Startseite: WDR 2


Gemälde: Bismarck am Bundesratstisch

WDR 2 Sonntagsfragen - Bismarck Schillernder Egomane

Sein Wille zur Macht war so ausgeprägt wie seine Esslust; er war Landwirt und Genussmensch, reaktionär und revolutionär, sprachbegabt und pferdeverrückt: Der "Eiserne Kanzler" Otto von Bismarck. [mehr]

  • WDR 2 Sonntagsfragen Heute, 08.05 - 09.00 Uhr
Cover von "in einem anderen Leben"

WDR 2 Bücher - Linus Reichlin In einem anderen Leben

"In einem anderen Leben", eine Geschichte, die intensiv, spannend und fabelhaft erzählt wird - mit etwas zu viel Düsternis und Selbstbezichtigung am Ende. Das tut dem ungewöhnlichen Roman aber keinen Abbruch. [mehr]

  • WDR 2 am Sonntag Heute, 09.05 - 14.00 Uhr

tagesschau.de

GEW-Verhandlungsführer Andreas Gehrke (l-r), ver.di-Chef Frank Bsirske, Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn und Willi Russ, Verhandlungsführer des Beamtenbundes (dbb)
  • Öffentlicher Dienst: Mehr Geld für Angestellte der Länder

    Die rund 800.000 Angestellten der Länder bekommen in zwei Schritten deutlich mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaften einigten sich in der vierten Verhandlungsrunde, wie der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Bisrske, mitteilte. Für die 200.000 angestellten Lehrer gab es kein Ergebnis.

  • Wahl in Nigeria wird wegen Pannen fortgesetzt

    Nach der Präsidentenwahl in Nigeria werden die ersten Ergebnisse erwartet - obwohl aufgrund technischer Problene in einigen Bezirken noch abgestimmt wird. Durch Anschlägen der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram wurden viele Menschen getötet.

  • Umfeld des Copiloten im Fokus der Fahnder

    Bei der Aufklärung des Absturzes der Germanwings-Maschine sehen die Fahnder die Persönlichkeit des Copiloten als wichtige Spur. Sein Umfeld steht derzeit im Fokus. Für Berichte über Sehstörungen und eine psychische Erkrankung gibt es bislang keine Bestätigung. Nahe der Absturzstelle wurde heute der Opfer gedacht. Für deren Hinterbliebene kündigte die Lufthansa Soforthilfen an.

  • Krise im Jemen: Arabische Liga berät über Luftangriffe

    Hauptthema beim Gipfel der Arabischen Liga in Sharm El-Sheikh ist der Jemen. Saudi-Arabien rechtfertigte die Luftschläge gegen die Huthi-Rebellen. Der entmachtete Präsident Hadi warb um Mitgefühl - und forderte Härte gegen seine Gegner.

  • Hintergrund: Die Akteure im Chaos des Jemen

    Die Lage im Jemen ist explosiv und chaotisch. Der Konflikt droht zu einem Stellvertreterkrieg zwischen Sunniten und Schiiten zu werden und damit zwischen deren Schutzmächten Saudi-Arabien und dem Iran. Wer sind die Akteure in dem Machtkampf?

  • Fischer-Sklaven in Südostasien: "Wir sind doch keine Tiere"

    Sie wohnen in Käfigen, schuften in 20-Stunden-Schichten, bekommen eine Schale Reis pro Tag - viele Matrosen auf Fischkuttern in Indonesien und Thailand werden gehalten wie Sklaven, und das oft jahrelang. Wer von Bord will, wird mit dem Tod bedroht.


Porträt: Tilo Prückner schaut in die Kamera

WDR 2 Paternoster - Tilo Prückner Schauspieler und Exzentriker

Er ist eine Theater-Legende, ein gefragter Filmschauspieler und ein Exzentriker, nicht nur in seinen Rollen. Nächste Woche startet mit ihm in der Hauptrolle die ARD-Serie "Die Rentnercops - Jeder Tag zählt". [mehr]

  • WDR 2 am Sonntag Heute, 09.05 - 14.00 Uhr
Hinweis auf Zeitumstellung

Zeitumstellung Es ist Sommerzeit

Die Sommerzeit hat begonnen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (28. auf 29. März 2015) wurden die Uhren von 2.00 auf 3.00 Uhr vorgestellt. Jetzt bleibt es abends also länger hell. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050