Startseite: WDR 2

Lehrerin schreibt das Wort "Lohn" auf eine Tafel

WDR 2 Klartext zu angestellten Lehrern Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

Die Lehrer-Gewerkschaft GEW kritisiert den Tarifabschluss für die Angestellten im öffentlichen Dienst der Länder. Sie fordert eine Gleichstellung beamteter und angestellter Lehrer. Zu Recht, meint Stefan Lauscher. [mehr]


Bergungsarbeiten in den französischen Alpen

Germanwings-Absturz Gab es doch technische Ursachen?

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine wird immer noch nach dem Flugdatenschreiber gesucht. Hatte das Unglück doch auch technische Ursachen? WDR 2 Reporter Horst Kläuser fasst den Stand der Erkenntnisse zusammen. [mehr]

Herbert Grönemeyer gestikuliert mit erhobener Hand bei einem Auftritt am 08.09.2011 in Hamburg bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises

Grönemeyer-Jubiläumskonzerte Jetzt Karten gewinnen

Juni 2015: Herbert Grönemeyer kommt  nach Hause. Alle Karten für die von WDR 2 präsentierten "30 Jahre Bochum" Jubiläumskonzerte am 19.6 und 20.6. waren praktisch sofort weg - über 50.000. Aber wir bringen Sie noch nach Bochum ins Stadion. [mehr]

tagesschau.de

Euro-Krise: Griechenland
  • Datei statt Liste aus Athen: Aus Brüsseler Sicht unbrauchbar

    Reformvorschläge aus Athen liegen vor, doch sie sind aus Brüsseler Sicht vage und unglaubwürdig. Statt der Liste präsentierten die Griechen nur Dokumente in elektronischer Form auf mobilen Geräten. Die Lage spitzt sich zu, die Griechen bleiben aber optimistisch.

  • Betreiber wollen Gaskraftwerk Irsching stilllegen lassen

    Das Gaskraftwerk Isching ist eine der modernsten Anlagen in Europa. Nur wenige Jahre nach Inbetriebnahme wollen die Betreiber es jetzt stilllegen lassen. Hintergrund sei "die mangelnde Perspektive für einen wirtschaftlichen Betrieb", teilte E.ON mit.

  • Atom-Verhandlungen mit dem Iran in kritischer Phase

    Bis tief in die Nacht haben sie in Lausanne verhandelt - heute gehen die Gespräche über das Atomprogramm des Iran weiter. Konkrete Ergebnisse gibt es noch nicht, aber Hoffnung auf Fortschritte. Die Probleme stecken, wie so oft, im Detail.

  • Arabische Liga: Gemeinsam im Kampf gegen die Huthi

    Die Luftschläge gegen Huthi-Rebellen im Jemen dauern an. Auf dem Gipfel der Arabischen Liga in Sharm El-Sheikh rechtfertigten Spitzenpolitiker die Angriffe und präsentierten sich in seltener Einigkeit. Doch hinter den Kulissen gibt es Brüche.

  • Erneut islamkritischer Blogger in Bangladesch ermordet

    Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ist in Bangladesch ein religionskritischer Blogger ermordet worden. Washiqur Rahman starb laut Medienbericht nach einem Streit über "ideologische Differenzen". Der 27-Jährige sei brutal zerstückelt worden.

  • Israels Ex-Regierungschef Olmert wegen Korruption schuldig gesprochen

    Israels früherer Ministerpräsident Olmert war lange eine der prägenden Figuren der Politik im Nahen Osten. Doch dann stürzte er über Korruptionsvorwürfe und verlor sein Amt. Seitdem beschäftigen sich Gerichte mit ihm. Nun ist er erneut schuldig gesprochen worden.


"Wiener Totenlieder" von Theresa Prammer

WDR 2 Krimi-Tipp - Theresa Prammer Wiener Totenlieder

Die Wiener Oper ist eine Welt für sich. Diese Welt wird erschüttert, als mehrere Sänger auf grausame Art auf der Bühne ums Leben kommen. Dieser Krimi ist nicht nur spannend, sondern auch unterhaltsam und ironisch. [mehr]

Graffiti-Künstler Adrian Falkner

WDR 2 MonTalk - 30.03.2015 Adrian Falkner

Vom illegalen Sprayer zum etablierten Künstler: Der Schweizer Adrian Falkner wurde mit 13 Jahren zum ersten mal beim Sprayen erwischt und hat sich dann zu einem der besten Graffiti-Künster Europas entwickelt. [mehr]

  • WDR 2 MonTalk Heute, 19.05 - 21.00 Uhr

NRW-Wetter





Eric Clapton

Glückwunsch - Eric Clapton Der Mann mit der magischen Hand

Sein Kunststudium an der Kingston University bricht er ab und schließt sich seiner ersten Band, den Roosters, an. Der Startschuss für eine große Karriere. Am 30. März 2015 feiert Eric Clapton seinen 70. Geburtstag.
Fotos [WDR 4]