Startseite: WDR 2

Bühne des WDR 2 Sommer Open Air 2014 in Remscheid Video Kerstin Hermes zieht Hilden aus dem Lostopf (00:33 Min.)

WDR 2 für eine Stadt Hilden und Dormagen stehen im Finale

Hilden und Dormagen hatten am Dienstag Losglück und stehen im Finale von WDR 2 für eine Stadt. 22 Städte haben die Blitz-Qualifikation gewonnen und sind jetzt im Lostopf. Aus dem ziehen wir täglich zwei Finalisten. [mehr]

  • Die Ziehung des fünften Finalisten von WDR 2 für eine Stadt | Heute, 05.00 - 10.00 Uhr

Autos mit Landschaftsmotiven der Deutschen Post DHL

WDR 2 Quintessenz - Reisen von Post, Aldi, Lidl & Co. Welche Regeln hier gelten

Nachdem die Post ins Fernbusgeschäft eingestiegen ist, verkauft sie jetzt auch neuerdings Reisen. Genauso wie Discounter und Kaffeeröster. Was man bei der Buchung aber wissen muss. [mehr]

Symbolbild Elektriker

WDR 2 Servicezeit - Handwerker Gegen Mondpreise und Mängel

Vieles kann und sollte man am Haus nicht selbst machen. Aber wie findet man einen guten Handwerker? Wie kann man eine Kostenexplosion verhindern? Und: Was tun bei Mängeln? [mehr]

  • WDR 2 Servicezeit Heute, 19.00 - 21.00 Uhr

tagesschau.de

BND Pullach
  • BND beschützte Informanten vor BKA-Ermittlungen

    Um einen Informanten zu schützen, hat der BND offenbar die Ermittlungsarbeit des BKA massiv behindert und sogar Ermittlungsgeheimnisse verraten. Obwohl der Fall noch viele Fragen aufwirft, hat er ein Umdenken angestoßen.

  • Öffentlicher Dienst: Die Lehrer streiken als erste

    Seit Monaten wird im Öffentlichen Dienst der Länder verhandelt. Die Gewerkschaften wollen unter anderem 5,5 Prozent mehr Geld, die Länder finden: Das ist viel zu viel. Heute gab es Warnstreiks. Vor allem angestellte Lehrer protestierten für mehr Geld und Rechte.

  • Lehrer-Warnstreik: Gleiche Arbeit, andere Bezahlung

    Wieviel ein Lehrer verdient, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland - und hängt von seinem Status ab. Die Gewerkschaften drängen deshalb auf Angleichung - zum Entsetzen der Länder. tagesschau.de beleuchtet, worum es bei dem Warnstreik geht.

  • SPD-Vorstoß für Einwanderungsgesetz: Merkel prüft, CSU sagt Nein

    Ablehnung aus der CSU, abwartende Reaktionen aus der CDU: Die Union hat erwartet kritisch auf den SPD-Vorstoß für ein Einwanderungsgesetz reagiert. Die SPD will mit einem Punktesystem Hunderttausende qualifizierte Einwanderer nach Deutschland holen.

  • Regierung will über Rechte bei sexueller Belästigung aufklären

    Etwa die Hälfte aller Beschäftigten ist schon einmal am Arbeitsplatz sexuell belästigt worden. Über Ansprechpartner für derartige Fälle wissen die wenigsten Bescheid. Die Bundesregierung befürchtet zudem eine hohe Dunkelziffer bei Belästigungen.

  • Kinderschutzbund will kein Geld von Edathy

    5000 Euro Geldauflage sollte Sebastian Edathy an den Kinderschutzbund Niedersachsen zahlen. Doch der will das Geld nicht. Er fürchtet, dass die Zahlung das "fatales Signal" sende, man könne sich freikaufen. Das Gericht solle andere Empfänger bestimmen.


Doping-Vorwürfe gegen Bundesligisten

WDR 2 Klartext zu Doping im Fußball "Per se verdächtig"

Doping im Fußball, das bringt nichts, meinen Jürgen Klopp, Franz Beckenbauer und all die anderen Weisen des deutschen Volkssports. Dicke Muskeln schießen keine Tore. Wirklich? Ein WDR 2 Klartext von Holger Gerska. [mehr]

Branimir Hrgota

WDR Event - 04.03.2015 DFB-Pokal: Spiele am Mittwoch

Arminia Bielefeld hat mit Werder Bremen einen der derzeit unbequemsten Gegner im Achtelfinale zugewiesen bekommen. Das werden sich auch die Kickers aus Offenbach gedacht haben, die gegen Mönchengladbach ihre Außenseiterchancen ausloten. [Radio]

  • Livestream Heute, 18.00 - 00.00 Uhr wdrevent

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050





Rea Garvey am 23.01.2015 in Düsseldorf

WDR 2 In Concert - Rea Garvey Irischer Charme

Rea Garvey erwies sich bei seinem frühen 2015er Konzert in Düsseldorf wieder einmal als generationenübergreifender Entertainer. Wobei die Musik beim gebürtigen Iren naturgemäß der Mittelpunkt bleibt. [mehr]

  • WDR 2 In Concert | Freitag, 6. März 2015, 22.30 - 23.30 Uhr