Startseite: WDR 2

Marco Schreyl mit WDR 2 Mikrofon und blauem Bobhelm am Eingang des Eiskanals Video Bobfahren mit WDR 2 (00:51 Min.)

Bob fahren mit WDR 2 Formel 1 im Eiskanal

Bob fahren, das heißt mit bis zu 140 Stundenkilometer durch den Eiskanal zu rasen - Nervenkitzel und sportliche Herausforderung. Sie wollten schon immer einmal wissen, was das für ein Gefühl ist? WDR 2 macht es möglich! [mehr]


Ein Radfahrer mit Bierflaschen im Radkorb und in der Hand.

Deutsche Verkehrsgerichtstag Neue Promillegrenze für Radfahrer?

Weniger Unfälle, weniger Tote, mehr Sicherheit - das sind auch in diesem Jahr die Ziele des Verkehrsgerichtstages. Aber wie soll man das erreichen? Die Einführung einer 1,1-Promille-Grenze für Radfahrer ist ein Vorschlag. [mehr]

Die Graf-Aswin-Kaserne in Bogen am 3. Dezember 2013

WDR 2 Klartext zum Jahresbericht des Wehrbeauftragten Willkommen im Elendsquartier

Im Jahresebericht des scheidenden Wehrbeauftragte des Bundestages ist neben vielen anderen Missständen auch die Rede von maroden Unterkünften für Soldaten. Klartext-Autor Thomas Schmidt ist entsetzt über die geschilderten Zustände. [mehr]

tagesschau.de

Menschenhandel
  • Gesetzentwurf zum Menschenhandel: Zwangsprostitution ausgeklammert

    Lange hat sich die Bundesregierung um eine Verschärfung der Gesetze zum Menschenhandel gedrückt. Nun kommt sie in letzter Minute einem EU-Strafverfahren zuvor - doch ein Punkt wird ausgeklammert: die Zwangsprostitution.

  • BVerfG befasst sich mit Rettungseinsatz der Bundeswehr in Libyen

    2011 rettete die Bundeswehr 132 Menschen aus dem Krisenland Libyen - ohne den Bundestag zu befragen. Offiziell handelte es sich um einen humanitären Einsatz. Die Grünen sehen darin jedoch einen Militäreinsatz. Nun muss das Verfassungsgericht entscheiden.

  • Über Mersin nach Europa: Syrische Flüchtlinge in der Türkei

    Mit Kähnen, die mehr Wrack als Schiff sind, versuchen verzweifelte Menschen vor allem aus dem Kriegsland Syrien nach Europa zu fliehen. Sie schlagen sie sich etwa bis ins türkische Mersin durch - und setzen dann auf die Hilfe der Schlepper.

  • Urteil gegen "Memorial Russland" erwartet

    Das Oberste Gericht in Moskau soll heute über die Menschenrechtsorganisation Memorial entscheiden. Dabei geht es um die Organisationsstruktur. Mitarbeiter sind zuversichtlich, dass sie weiterarbeiten können, auch wenn insgesamt der Druck wächst.

  • Studenten in Mexiko: "Entführt, ermordet und verbrannt"

    Für Staatsanwalt Murillo ist der Fall nun klar: Alle 43 seit September vermissten Studenten sind tot. Polizisten hätten sie verschleppt und einer Bande übergeben. Diese hätte sie umgebracht und verbrannt. Die Eltern zweifeln weiter an dieser Version.

  • Athen: Tsipras halbiert das Kabinett

    Dem neuen griechischen Kabinett werden nur noch zehn Minister angehören - halb so viele wie der Vorgängerregierung. Zum Finanzminister ernannte Kabinettschef Tsipras einen Wirtschaftsprofessor und entschiedenen Gegner der Sparprogramme.


Schild mit Aufschrift "Schon ganz heiß auf den nächsten Sommer?" in einem Reisbüro

WDR 2 Quintessenz - Reisen Reiselust statt Reisefrust

Wer eine Urlaubsreise bucht, möchte die schönsten Wochen im Jahr am liebsten sorgenfrei genießen. Damit das auch gelingt, muss man jedoch beim Buchen, Bezahlen oder Stornieren einiges beachten. [mehr]

  • WDR 2 Servicezeit Heute, 19.05 - 21.00 Uhr
Zwei Spielbälle der Bundesligasaisn 14/15 liegen in einem Tornetz

Bundesliga-Rückrunde Die Aussichten der Westvereine

Es ist geschafft: Das vorerst letzte bundesligafreie Wochenende liegt hinter uns. Am Freitag (30.01.2015) startet die Rückrunde. In dieser Woche schauen wir, wie es aktuell bei unseren sechs Westklubs aussieht. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Großaufnahme eines Munds

WDR 2 für eine Stadt Dieser Mund ...

... wird am 20. Juni 2015 für Sie singen. Beim WDR 2 Sommer Open Air. Wo? Das entscheiden Sie mit der neuen Blitz-Qualifikation bei WDR 2 für eine Stadt. Los geht es im Februar. Alle Infos schon jetzt. [mehr]



Ein junger Mann spielt E-Gitarre

WDR 2 Made in Germany - Szene NRW Anhören und abstimmen

Jeden Montag stellen wir in der Sendung "WDR 2 Made in Germany" drei bis vier Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen. [mehr]

  • WDR 2 Made in Germany | Montag, 2. Februar 2015, 21.05 - 23.30 Uhr