Startseite: WDR 2


Dieter Kosslick, Direktor der Berlinale 2016

Gespräch mit Dieter Kosslick zur Eröffnung der 66. Berlinale Suche nach dem Glück

Die 66. Berlinale beginnt. In vielen Filmen geht es um die Suche nach Glück - wie auch im deutschen Beitrag, so Festivaldirektor Dieter Kosslick im Gespräch auf WDR 2. Der Film habe die Chance, einen Bären zu bekommen. [mehr]




tagesschau.de

Eine Gruppe von Flüchtlingen geht in Hamburg einen Weg in einer Parkanlage entlang.
  • Asylpaket II: Koalition einigt sich im Streit um Familiennachzug

    Im Streit um das Asylpaket II hat die Koalition eine Einigung erzielt. Bundesjustizminister Maas und Bundesinnenminister de Maizière vereinbarten, dass es bei der strittigen Neuregelung des Familiennachzugs minderjähriger Flüchtlinge eine Einzelfallprüfung geben soll.

  • Nahles will 450 Millionen Euro mehr für Integration

    Bundesarbeitsministerin Nahles fordert für die Integration von Flüchtlingen eine halbe Milliarde Euro mehr. Aus dem laufenden Haushalt könne sie die zusätzlichen Aufgaben nicht bewältigen. Die Verhandlungen darüber mit Finanzminister Schäuble liefen bereits.

  • Haushaltsüberschuss: Nicht nur Nahles will an Schäubles Milliarden

    Wolfgang Schäuble kennt die Melodie. Alle Kabinettskollegen wollen mehr Geld, aktuell Ministerin Nahles für Jobs für Flüchtlinge. Der Finanzminister hat für solche Fälle vorgebaut, aber er weiß auch: Reserven wecken erst recht Begehrlichkeiten. Von A. Krämer.

  • Rechtsextreme Straftaten nahmen 2015 stark zu

    Rechtsextreme Straftaten haben in Deutschland stark zugenommen: Dies geht aus Zahlen des Innenministeriums hervor, die von der Linkspartei gesammelt werden. Ingesamt wurden 2015 mehr als 13.800 Delikte registriert - ein Anstieg von rund 30 Prozent.

  • AfD-Vize von Storch nennt Schusswaffen-Aussage "Fehler"

    AfD-Vize von Storch hat ihre umstrittenen Äußerungen zum Einsatz von Schusswaffen gegen Flüchtlinge an der Grenze als Fehler bezeichnet: Niemand wolle auf Menschen schießen, sagte sie beim Politischen Aschermittwoch der AfD.

  • NATO bereitet Einsatz gegen Schleuser in der Ägäis vor

    Die NATO bereitet eine Beteiligung am Kampf gegen Schleuserbanden in der Ägäis vor. Das kündigte US-Verteidigungsminister Carter nach einem NATO-Ministertreffen an. In Deutschland stoßen die Pläne auf Kritik - nicht nur bei der Opposition.

sportschau.de

Greg Ireland
  • Adler Mannheim suchen Antworten

    Die Adler Mannheim stecken in einer tiefen Dauer-Krise, sogar die Playoff-Teilnahme ist mittlerweile in Gefahr - und der Trainer offenbar auch.

  • Das Ende des Schwebezustands um Host Heldt?

    Schalkes Manager Horst Heldt wird morgen Abend auf seinen vermeintlichen Nachfolger Christian Heidel von Mainz 05 treffen. Heldt scheint bereits Frieden mit seiner kuriosen beruflichen Situation geschlossen zu haben.

  • Futsal-Nationalteam gesucht

    Der DFB gründet eine Futsal-Nationalmannschaft. Trainer Paul Schomann sichtet die künftigen Nationalspieler. Er hofft, dass der Hallenfußball dann auch in Deutschland den Durchbruch schafft.

  • Vom Bolzplatz zu Youtube

    Der Verein Streetbolzer vernetzt Jugendliche in Kassel, um Turniere auf Bolzplätzen auszutragen. Die Jugendlichen filmen die Spiele, bearbeiten die Videos - und laden sie bei Youtube hoch.

  • Atlanta Hawks mit Sieg in die Pause

    Die Atlanta Hawks mit einem stark aufspielenden Dennis Schröder haben sich mit einem Sieg in die Allstar-Pause verabschiedet.

  • Heute vier Wintersport-Streams

    Eisschnelllauf, Langlauf und Biathlon. Mit den Livestreams am heutigen Donnerstag sind Sie ab 14.45 Uhr voll auf der Höhe.

  • Robben und Alonso haben eine Vier im Zeugnis

    Die Leistungen von Xabi Alonso und Arjen Robben haben Ihnen offenbar nicht so gut gefallen. Die Bestnote im Pokalspiel bekam der Torwart des VfL Bochum.

NRW-Wetter

Verkehrslage

12 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050





Uli Winters ist "Zimmerbeutel am Morgen"

Montag bis Freitag Zimmerbeutel am Morgen

Der Tag geht ja gut los! Postbote Zimmerbeutel bringt die Zeitung und kommentiert die wichtigsten Themen direkt selber - natürlich gegen ein Schnäpschen. Nachrichten im Dorf-Stil! [mehr]

Veranstaltungstermine



Publikum beim Konzert

WDR 2 Made in Germany - Szene NRW Anhören und abstimmen

Jeden Montag stellen wir in der Sendung "WDR 2 Made in Germany" drei bis vier Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen. [mehr]

  • WDR 2 Made in Germany | Montag, 15. Februar 2016, 21.30 - 23.30 Uhr