Startseite: WDR 2

Guido Tognoni im Aktuellen Sportstudio des ZDF

WDR 2 Gespräch zu Sepp Blatter "Er hat richtige Gangster immer geschützt"

"Wir können nicht jeden überwachen" - mit diesem Satz weist FIFA-Präsident Sepp Blatter jede Verantwortung im Korruptionsskandal weit von sich. "Grober Unfug", sagt Ex-FIFA-Mediendirektor Guido Tognoni auf WDR 2. [mehr]


David Cameron
Audio Cameron bei Merkel: Forderung nach EU-Reformen (29.05.2015) (03:14 Min.)

Cameron bei Merkel: Forderung nach EU-Reformen (29.05.2015) WDR 2 Moderatorin Steffi Neu im Gespräch mit ARD-Hauptstadtstudio-Korrespondentin Katrin Brand, WDR 2, 29.05.2015

mehr zum Thema

Erdbeben in Düsseldorf
Audio Neues Erdbeben-Warnsystem für NRW (28.05.2015) (02:58 Min.)

Neues Erdbeben-Warnsystem für NRW (28.05.2015) Kerstin Hermes im Gespräch mit WDR 2 Reporter Moritz Börner, WDR 2, 28.05.2015


tagesschau.de

Blatter spricht auf dem FIFA-Kongress.
  • FIFA-Wahl: Blatter will Teamgeist, doch der bröckelt

    Er fordert Teamgeist - doch Blatters Team hat kein gemeinsames Ziel. Mitgliedsverbände wie die UEFA fordern einen Wechsel an der FIFA-Spitze, Afrika und Asien aber unterstützen Präsident Blatter. Der will am späten Nachmittag wiedergewählt werden.

  • Hintergrund: So wählt die FIFA ihren Präsidenten

    Die Wahl des Chefs des Fußball-Weltverbandes ist in den FIFA-Statuten und in dem sogenannten "Reglement für die Wahl des FIFA-Präsidenten" festgelegt. Ein Überblick über die zentralen Regeln.

  • FIFA-Krise: Schmiergeld, Seilschaften, System Blatter

    Es war der schwärzeste Tag in der FIFA-Historie: Mitten in die Vorbereitungen des Kongresses des Fußball-Weltverbandes platzten Festnahmen von Funktionären und neue Ermittlungen. Was genau ist passiert und wie geht es weiter?

  • G7-Finanzminister zu Griechenland: Noch sieben Tage Zeit

    Ein griechisches Reformprogramm, das die Geldgeber überzeugt, liegt weiter nicht vor. Doch ohne das gibt es keine neuen Milliarden. Kurz vor dem Auslaufen des aktuellen Hilfspakets fällt auch auf dem G7-Treffen immer häufiger das Wort Grexit.

  • Schweizer Wirtschaft schrumpft

    Zum ersten Mal seit dreieinhalb Jahren ist das Bruttoinlandsprodukt in der Schweiz zurückgegangen. Es sank um 0,2 Prozent zum Vorquartal. Grund ist die starke Aufwertung des Franken. Experten befürchten bereits eine Rezession.

  • Cameron will bei Merkel für EU-Reform werben

    Eine Reform der EU und mehr Rücksichtnahme auf britische Befindlichkeiten - das will Premier Cameron erreichen. Sein Druckmittel: Die Briten sollen über den Verbleib in der Union abstimmen. Doch damit der Plan gelingt, braucht Cameron Verbündete - wie die Kanzlerin.

sportschau.de

Karsten Neitzel

NRW-Wetter







Cover "Big Love" von Simply Red

WDR 2 Musiktipp - 29.05.2015 Simply Red - Big Love

Dass Simply Red im Herbst auf Deutschlandtour gehen, war so nicht unbedingt zu erwarten. Dass sie sich allerdings auch noch im Aufnahmestudio für ein niegelnagelneues Album einfanden, verlangt nach einer Erklärung. [mehr]



Die deutsche Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum auf dem Pferd Bella Donna

CHIO 2015 in Aachen Weltfest des Pferdesports

WDR 2 präsentiert auch im Jahr 2015 den CHIO, das Weltfest des Pferdesports in der Aachener Soers. Vom 29. bis 31. Mai 2015 versammeln sich die weltbesten Reiter und Pferde im "Wimbledon des Reitsports". [mehr]

Veranstaltungstermine