Startseite: WDR 2

Kontrolleur in einer Straßenbahn

Schwarzfahren soll teurer werden Fahrschein oder 60 Euro

Schwarzfahren in Bussen und Bahnen soll teurer werden. Ein "erhöhtes Beförderungsentgelt" von 60 Euro statt der bisherigen 40 Euro soll 2015 in Kraft treten. Der Bundesrat hat einen entsprechenden Vorschlag an die Bundesregierung beschlossen. [mehr]

Schreckt ein höheres Bußgeld Schwarzfahrer ab?

Um abzustimmen bitte folgende Frage beantworten:

Warum stellt der WDR diese Fragen?


Ein Mädchen malt einen großen Adventskalender auf eine Wand

Last Minute Adventskalender Schnell selbst gemacht

Der Countdown zum 1. Dezember ist fast abgelaufen - und damit ist es für ausgefeilte Adventskalender-Ideen etwas spät! Mit unseren Vorschlägen zaubern sie aber trotzdem noch schnell eine nette Überraschung. Fotos [mehr]

Jugendlicher sitzt im Dunklen vor seinem Laptop

WDR 2 Tarifcheck - Internetsicherheit Kindersicherer Computer

Wer steht schon immer daneben, wenn der Nachwuchs im Internet surft. Das muss auch nicht sein: Denn man kann den Computer "kindersicher" machen. Trotzdem sollte man mit den Kids reden. [mehr]

tagesschau.de

David Cameron
  • Cameron will Zuwanderung aus EU erschweren

    Drohgebärden, der EU die Mitgliedschaft aufzukündigen, gibt es aus Großbritannien schon länger. Nun hat Premier Cameron erstmals Bedingungen für einen Verbleib genannt. Sie richten sich vor allem gegen Zuwanderer aus EU-Staaten.

  • Brüssel rügt sieben Euro-Länder wegen Haushaltsplänen

    Sanktionen nein, Rüffel ja: Die EU-Kommission rügt die Haushaltspläne von sieben Euroländern, darunter die Schwergewichte Frankreich und Italien. Die Regierungen liefen Gefahr, gegen den Stabilitätspakt zu verstoßen. Deutschland dagegen erhält explizites Lob.

  • Juncker-Kritik an Interviewfragen: Ist das "widerlich"?

    Als "widerlich" empfand EU-Kommissionspräsident Juncker Fragen zu den Luxleaks-Enthüllungen, die der NDR und die "Süddeutsche Zeitung" schon vor zwei Monaten stellten - und verweigerte die Antwort. Sind das "widerliche" Fragen? Entscheiden sie selbst.

  • Keine Trendwende am Arbeitsmarkt in der Eurozone

    Die Arbeitslosigkeit in der Eurozone bleibt hoch. Im Oktober waren durchschnittlich 11,5 Prozent der Bürger ohne Arbeit. Am dramatischsten ist die Lage nach wie vor in Spanien und Griechenland, wo jeder Vierte auf Jobsuche ist.

  • Bundestag beschließt ausgeglichenen Etat für 2015

    Ein Etat ganz ohne neue Schulden - das hat es seit 1969 nicht mehr gegeben. Finanzminister Schäuble sprach bei der Verabschiedung im Bundestag von einer "Verpflichtung für die Zukunft". Kritiker bemängeln, dass unter dem Etatziel die Investitionen litten.

  • Bund und Länder einigen sich bei Flüchtlingshilfen

    Die Bundesregierung hat sich mit den Ländern auf zusätzliche Hilfen für die Versorgung von Flüchtlingen geeinigt: Sie unterstützt Länder und Kommunen 2015 und 2016 mit jeweils 500 Millionen Euro. Die Länder sollen die Hälfte innerhalb von 20 Jahren zurückzahlen.


Stempel Solidaritätszuschlag mit Landkarte im Hintergrund

WDR 2 Klartext zum Solidaritätszuschlag Unnötige Aufregung

Den Soli ersatzlos zu streichen wäre eine massive Steuersenkung, die sich keiner leisten kann. Wieso also nicht den Soli einfach einbauen in das normale Steuersystem? Das wäre richtig und ehrlich, meint Wolfgang Otto im Klartext. [mehr]

"Für mehr Zivilcourage" steht am 27.11.2014 in Erinnerung an den Übergriff auf Tugce A. auf einem Banner vor einem Mc Donald's Restaurant in Offenbach.

WDR 2 Gespräch zur Zivilcourage Hochachtung vor Tugçe A.

Die couragierte Studentin Tugçe A. bezahlte ihren Einsatz für zwei Mädchen, die belästigt wurden, mit ihrem Leben. Auf WDR 2 spricht der Sozialpsychologe Kai Jonas über Zivilcourage und den Umgang mit Agressoren. [mehr]

NRW-Wetter



Rettungskräfte arbeiten  in Düsseldorf an einem zerstörten Straßenbahnwagen

Rheinbahn-Unfall mit Verletzten Straßenbahn entgleist in Düsseldorf

Bei einem Straßenbahn-Unfall in Düsseldorf sind heute morgen mehrere Menschen verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache war die Bahn in einer Wendeschleife nahe der Universität entgleist, ein Wagen fiel dabei um. [WDR]

  • WDR aktuell | Heute, 16.00 - 16.15 Uhr | WDR Fernsehen


Samuel Frederick Smith - der britische Singer-Songwriter bei einem Konzert am 17.11.2014 im Docks in Hamburg

WDR 2 In Concert - Sam Smith Gefühlvoll und erfolgreich

Sam Smith sang mit 16 Jahren im Vorprogramm von Adele. 2012 feierte er mit der Single "Latch" zusammen mit dem Duo Disclosure seinen internationalen Durchbruch. Am 28.11.2014 gibt es bei WDR 2 in Concert seine Highlights. [mehr]

  • WDR 2 In Concert | Heute, 22.30 - 23.30 Uhr

Wilfried Schmickler - Fast ein Selbstporträt

Wilfried Schmickler wird 60 "Unnötiger Ballast stört nur beim Tanzen!"

Er ist einer der profiliertesten Kabarettisten Deutschlands: Wilfried Schmickler feiert heute seinen 60. Geburtstag. Ein Rückblick in Bild und Ton, in dem der gebürtige Leverkusener verrät, woher er seine Witze bekommt - und was er macht, wenn es mal nicht so gut läuft. Fotos [WDR 5]

  • Westblick Heute, 17.05 - 17.55 Uhr WDR 5