weh die Sanktionen uns und Russland auch tun - sie sind nötig, um noch Schlimmeres zu vermeiden. Leider scheinen Putin und Co. im Augenblick nur diese Sprache zu verstehen, so Horst Kläuser im WDR 2 Klartext. [mehr]


Der behinderte Sportler Markus Rehm im Sprung mit Unterschenkelprothese bei den Deutschen Weitsprung-Meisterschaften 2014

WDR 2 Gespräche zum Fall Markus Rehm "Es ist eine politische Entscheidung"

Darf der behinderte Weitspringer Markus Rehm mit seiner Prothese an der EM teilnehmen? Die Behindertenbeauftragte Verena Bentele und der Sportwissenschaftler Veit Wank legten ihre unterschiedlichen Ansichten auf WDR 2 dar. [mehr]

Roma-Haus

Duisburger "Problemhäuser" unbewohnbar "Umzug bietet Möglichkeit der Entfaltung"

Die Stadt Duisburg hat zwei heruntergekommene Wohnhäuser, in denen Roma leben, für unbewohnbar erklärt. Über die Schwierigkeiten vor Ort berichtete Deniz Aksen, Geschäftsführer des Vereins ZOF, auf WDR 2. [mehr]

tagesschau.de

Israelische Geschosse schlagen im Gazastreifen ein.
  • Viele Tote bei israelischem Angriff auf UN-Schule

    Israel hat am frühen Morgen eine UN-Schule im Gazastreifen mit Panzergranaten angegriffen. Mindestens 15 Menschen wurden nach palästinensischen Angaben getötet, 40 weitere verletzt. Chile und Peru riefen ihre Botschafter aus Israel zurück.

  • Russland lässt keine polnischen Äpfel mehr rein

    Polnische Äpfel seien verseucht, überhaupt seien Lebensmittel von dort gefährlich: Russland hat die Einfuhr von Obst und Gemüse aus dem EU-Land verboten. Eine Reaktion auf die Sanktionen und den pro-ukrainischen Kurs Polens? Es wäre nicht der erste Importstopp dieser Art.

  • Auch USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

    Nach der EU haben auch die USA ihre Sanktionen gegen Russland in der Ukraine-Krise erneut verschärft. Die neuen Strafmaßnahmen sollen gezielt Schlüsselbranchen der russischen Wirtschaft treffen, teilte US-Präsident Obama mit.

  • Kämpfe in der Ostukraine: Kiew schlägt Treffen vor

    Der ukrainische Präsident Poroschenko schlägt ein Treffen mit Vertretern der Ukraine, Russlands und der OSZE in Minsk vor. Es soll um den Zugang der internationalen Ermittler zum Absturzort von MH17 gehen. In der Ostukraine rücken die ukrainischen Streitkräfte vor.

  • Bürgerkrieg in Syrien: Eine der blutigsten Wochen

    Die Kämpfe in Syrien werden noch heftiger. Auch Armee und IS-Dschihadisten liefern sich seit Tagen sehr blutige Gefechte. Bislang schien es eine Art Nichtangriffspakt gegeben zu haben. Das Leid der Bevölkerung wird immer größer.

  • Argentinien verhandelt mit "Geierfonds"

    Nur noch Stunden bleiben, dann könnte Argentinien pleite sein. Wirtschaftsminister Kiciloff ist nach New York gereist, um sich doch noch mit den "Geierfonds" zu einigen - bislang allerdings ohne Erfolg. Welche möglichen Auswege gibt es noch?


Eine Strafle in Eschweiler steht nach Starkregen unter Wasser.

Heftige Niederschläge Wieder Schäden durch Unwetter

Die Folgen von starken Gewittern über NRW reißt nicht ab. In der Nacht hat es vor allem den Bonner Raum getroffen. Keller liefen voll, die Rettungskräfte waren im Dauereinsatz. Die nächste Gewitterfront droht am Wochenende. [WDR]

Touristische Hinweisschilder

NRW-Ausflugtipps in den Sommerferien Atta-Höhle

Die Atta-Höhle in Attendorn ist Deutschlands größte und wohl schönste Tropfsteinhöhle. Sie wird auch gerne als Königin unter den Tropfsteinhöhlen bezeichnet und ist wirklich einen Besuch wert. [mehr]

NRW-Wetter



Bei einer Cold Water Challenge Herausforderung auf einem Stoppelfeld in Isselburg ist am Abend ein Mann ums Leben gekommen.

Mann von Baggerschaufel erschlagen Tödlicher Unfall bei "Cold Water Challenge"

Es ist ein Trend im Internet, der nun ein tragisches Ende gefunden hat: Bei einer "Cold Water Challenge", einer Art Mutprobe, ist im Kreis Borken ein dreifacher Familienvater von einer Baggerschaufel erschlagen worden. Fünf weitere Menschen wurden teils schwer verletzt. [WDR]



CD mit dem Cover "Meine Playlist"

WDR 2 Sommer. Ihre Playlist Sie sind Musikchef für eine Stunde

NRW macht Urlaub und Sie machen Radio. Büros, Vereine, Werkstätten oder Arztpraxen: Jetzt bewerben. Eine Stunde lang bestimmen Sie gemeinsam die Musik auf WDR 2. Montag bis Freitag, 14 bis 15 Uhr. [mehr]

  • WDR 2 Sommer. Ihre Playlist | Heute, 14.00 - 15.00 Uhr