Startseite: WDR 2

Schnecke auf einer Straße neben einem stehenden Auto Video Der Trailer zur Aktion NRW (00:30 Min.)

Mitmach-Projekt Aktion NRW Und wo stehen Sie immer im Stau?

Die schlimmsten Nerv-Staus in Nordrhein-Westfalen: Rote Ampeln, schlecht ausgebaute Straßen, irrwitzige Verkehrsführung. Hier stehe ich immer! Melden Sie uns Ihren Staupunkt. Auch abseits der Autobahnen. [aktionnrw.wdr.de]


Jean-Claude Juncker

WDR 2 Klartext zur neuen EU-Kommission Europas Notretter

Das EU-Parlament hat die neue EU-Kommission von Präsident Jean-Claude Juncker bestätigt. Der Kommissionschef steht jetzt vor einer schwierigen Aufgabe, denn Europa liegt auf der Intensivstation und hat viele Gegner, so Ralph Sina im WDR 2 Klartext. [mehr]

Traktor auf einem Feld

Bauernregeln zum Herbst Steckt des Bauern Uhr im Mist ...

Um uns trotz des Schmuddelwetters die gute Laune zu bewahren, haben wir die WDR 2 Hörer aufgefordert, uns lustige Bauernregeln zum Herbst zu schicken. Hier haben wir einige der schönsten Vorschläge zusammengestellt. [mehr]

tagesschau.de

Polizist in Ottawa
  • Tödliche Attacke auf politisches Herz Kanadas

    Unbekannte haben das Parlamentsviertel in Kanadas Hauptstadt Ottawa attackiert. Ein Wachsoldat und ein Angreifer wurden erschossen. Das Parlament ist immer noch weiträumig abgeriegelt. Die Hintergründe des Terrorangriffs sind unklar.

  • Estlands Luftraum verletzt: NATO fängt russische Il-20 ab

    Konfrontation über der Ostsee: Während die Lage in der Region wegen der "Unterwasseraktivitäten" vor Schwedens Küste sowieso angespannt ist, fingen NATO-Jets eine russische Maschine in estnischem Luftraum ab. Estland verlangte eine Erklärung.

  • Blackwater: Schuldspruch wegen Schießerei im Irak

    Der Fall hatte 2007 für Entsetzen gesorgt: In Bagdad schossen Mitarbeiter der US-Firma Blackwater offenbar grundlos in eine Menge und töteten mindestens 14 Menschen. Nun sind vier Ex-Sicherheitsleute schuldig gesprochen worden. Das Strafmaß steht noch nicht fest.

  • Erdogan hält US-Waffenabwurf für falsch

    Die Türkei hat den US-Waffenabwurf an die kurdischen Kämpfer im syrischen Kobane scharf kritisiert. Präsident Erdogan sagte, dadurch seien Waffen in die Hände der IS-Rebellen gelangt. Er könne nicht verstehen, warum für die USA Kobane so bedeutsam sei.

  • Deppendorfs Woche: Vom Versagen der Politik

    Ulrich Deppendorf hatte in einer längeren Auszeit Gelegenheit, die Politik aus der Distanz zu verfolgen. Er stellt ihr kein gutes Zeugnis aus. Bei allen großen Krisen wie IS und Ebola hätten ihre Frühwarnsysteme versagt. Es sei völlig unverständlich, weshalb.

  • Besuch in Berlin: Kerry lobt, schwelgt und charmiert

    Eines hatte sich US-Außenminister Kerry bei seinem Berlin-Besuch offenbar vorgenommen: die Beziehungen aus dem NSA-Tal zu holen. Und so folgte Lob auf Lob - für die Kanzlerin, für den Außenminister und für Deutschland sowieso.


Buntes Laub wirbelt im Wind auf

WDR 2 Quiz zu Bauernregeln im Herbst Oktoberwind, glaub es mir...

Bauernregeln sind Weisheiten aus dem Volksmund und beziehen sich meist auf die Wettervorhersage. Wir freuen uns, wenn sie für gutes Wetter zutreffen. Testen Sie jetzt Ihr Wissen und ergänzen Sie die Regeln in unserem Quiz. [mehr]

sportschau.de

Marco Reus wird nach dem 3:0 gefeiert

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Polizisten kontrollieren in Düsseldorf Autofahrer

Großrazzia auf Rheinbrücken Polizei jagt Einbrecher-Banden in NRW

Im Herbst beginnt für Einbrecher die "Hochsaison". Täglich kommen laut Polizei Banden aus den Benelux-Ländern über die Rheinbrücke nach Düsseldorf. Deshalb sperrten die Beamten im Rahmen einer landesweiten Aktion am Mittwoch auch sechs Brücken in die Landeshauptstadt. Sie wollten die Diebe auf ihren Reisewegen abfangen. [NRW-Studios]

  • Lokalzeit aus Düsseldorf | Heute, 19.30 - 20.00 Uhr | WDR Fernsehen