Startseite: WDR 2

Grabstein eines unbekannten Soldaten

100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges Erinnern und Gedenken

Nach dem Attentat von Sarajewo wird aus einem regionalen Konflikt ein europäisches Desaster: Am 1. August 1914 erklärt Deutschland Russland den Krieg. Auch Frankreich und Großbritannien werden Teil der militärischen Auseinandersetzung. [mehr]


Touristische Hinweisschilder

NRW-Ausflugstipps in den Sommerferien Münster - Rathaus des westfälischen Friedens

In diesem mittelalterlichen Bau mit seiner gotischen Fassade wurde im Jahr 1648 der 30-jährige Krieg offiziell beendet. Der prächtige Friedenssaal ist das Highlight, es gibt aber auch noch allerlei Kurioses zu besichtigen. [mehr]

Kino-Neustart: Die geliebten Schwestern Video Trailer zum Kinofilm "Die geliebten Schwestern" (02:18 Min.)

Der WDR 2 Kinotipp Aktuelle Filme im Überblick

Neu im Kino: Das Liebesdrama "Die geliebten Schwestern" von Dominik Graf, die Verfilmung des Musicalhits "Jersey Boys" von Clint Eastwood sowie die seichte Komödie "Eyjafjallajöküll - Der unaussprechliche Vulkanfilm". [mehr]

tagesschau.de

Palstinenser kehren in ihre Häuser zurück
  • Gaza: Israel und Hamas stimmen dreitägiger Waffenruhe zu

    Israel und die Hamas haben einer dreitägigen Waffenruhe zugestimmt. Diese solle am Freitag um 7 Uhr MESZ beginnen, sagten UN-Generalsekretär Ban und US-Außenminister Kerry. Beide Seiten seien zudem zu sofortigen Gesprächen über eine dauerhafte Waffenruhe bereit.

  • UN-Sicherheitsrat berät über katastrophale Lage in Gaza

    UN-Mitarbeiter haben den Sicherheitsrat über die katastrophale Lage in Gaza informiert. 440.000 Palästinenser seien auf der Flucht, aber sie fänden nirgends Schutz. Für Betroffenheit sorgte aber auch eine Frage des israelischen Botschafters.

  • MH17-Ermittler sollen ungehinderten Zugang erhalten

    Australische und niederländische Ermittler sind erstmals kurz zur MH17-Absturzstelle gelangt. Nach dem Willen der Ukraine-Kontaktgruppe sollen die Experten nun dauerhaften Zugang bekommen. Unklar ist aber, ob die prorussischen Separatisten dem zustimmen.

  • WHO: 100 Millionen Dollar für Kampf gegen Ebola

    Mit einem 100-Millionen-Dollar-Programm will die WHO den Kampf gegen Ebola verstärken. Mit dem Geld sollen Hunderte weitere Experten nach Westafrika geschickt werden. Auf einem Krisentreffen soll es um konkrete Schritte gegen die Epidemie gehen.

  • FAQ: Argentinien ist pleite - und jetzt?

    Wegen vergleichsweise läppischer 1,5 Milliarden Dollar schlittert Argentinien in die Pleite. Aber ist das Land wirklich bankrott? Kann es nicht doch noch eine Einigung geben? Und was passiert, wenn nicht? tagesschau.de beantwortet die wichtigsten Fragen.

  • 70. Jahrestag: Warschau gedenkt des Aufstands gegen die Nazis

    In Polen gedenken die Menschen der Opfer des Warschauer Aufstandes vor 70 Jahren, der am 1. August 1944 begonnen hatte. Die deutschen Besatzer schlugen die Rebellion brutal nieder - 200.000 Menschen wurden getötet.


Ein Kind sprüht sich mit einem Gartenschlauch Wasser ins Gesicht

WDR 2 Quintessenz - Irrtümer beim Hitzeschutz Was hilft? Was nicht?

Die tropische Hitze hat uns zurzeit fest im Griff. Auch ohne viel Bewegung ist der Köper immer wieder klatschnass. Doch wie schützt man sich vor der Hitze? Da gibt es Strategien, die alles andere als sinnvoll sind. Fotos [mehr]

sportschau.de

Hany Mukhtar
  • U19 komplettiert den Titel-Sommer

    Der zweite Titel in diesem Sommer ist da! Die deutsche U19 hat im Finale der EM in Budapest Portugal hochverdient geschlagen. Der Berliner Mukhtar war der Held des Abends.

  • Mainz siegt mit Mühe gegen Tripolis

    Mit einem knappen Sieg gegen Asteras Tripolis wahrt der FSV Mainz 05 seine Chance auf die Gruppenphase der Europa League. Neu-Coach Kasper Hjulmand erlebte aber eine äußerst zähe Begegnung.

  • FC Bayern in den USA - mehr als eine Spaßreise

    Der FC Bayern will in Sachen Marketing den US-Markt erobern. Bayern-Coach Pep Guardiola betonte allerdings zum Auftakt der Tour, wie wichtig die Reise auch sportlich ist.

  • Teure Transfers in Europa - Lukaku zu Everton

    Die Spitzenvereine lassen auch in diesem Sommer irrsinnige Summen springen - die teuersten und spektakulärsten Transfers in Europa. Neueste Meldung: Romelu Lukaku geht für 35 Millionen zum FC Everton.

  • Interview - Rehm fordert "Lösungen"

    Auf rechtliche Schritte will er verzichten. Markus Rehm spricht im ARD-Morgenmagazin aber über seine Nicht-Nominierung für die Leichtathletik-EM und die Folgen für sich und den Behindertensport.

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Wahlzettel bei der türkischen Präsidentschaftswahl

Türkische Präsidentenwahl im Düsseldorfer Dome "Endlich können wir uns auch einbringen"

Mehr als 1,4 Millionen Türken dürfen seit Donnerstag (31.07.2014) in Deutschland wählen. Einer der bundesweit sieben Wahlstandorte ist der Düsseldorfer Dome. Statt Sport und Musik wird an diesem Wochenende dort große Politik gemacht. [NRW-Studios]



CD mit dem Cover "Meine Playlist"

WDR 2 Sommer. Ihre Playlist Sie sind Musikchef für eine Stunde

NRW macht Urlaub und Sie machen Radio. Büros, Vereine, Werkstätten oder Arztpraxen haben sich beworben und die Gewinner bestimmen gemeinsam die Musik auf WDR 2. Montag bis Freitag, 14 bis 15 Uhr. [mehr]

  • WDR 2 Sommer. Ihre Playlist | Heute, 14.00 - 15.00 Uhr