Startseite: WDR 2

Raimund Rothlübbers sucht draußen nach Handyempfang

WDR 2 Tarifcheck - Leider kein Netz Netzabdeckung Mobilfunk

Plötzlich ist das Netz weg – das kennt wohl jeder Handybenutzer. Aber was ist, wenn das der Dauerzustand ist? Hat man das Recht auf eine Mobilfunkverbindung in den eigenen vier Wänden? [mehr]


Ralph Brinkhaus

WDR 2 Gespräch mit Ralph Brinkhaus "Soli spielt große Rolle"

Die rot-grün regierten Bundesländer wollen den Solidaritätszuschlag ab 2020 auch für bedürftige Regionen in Westdeutschland nutzen. CDU-Finanzpolitiker Ralph Brinkhaus sieht das Thema im WDR 2 Gespräch differenzierter. [mehr]

Cover "Ein Licht im Zimmer" von Matthias Wittekindt, dahinter Felsen in der Brandung an der bretonischen Küste

WDR 2 Krimi-Tipp - Matthias Wittekindt Ein Licht im Zimmer

In einer bretonischen Kleinstadt werden mehrere Frauen ermordet. Zunächst unter Verdacht: Chinesen, die dort ein Kraftwerk bauen. Matthias Wittekindts Krimi "Ein Licht im Zimmer" blickt hinter die Fassaden der Stadt. [mehr]

tagesschau.de

Die Atomverhandlungen mit dem Iran werden bis Juli fortgesetzt.
  • Atomverhandlungen sollen bis Juli verlängert werden

    Die Verhandlungen mit dem Iran über dessen Atomprogramm gehen in die nächste Runde. Noch vor Ablauf der Frist um Mitternacht einigten sich die Gesprächspartner darauf, die Gespräche bis Juli nächsten Jahres fortzusetzen.

  • SPD und Grüne wollen "Soli" ab 2020 auch für den Westen

    Was passiert mit dem Solidaritätszuschlag, wenn der Solidarpakt im Jahr 2019 ausläuft? Zehn von SPD und Grünen regierte Bundesländer wollen eine Reform, von der auch westdeutsche Länder profitieren. Auch die Union sieht Handlungsbedarf - ist aber uneins.

  • Industrie warnt vor Aus für Kohlekraftwerke

    22 Millionen Tonnen CO2 sollen die deutschen Kraftwerksbetreiber bis 2020 einsparen - das entspricht dem Ausstoß von acht alten Kohlemeilern. Während Minister Gabriel heute mit den Strom-Managern über seinen Plan berät, warnt der BDI vor verheerenden Folgen.

  • Kunstmuseum Bern nimmt Gurlitt-Erbe an

    Das Kunstmuseum Bern hat sich entschieden: Es tritt das umstrittene Erbe des verstorbenen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt an. Bilder, die unter NS-Raubkunst fallen, bleiben in Deutschland, bis ihre Herkunft zweifelsfrei geklärt ist.

  • UN: Immer mehr Kinder Opfer von Menschenhandel

    Immer mehr Kinder werden Opfer von Menschenhändlern. Das geht aus einer UN-Untersuchung hervor. In etwa jedem dritten Fall seien Mädchen oder Jungen betroffen. Sie würden oft zur Prostitution gezwungen oder zu sklavenähnlicher Arbeit.

  • Netz-Propaganda: Die Fernuniversität der Dschihadisten

    Nie zuvor war eine Terrorgruppe mit ihrer Propaganda im Netz erfolgreicher als der "Islamische Staat". Umso verwunderlicher ist es, dass zentrale Webseiten frei zugänglich bleiben. Dabei wollen Politiker die Terrormiliz auch im Netz bekämpfen.


Ein junger Mann mit Strickmütze zeigt die Hand mit angespreiztem Zeigefinger und kleinem Finger in die Kamera

Jugendwort des Jahres "Läuft bei dir, Hayvan"

"Läuft bei dir" ist das "Jugendwort des Jahres 2014" und spielt damit in einer Liga mit "Babo", "Yolo" und "Swag". Die Abstimmung im Internet hatte zuvor aber ein anderer Begriff gewonnen. Fotos [mehr]

Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen in Hamburg: Mitglieder halten Stimmkarten in die Höhe

WDR 2 Klartext zum Bundesparteitag der Grünen Beißen, nicht knabbern!

"Mehr Biss – Grün!" Ein giftiges Motto! Aber Achtung, Ihr Grünen: Wer beißt, muss wehtun. Sonst merkt keiner was. Und sorry, das bisschen Biss vom Parteitag reicht nicht. Ein WDR 2 Klartext von Bettina Nutz. [mehr]

NRW-Wetter



Marode Straße Video Kommt jetzt der Aufbau West? (01:49 Min.) WDR aktuell vom 24.11.2014

Neuregelung von Länderfinanzausgleich und Soli Kommt jetzt der Aufbau West?

Ab 2020 könnte der Solidaritätszuschlag auch den Ländern und Städten Westdeutschlands zugutekommen. Auf diese Linie haben sich die Ministerpräsidenten von SPD und Grünen in Düsseldorf geeinigt. Das Modell soll nun den CDU-geführten Ländern vorgestellt werden. [WDR]

  • WDR aktuell | Heute, 16.00 - 16.15 Uhr | WDR Fernsehen


Band Aid 30

WDR 2 Musikquiz Band Aid 30

Im Jahr 1984 wurde das Projekt „Band Aid“ gegründet, um den Opfern der Hungersnot in Äthiopien zu helfen. 30 Jahre später wird mit "Band Aid 30" der Kampf gegen Ebola unterstützt. Den Gesang übernahmen international sowie national erfolgreiche Künstler. [Quiz]


WDR2 Paternoster: Benno Fürmann

WDR 2 Paternoster - Benno Fürmann Engagierter Frauenschwarm

Er zählt zur ersten Garde der deutschen Schauspieler. Schon in seinen Jugendtagen entwickelte Benno Fürmann sein Interesse für die Schauspielerei. Heute ist er in Deutschland und auch in Hollywood ein gefragter Star. [mehr]