Startseite: WDR 2

Container im Güterhafen von St. Petersburg, Russland

WDR 2 Klartext zu Sanktionen gegen Russland Endlich!

So weh die Sanktionen uns und Russland auch tun - sie sind nötig, um noch Schlimmeres zu vermeiden. Leider scheinen Putin und Co. im Augenblick nur diese Sprache zu verstehen, so Horst Kläuser im WDR 2 Klartext. [mehr]


Ein Mann steht mit hinter der Kopf gefalteten Händen vor den rauchenden Ruinen einer zerbombten Moschee

Humanitäre Lage in Gaza "Es gibt keinen sicheren Ort"

Seit Wochen wird in Gaza gekämpft, die Not der Zivilbevölkerung ist groß. Riad Othmann war für die Hilfsorganisation Medico International vor Ort und schildert seinen Eindruck der humanitären Lage in Gaza. [mehr]

Eine Hotelbewertung auf einem Smartphone Video Internet: Produktbewertung 2.0 (07:38 Min.) markt vom 28.07.2014

Internet: Produktbewertung 2.0 Hilfreich oder gefährlich?

Ob die Reise nach Spanien oder das Restaurant nebenan - alles wird im Internet bewertet. Immer mehr Unternehmen klagen gegen Negativurteile. Und Verbraucher drohen mit schlechten Noten. Viele Einträge sind zudem gefälscht. [markt]

tagesschau.de

Europa und Wladimir Putin
  • EU bringt härtere Sanktionen gegen Russland auf den Weg

    Die EU erhöht den Druck auf Russland und Präsident Putin: Die Botschafter einigten sich offenbar auf Sanktionen, die erstmals ganze Wirtschaftsbereiche betreffen - darunter sind der Öl- und Rüstungssektor. Die USA zogen nach und setzten drei Banken auf ihre Sanktionsliste.

  • FAQ: Beginnt jetzt der Handelskrieg gegen Putin?

    Die EU macht ernst - und verhängt harte Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Wen treffen die Maßnahmen? Wie wird der Kreml reagieren? Droht gar ein Wirtschaftskrieg? tagesschau.de beantwortet die wichtigsten Fragen.

  • Mehr als 20 Tote nach schweren Kämpfen in der Ostukraine

    Bei neuen schweren Kämpfen in der Ostukraine sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Allein in Horliwka nördlich von Donezk wurden 17 Menschen getötet. Nach Angaben des Bürgermeisters wurde der Ort mit Artillerie beschossen.

  • Hamas und Israel lehnen Waffenruhe ab

    Hinter den Menschen im Gazastreifen liegt eine der schlimmsten Bombennächte seit Beginn der israelischen Offensive, das Kraftwerk steht in Flammen, die UN-Auffanglager sind überfüllt, mehr als 100 Menschen sind tot. Ein Aufruf der PLO zur Waffenruhe fand kein Gehör.

  • "Schlüssige Beweise" für Organhandel im Kosovo-Konflikt

    Die Vorwürfe sind lange bekannt: Im Kosovo sollen Ende der 1990er-Jahre Gefangenen illegal Organe entnommen worden sein. EU-Ermittler sehen "schlüssige Beweise", dass dafür bis zu zehn Menschen getötet wurden. Sie verlangen, dass Anklage erhoben wird.

  • Christen im Irak: "In ständiger Angst vor Vertreibung"

    ARD-Korrespondent Matthias Ebert hat im Irak Christen getroffen, die von den IS-Rebellen schikaniert wurden. Im tagesschau.de-Interview schildert er, warum die Christen nun auf die Unterstützung der Kurden hoffen und zugleich in Furcht vor neuer Vertreibung leben.


Touristische Hinweisschilder

NRW-Ausflugtipps in den Sommerferien Atta-Höhle

Die Atta-Höhle in Attendorn ist Deutschlands größte und wohl schönste Tropfsteinhöhle. Sie wird auch gerne als Königin unter den Tropfsteinhöhlen bezeichnet und ist wirklich einen Besuch wert. [mehr]

Freiwillige Feuerwehr bei einer Übung

WDR 2 Quintessenz - Ehrenamt Freiwillige gesucht

Feuerwehr, Turnverein oder Sorgentelefon - ohne ehrenamtliche Helfer würden viele Organisationen nicht funktionieren. Für viele Helfer ist die Mehrarbeit auch ein Mehr an Erfahrung. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Wasser fließt aus dem Schlauch und davor steht ein Schld "Feuerwehr"

Heftige Niederschläge Wieder Schäden durch Unwetter

Die Folgen von starken Gewittern über NRW reißt nicht ab. In der Nacht hat es vor allem den Bonner Raum getroffen. Keller liefen voll, die Rettungskräfte waren im Dauereinsatz. Für die kommenden Tage geben Meteorologen erst einmal Entwarnung. Die nächste Gewitterfront kündigt sich aber schon an. [WDR]



CD mit dem Cover "Meine Playlist"

WDR 2 Sommer. Ihre Playlist Sie sind Musikchef für eine Stunde

NRW macht Urlaub und Sie machen Radio. Büros, Vereine, Werkstätten oder Arztpraxen: Jetzt bewerben. Eine Stunde lang bestimmen Sie gemeinsam die Musik auf WDR 2. Montag bis Freitag, 14 bis 15 Uhr. [mehr]

  • WDR 2 Sommer. Ihre Playlist | Heute, 14.00 - 15.00 Uhr