Startseite: WDR 2


Frauen beim welltweiten Aktionstag "One Billion Rising 2016"

Aktionstag "One Billion Rising" Aufstehen gegen Gewalt an Frauen

Belästigt, geschlagen, vergewaltigt: Laut UN wird jede dritte Frau auf der Welt in ihrem Leben zum Opfer von Gewalt. Die Kampagne "One Billion Rising" will das ändern. Daher wird am Valentinstag weltweit getanzt und getrommelt. [mehr]



tagesschau.de

Flagge auf Halbmast vor dem Gebäude des Supreme Courts in Washington
  • Streit um Nachfolge für verstorbenen US-Verfassungsrichter Scalia

    Antonin Scalia war noch von Ronald Reagan berufen worden. Nun ist der konservative US-Verfassungsrichter gestorben. Den Nachfolger müsste eigentlich Präsident Obama benennen. Doch das wollen die Republikaner verhindern. Der US-Wahlkampf hat damit ein neues Streitthema, wie Rolf Büllmann berichtet.

  • Außenminister Steinmeier kritisiert Kalte-Kriegs-Rhetorik

    Russlands Ministerpräsident Medwedew spricht vom Kalten Krieg, doch Außenminister Steinmeier hält den Vergleich für falsch. Die heutigen Konflikte, wie der Krieg in Syrien, seien deutlich komplizierter, sagt er im tagesthemen-Interview. Die alten Kategorien würden nicht mehr greifen.

  • Kuba gibt versehentlich zugesandte Hellfire-Rakete an USA zurück

    2014 war Kuba für die USA noch ein "Schurkenstaat". Doch ausgerechnet dahin wurde eine US-Hellfire-Rakete geliefert - "irrtümlich", weil sie in der falschen Frachtmaschine war. Inzwischen ist Kuba für die USA kein Erzfeind mehr - und die Rakete ist endlich da, wo sie sein sollte.

  • Türkei beschießt Kurden-Stellung nördlich von Aleppo

    Das türkische Militär hat in Syrien Stellungen der Kurden-Miliz YPG nahe der umkämpften Stadt Aleppo beschossen. Laut der Nachrichtenagentur Anadolu bezeichnete Regierungschef Davutoglu die YPG als "Arm des syrischen Regimes". Die USA sehen die Kurden als Verbündete.

  • Papst prangert in Mexiko Gewalt und Korruption an

    Als Franziskus in Mexiko-Stadt ankommt, wird er von einer jubelnden Menge empfangen. Trotzdem zeichnet er ein kritisches Bild über die Zustände in dem Land, das unter Bandenkriegen, Menschenhandel und Korruption leidet. Von Tilmann Kleinjung.

  • Wie Atomforscher im Kampf gegen Zika helfen können

    Die Lösung für das vor allem in Brasilien grassierende Zika-Virus könnte in der Nähe von Wien liegen - in einem Labor der Atomenergiebehörde IAEA. Denn die Forscher nutzen ihr Know-how auch, um Insekten unfruchtbar zu machen, die Krankheiten übertragen. Von Stephan Ozsváth.

sportschau.de

Felix Neureuther jubelt im Ziel des Slaloms von Yuzawa Naeba (14.02.2016)
  • Neureuther feiert in Japan ersten Saisonsieg

    Mehr als 40 Jahre nach den Podestplätzen seines Vaters Christian ist Slalomspezialist Felix Neureuther in Yuzawa Naeba zum Sieg gefahren. Ein anderer Deutscher gab seine Chance einmal mehr aus der Hand.

  • Zuviel Schnee und ein neuer Starttermin

    Das Wetter wirbelt den Weltcupkalender weiter durcheinander: In Crans Montana warten die Ski-alpin-Damen derzeit auf den Start der Abfahrt. Nach Neuschnee kann nicht wie geplant gefahren werden.

  • Deutsche Damenstaffel sensationell auf Platz drei

    Nicht einmal die kühnsten Optimisten hätten den deutschen Biathlondamen eine solche Leistung zugetraut: Ohne die Topläuferinnen Dahlmeier und Hildebrand eroberte das Quartett des Deutschen Skiverbands über 4 x 6 Kilometer den dritten Platz.

  • Deutsche Herrenstaffel auf dem Podest

    Versöhnlicher Ausklang beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle: Die deutsche Herrenstaffel landete über 4 x 7,5 Kilometer auf dem dritten Platz. Der Sieg ging an ein favorisiertes Team aus Skandinavien.

  • Peiffer: Hatte Glück im Unglück

    Der Sturz von Arnd Peiffer beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle (USA) ließ zunächst Schlimmes befürchten. Doch Peiffer konnte am Sonntag Entwarnung geben. Via Facebook meldete er sich erstmals zu Wort.

  • Sicherheitsfragen nach Peiffer-Unfall

    Nach dem Sturz von Arnd Peiffer werden die Sicherheitsvorkehrungen beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle hinterfragt.

  • Henkel als Biathlon-Botschafterin im US-TV

    Auch nach der Karriere sind ARD-Expertin Magdalena Neuner und Andrea Henkel Kolleginnen. Beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle ist Henkel als Expertin für das amerikanische Fernsehen im Einsatz.

NRW-Wetter

Verkehrslage

2 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Raum der Stille

TU Dortmund schließt Gebetsräume Viel Krach um einen Raum der Stille

Weltanschaulich und religiös neutral soll der "Raum der Stille" an der Technischen Universität Dortmund sein. Muslimische Studenten dekorierten ihn jedoch zu einem islamischen Gebetsraum um, grenzten Frauen aus. Andere Studenten beschwerten sich. Nun wurde der Raum geschlossen. [WDR.de]

  • WDR 2 am Sonntag | Jetzt bis 14.00 Uhr


Die vier Comedians Henning Bornemann, René Steinberg, Tobias Brodowy und Uli Winters richten einen Spielzeugrevolver auf sich, der in einen Selfiestick eingespannt ist.

WDR 2 Comedy auf Tour Lachen Live

Lachen Live ist wieder auf dem Weg zu Ihnen. Im Februar stürmen die gnadenlosen Vier unter anderem Lünen, Arnsberg und Herne. Und im März stehen dann Rheine, Bielefeld und Essen auf dem Reiseplan. [mehr]

Veranstaltungstermine



Talking Heads

WDR 2 In Concert -Talking Heads Kultband aus New York

Die Band "Talking Heads" gehörte Anfang der 80er Jahre zu den bekanntesten amerikanischen Post-Punk und New-Wave Gruppen. 1975 gegründet vom charismatischen Frontmann David Byrne existierte die Formation bis Anfang der Neunziger Jahre. [mehr]

  • WDR 2 In Concert | Heute, 23.05 - 00.00 Uhr