Startseite: WDR 2


Eine Euromünze vor einer EU-Flagge

WDR 2 Klartext zur Bankenunion Richtig - aber noch nicht perfekt

Das EU-Parlament hat endlich die Bankenunion auf den Weg gebracht. Das Prinzip, bei Pleiten Eigentümer und Gläubiger zur Kasse zu bitten, ist genau richtig, die Umsetzung geht aber noch nicht weit genug. [mehr]

Frisches Pangasiusfilet mit Zitrone

WDR 2 Quintessenz - Fischfilets im Test Zu viel Wasser im Pangasius

Jedes zweite Pangasius-Filet enthält zu viel Wasser, so das Ergebnis einer Wdr 2 Quintessenz-Stichprobe. Das heißt: Der Fisch ist oft zu teuer, weil wir das eingelagerte Wasser mitbezahlen. [mehr]

tagesschau.de

Panzer mit russischer Flagge in Slawjansk
  • Verwirrende Meldungen aus Ostukraine

    Einen Tag nach Beginn eines Militäreinsatzes im Osten der Ukraine wird die Lage zunehmend unübersichtlich. Radpanzer fuhren durch die Orte Slawjansk und Kramatorsk - einige aber mit russischen Flaggen. In Donezk stürmten Separatisten ein weiteres Gebäude.

  • Fähre mit 477 Menschen an Bord vor Südkorea gekentert

    Vor der südkoreanischen Küste ist eine Fähre in Seenot geraten und gesunken. Auf dem Schiff befanden sich 477 Menschen, darunter mehr als 300 Schüler. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben, mehrere wurden verletzt, 295 gelten noch als vermisst.

  • Bundesfinanzhof verhandelt über "Cum-Ex"-Geschäfte

    Mit sogenannten "Cum-Ex"-Geschäften sollen Banken und Fonds den Staat um Milliarden Euro gebracht haben. Nutzten sie eine Lücke im Gesetz? Oder handelten sie kriminell? Das soll nun der Bundesfinanzhof entscheiden.

  • Chinas Wirtschaft verpasst Wachstumsziel

    Ein Wachstum von 7,4 Prozent - was für die Staaten Europas ein sensationelles Ergebnis wäre, zeigt in China eine konjunkturelle Abkühlung an. Die Regierung hatte sich ein höheres Ziel gesteckt. Sorgen bereitet vor allem eine Kreditblase.

  • Twitter kauft Datenanalysierer Gnip

    Twitter baut sein Geschäft mit der Nutzerdaten aus: Der Kurznachrichtendienst kauft die Firma Gnip, die Twitter-Nachrichten sowie andere soziale Netzwerke auch im Auftrag von Unternehmen auswertet. Bisher hatte Twitter dies anderen Firmen überlassen.

  • Nigeria: Wo sind die entführten Schülerinnen?

    Von den mehr als 100 entführten Schülerinnen in Nigeria fehlt weiter jede Spur. Die Polizei vermutet, dass die Terrorgruppe Boko Haram dahinter steckt. Die entkommenden 100 Mädchen sollen helfen, die Ereignisse zu rekonstruieren.


Hochspannungsleitung vor RWE Braunkohleraftwerk Niederaußem

Jahreshauptversammlung in Essen "RWE hat die Energiewende verpasst"

Der Essener Energiekonzern ist in der Krise. Das spüren die Mitarbeiter, aber auch die Aktionäre, weil sie mit weniger Dividende rechnen müssen. WDR-Wirtschaftsexperte Jürgen Döschner erklärt die Hintergründe. [WDR]

Die Bandmitglieder der Rockband ACDC vor einem Konzert in London

Aus für AC/DC? Malcolm Young schwer erkrankt

Die legendäre australische Hardrock-Band AC/DC steht offenbar vor dem Aus. Das berichten australische Medien. Demnach ist Malcolm Young, der ältere der beiden Gründer-Brüder, schwer erkrankt. [mehr]

NRW-Wetter



Römerbastion bei der Landesgartenschau in Zülpich

Landesgartenschau Zülpich Willkommen im Super-Garten

Mehr als 200.000 Pflanzen auf 25 Hektar - heute beginnt in Zülpich die Landesgartenschau. WDR.de zeigt in einer multimedialen Galerie Eindrücke vom Gelände - mit dabei: exklusive Luftaufnahmen. [WDR]



Modern Girls

Musikwünsche für Ostermontag 80er gegen 90er

Was war besser, die 80er oder die 90er Jahre? Modern Talking oder Spice Girls? Am Ostermontag läuft bei WDR 2 das "Duell der Jahrzehnte". Es geht um Mode, TV-Serien und Musik. Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch.   [mehr]