Startseite: WDR 2

Im Wartegang zur Erstaufnahme einer Auffangeinrichtung für Asylbegehrende

Flüchtlingsaufnahme kaum zu bewältigen Ministerpräsidentin setzt auf Senioren-Service

Land und Kommunen ächzen unter dem Ansturm von rund 1.000 Flüchtlingen pro Tag. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) will jetzt sogar pensionierte Beamte reaktivieren, damit die Anträge zügiger bearbeitet werden. [WDR]




tagesschau.de

netzpolitik.org
  • Regierung wusste frühzeitig von Verfahren gegen Netzpolitik.org

    Die Bundesregierung ist offenbar - anders als bislang dargestellt - frühzeitig über die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Landesverrat gegen den Blog Netzpolitik.org informiert gewesen. Das zeigen Recherchen von NDR, WDR und SZ.

  • Korrespondent Lautenbach: "Keiner will etwas damit zu tun haben"

    In Berlin lasse sich eine Art Schwarzer-Peter-Spiel im Fall Netzpolitik.org beobachten, sagte Hauptstadtstudio-Korrespondent Robin Lautenbach in den tagesthemen. Verfassungsschutzamt und Generalbundesanwalt würden sich in den Angaben über die Abläufe teils klar widersprechen.

  • Seehofer: "Totschweigen des Asylmissbrauchs stärkt die Rechten"

    Die CSU schwächelt? "Völliger Unsinn", sagt Parteichef Seehofer im ARD-Sommerinterview. In der Flüchtlingspolitik bekräftigte Bayerns Regierungschef seinen kompromisslosen Kurs. Der "massenhafte Asylmissbrauch" müsse gestoppt werden. Ein Totschweigen des Problems stärke nur die Rechtsradikalen.

  • Neuer Klimaschutz-Plan: US-Präsident Obama will die Energiewende

    Den Klimawandel bekämpfen mit weniger CO2-Ausstoß und weniger Kohlekraft - das sind die Hauptziele des sogenannten Clean Power Plans von US-Präsident Obama, der heute offiziell vorgestellt wird. Doch Republikaner und Kohleindustrie sind gegen die Energiewende. Von Nicole Hirsch.

  • Erfolg der Armee in Nigeria: Fast 180 Boko-Haram-Geiseln befreit

    Der Armee in Nigeria ist erneut ein Erfolg im Kampf gegen die Terrorgruppe Boko Haram gelungen. Die Soldaten befreiten nach eigenen Angaben fast 180 Menschen aus der Gewalt der Extremisten - unter ihnen viele Kinder. Die verschleppten Schulmädchen aus Chibok sollen nicht dabei sein.

  • Netanyahu verkündet "null Toleranz" gegen jüdische Extremisten

    Nach den jüngsten Attacken gegen Homosexuelle sowie eine palästinensische Familie verspricht die israelische Regierung, hart gegen jüdische Extremisten durchzugreifen. Künftig können Verdächtige ohne Anklage jahrelang eingesperrt werden.

sportschau.de

Alexandra Wenk
  • Wenk schwimmt deutschen Rekord bei der WM

    Alexandra Wenk ist bei der Schwimm-WM mit deutschem Rekord in den Endlauf über 100 Meter Schmetterling eingezogen. Auch die ersten Medaillen wurden vergeben.

  • Foul mit Ansage in der DTM

    Ein Funkspruch löst in der DTM einen Skandal aus. Timo Scheider sorgt in der letzten Runde für Pascal Wehrleins Abflug - mit Absicht, wie die Sportkommissare nach dem Rennen feststellen. Eine Chronologie.

  • Funk-Skandal überschattet Ekström-Sieg

    Mattias Ekström war der Dominator des DTM-Sonntagsrennens in Spielberg. Doch ein Funkspruch am Rennende überschattete den Audi-Triumph - und sorgte für einen Wertungsausschluss und ein Verfahren.

  • Stimmen zum Funk-Skandal

    Der Zwischenfall von Timo Scheider mit Robert Wickens und Pascal Wehrlein überschattet das zehnte Rennen der DTM. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff verurteilt die Funkanweisung scharf, Scheider bestreitet den Funkspruch, Wolfgang Ullrich spricht von einer spontanen Reaktion.

  • Massencrash beim TT-Cup

    Beim Audi-TT-Cup in Spielberg wurde das Rennen von einer schweren Massenkarambolage überschattet. Am Start waren auch die Alpinen-Skifahrer Felix Neureuther, Marcel Hirscher und Aksel Lund Svindal, die aber in den Unfall nicht verwickelt waren.

  • St. Pauli gewinnt beim KSC

    So hat sich der Karlsruher SC den Saisonstart gewiss nicht vorgestellt - auch das das zweite Spiel gegen den FC St. Pauli ging verloren.

  • Sandhausen gewinnt Torfestival

    Böse Überraschung für Union Berlin - trotz zweier Führungen verlassen die Berliner das Badener Land in Sandhausen ohne Punkte.

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050







Wordcloud mit Bandnamen

WDR 2 Freispiel Ihre Playlist eine Stunde lang

Diese WDR 2 Stunde gehört Ihnen: Schicken Sie uns Ihre eigene Playlist für eine ganze Stunde - und wir spielen sie im Radio. Nennen Sie uns hier einfach Ihre Lieblingssongs. [mehr]

  • WDR 2 Freispiel: Ihre Stunde, Ihre Musik. | Heute, 18.00 - 19.00 Uhr


Claus Weselsky Rede

WDR 2 MonTalk - 03.08 2015 Claus Weselsky

Durchstreiken bis zur Einigung: GDL-Chef Claus Weselsky bewies im Bahn-Streik Ausdauer und Standhaftigkeit. Im WDR 2 MonTalk erzählt er von seinen Überzeugungen und vom Leben jenseits des Medienaufruhrs. [mehr]

  • WDR 2 MonTalk | Heute, 19.05 - 21.00 Uhr

Veranstaltungstermine