Startseite: WDR 2

Ausrede von WDR 2 Hörern zum zu spät kommen

Tag des Zuspätkommens Die besten Ausreden

Heute ist offizieller "Tag des Zuspätkommens". Wer unpünktlich ist, kann sich da also heute ganz einfach drauf berufen. Aber auch an anderen Tagen scheinen WDR 2 Hörer um keine Ausrede verlegen. Fotos [mehr]




tagesschau.de

netzpolitik.org
  • Landesverrat? Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

    Mehr als 50 Jahre nach der "Spiegel"-Affäre wird Journalisten in Deutschland wieder Landesverrat und die Veröffentlichung von Staatsgeheimnissen vorgeworfen. Betroffen ist Netzpolitik.org. Das Blog hatte interne Papiere des Verfassungsschutzes veröffentlicht.

  • Netzpolitik-Gründer Beckedahl: "Das hätten wir nicht erwartet"

    Dass tatsächlich wegen Landesverrats gegen ihn ermittelt wird, damit habe er nicht gerechnet, sagt Netzpolitik-Gründer Beckedahl. Man wolle ihn einschüchtern, weil auch durch die Arbeit seiner Redaktion immer offenbarer werde, wie "knietief" die Bundesregierugn "im Sumpf von NSA & Co" stecke.

  • Die Rolle des IWF im Griechenland-Poker

    Die internationalen Geldgeber verhandeln mit Griechenland - mal wieder. Es geht um ein drittes Hilfspaket. IWF-Chefin Lagarde fordert einen Schuldenerlass von den Euro-Staaten. Selbst jedoch will die Institution jeden Cent zurück und zwar mit recht üppigen Zinsen. Ist das fair?

  • IWF beteiligt sich vorerst nicht an Griechenland-Hilfen

    Der Internationale Währungsfonds beteiligt sich vorerst nicht an einem dritten Hilfspaket für Griechenland. Erst müsse die Tsipras-Regierung die geforderten Reformen akzeptieren und die Europäer einen Schuldennachlass gewähren. Damit erneuert der IWF grundlegende Zweifel.

  • Tsipras stellt bei Syriza die Machtfrage

    So kann es nicht weitergehen, findet Griechenlands Regierungschef Tsipras, und stellt in seiner Syriza-Partei die Machtfrage. Tsipras hat für den Sparkurs keine eigene Mehrheit, er ist auf die Opposition angewiesen. Ein Sonderparteitag und ein Referendum sollen Klarheit schaffen.

  • Suche nach MH 370: Heiße Spur am Strand von La Réunion

    Bislang ist nichts offiziell bestätigt, aber schon jetzt gibt das auf der Insel La Réunion angeschwemmte Wrackteil neue Hoffnung. Nach eineinhalb Jahren Suche ist es die erste heiße Spur von Flug MH 370. Für die Angehörigen beginnt nun wieder die Zeit des Wartens. Von Udo Schmidt.

sportschau.de

Marco Reus und Pierre-Emerick Aubameyang

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050







Wordcloud mit Bandnamen

WDR 2 Freispiel Ihre Playlist eine Stunde lang

Diese WDR 2 Stunde gehört Ihnen: Schicken Sie uns Ihre eigene Playlist für eine ganze Stunde - und wir spielen sie im Radio. Nennen Sie uns hier einfach Ihre Lieblingssongs. [mehr]

  • WDR 2 Freispiel: Ihre Stunde, Ihre Musik. | Morgen, 31. Juli 2015, 18.00 - 19.00 Uhr


WDR 2 Hausparty

WDR 2 Hausparty in Hamm Volltreffer im Maxipark

"Auf der Tanzfläche: Sabine... TÖPPERWIEN!" "An der Sektbar: Marco ... SCHREYL!" So wird die Durchsage am 1. August klingen - aber nicht im Stadion, sondern auf der WDR 2 Hausparty in Hamm. [mehr]