Startseite: WDR 2


Symbolbild Arbeitszeit - ein Arbeiter mit Presslufthammer steht auf dem Zifferblatt einer Uhr

Etablierung der tariflichen Arbeitszeit 40 Jahre - 40 Stunden

Heute vor 40 Jahren wurde die 40-Stunden-Woche im öffentlichen Dienst und bei Banken in Deutschland eingeführt. Damit sollten nach dem Zweiten Weltkrieg die Arbeiter entlastet werden. Ein harter Kampf für die Gewerkschaften. [mehr]

Zwei Arbeiter montieren am 11.12.2013 am niedersächsischen Sozialministerium in Hannover (Niedersachsen) ein Plakat zum Thema Organspende

Bericht zur Organspende Keine systematische Manipulation

Wer mit der nächsten Skandalflut rechnete, wurde enttäuscht: Bei Organvergabe-Kontrollen in deutschen Kliniken geben Prüfer Entwarnung. Aber das Vertrauen wird nicht schnell zurückkommen - und in der Zwischenzeit sterben Menschen, die auf Organe warten. [mehr]

tagesschau.de

Mitglieder des Freiwilligen-Bataillons AIDAR
  • Freiwillige in der Ukraine: Kämpfen auf eigene Faust

    Wenn die ukrainische Armee gegen die pro-russischen Separatisten kämpft, wird sie dabei von Aidar unterstützt. Das ist der berüchtigtste Freiwilligenverband - viele Mitglieder sind Neonazis und Rechtsextreme. Doch auch die Separatisten kämpfen nicht allein.

  • USA melden ersten Ebola-Fall

    Die US-Gesundheitsbehörde CDC hat bestätigt, dass in einem Krankenhaus in Dallas ein Patient liegt, der sich mit Ebola infiziert hat. Der Mann war vor Kurzem aus Liberia eingereist. Jetzt wird geprüft, mit wem er zuletzt Kontakt hatte.

  • Bundeswehr: Weniger Flugstunden für Eurofighter

    Neue Hiobsbotschaft für Verteidigungsministerin von der Leyen: Sämtliche Eurofighter dürfen nur noch die Hälfte der vorgesehenen Flugstunden absolvieren. Der Grund: Qualitätsmängel bei der Fertigung. Doch die praktischen Auswirkungen halten sich in Grenzen.

  • Flüchtlinge misshandelt - Politik verspricht Maßnahmen

    Immer neue Enthüllungen veranlassen Politiker zu immer neuen Ankündigungen: Überprüfung von Wachleuten, lückenlose Aufklärung und gemeinsame Anstrengungen sollen Fälle wie die Misshandlungen von Asylbewerbern in Nordrhein-Westfalen verhindern.

  • Unternehmer: Migranten werden zum Job-Motor

    760.000 Unternehmer mit Migrationshintergrund gibt es in Deutschland. Sie haben bislang 2,2 Millionen Arbeitsplätze geschaffen - Tendenz steigend. Wer dabei vor allem an Gemüseläden oder Nähstuben denkt, liegt falsch.

  • Türkische Panzer an der syrischen Grenze

    Britische Kampfjets haben erstmals IS-Stellungen im Irak beschossen. Unterdessen fahren an der syrischen Grenze türkische Panzer auf. Ankara befürchtet, der IS könnte türkische Soldaten als Geiseln nehmen, die auf syrischem Gebiet ein Mausoleum bewachen.


DSL-Anschlüsse laufen an einem Verteilerpunkt zusammen

WDR 2 Quintessenz - DSL-Anschlüsse bei O2 Lahme Leitung für Vielsurfer?

Die Telekom hat im vergangenen Jahr viel Ärger bekommen, als sie angekündigt hat, die DSL-Geschwindigkeit für Vielsurfer zu drosseln. Und einen Rückzieher gemacht. O2 führt die Datenbremse jetzt ein. [mehr]

sportschau.de

Schalke nach dem 0:1
  • Enttäuschendes Remis für Schalke

    Der FC Schalke 04 ist am zweiten Spieltag der Champions League gegen NK Maribor nicht über ein Remis hinausgekommen.

  • Trockener Bayern-Sieg im Geisterspiel

    Leere Ränge, aber volles Punktekonto: Trotz einiger Wackler in der Defensive hat Bayern München letztlich ohne Probleme bei ZSKA Moskau seinen zweiten Champions-League-Sieg eingefahren.

  • Paris gewinnt packendes Spiel gegen Barcelona

    Paris Saint-Germain hat den FC Barcelona in einem torreichen Spiel besiegt und damit die Tabellenführung in der Gruppe F übernommen. In den anderen Spielen wurden zwei Rekorde aufgestellt.

  • Leverkusen - mit guter Laune ins Druckspiel

    Nach der Auftaktniederlage in Monaco steht Bayer Leverkusen im zweiten Champions-League-Gruppenspiel schon unter Druck: Gegen Benfica Lissabon muss ein Dreier her.

  • Schuster bekundet Interesse an 1860

    Ex-Nationalspieler Bernd Schuster hat jetzt Gespräche mit Fußball-Zweitligist TSV 1860 München bestätigt. Interesse am Trainerjob bei den Löwen sei durchaus da.

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Ein Kommentar von Beatrix Novy

Vermögen und Einkommen Wer hat, dem wird gegeben

Die Einkommensunterschiede auf der Welt sind enorm. Wie gerecht ist das Vermögen in Deutschland verteilt? Wie viele Millionäre gibt es hierzulande? Wofür geben die Menschen aus NRW ihr Monatsgehalt aus? Klicken Sie sich durch spannende Statistiken rund ums Geld. Fotos [WDR]

  • Quarks & Co | Dienstag, 30. September 2014, 21.00 - 21.45 Uhr | WDR Fernsehen