Startseite: WDR 2

Besucherinnen im Freibad

Abends schwimmen gehen Nach Feierabend ins Freibad

Freibäder schließen meist um 19 oder 20 Uhr oder verlangen am Abend noch relativ hohe Preise. Überall in NRW? Nein, wir haben ein paar rühmliche Ausnahmen gefunden, wo man auch am späteren Abend noch das kühle Nass genießen kann. [mehr]


Telefonieren im Urlaub
Audio EU will Roaming Schritt für Schritt abschaffen (30.06.2015) (02:17 Min.)

EU will Roaming Schritt für Schritt abschaffen (30.06.2015) Kai Küstner, WDR 2, 30.06.2015

Abgestürztes Germanwings-Flugzeug
Audio Entschädigung für Hinterbliebene des Germanwings-Absturzes (30.06.2015) (03:47 Min.)

Entschädigung für Hinterbliebene des Germanwings-Absturzes (30.06.2015) WDR 2 Moderatorin Heike Knispel im Gespräch mit Reporter Ludger Vortmann, WDR 2, 30.06.2015

Das Wort "Sekunde" spiegelt sich am 23.06.2015 auf dem Zifferblatt einer Wanduhr
Audio Eine Sekunde obendrauf: Wozu dient die "Schaltsekunde"? (30.06.2015) (03:14 Min.)

Eine Sekunde obendrauf: Wozu dient die "Schaltsekunde"? (30.06.2015) WDR 2 Moderator Stefan Vogt im Gespräch mit Wissenschaftsredakteur Jan Friese, WDR 2, 30.06.2015

mehr zum Thema


tagesschau.de

EU-Fahne vor dem Parlament in Athen
  • Eurogruppe lehnt Athens Antrag ab - Hilfsprogramm endet

    Einen letzten Vorstoß Griechenlands hat die Eurogruppe am Abend abgelehnt. Nun ist klar: Um Mitternacht läuft das Hilfsprogramm aus. Am frühen Morgen endet dann die Frist für die Milliardenzahlung an den IWF und später entscheidet die EZB über Nothilfen für griechische Banken.

  • Frist für Atomverhandlungen mit Iran verlängert

    Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran bereiten die beteiligten die Parteien den Weg für ein endgültiges Abkommen. Die Verhandlungsteilnehmer wollen sich noch eine Woche Zeit geben. Die EU lässt solange einen Teil ihrer Sanktionen ausgesetzt.

  • Dänemark plant schärfere Grenzkontrollen

    Die neue dänische Regierung will ihre Pläne für schärfere Grenzkontrollen zügig umsetzen. Dies solle zum Schutz vor Kriminalität und Menschenschmugglern geschehen - aber im Rahmen des Schengen-Abkommens, erklärte der neue Außenminister Jensen in Berlin.

  • Staatsanwaltschaft: Anschlag bei Lyon war Terror

    Für die Ermittler gibt es keinen Zweifel: bei dem Angriff auf die Gasfabrik bei Lyon handelte es sich um einen Terrorakt. Der mutmaßliche Täter hatte zwar gestanden, seinen Chef enthauptet zu haben, einen religiösen Hintergrund der Tat aber geleugnet.

  • Experten ziehen Lehren aus Germanwings-Katastrophe

    Gut drei Monate ist es her, dass Co-Pilot Andreas L. eine Germanwings-Maschine mit 150 Menschen an Bord mutmaßlich vorsätzlich zum Absturz brachte. Eine Arbeitsgruppe hat jetzt Maßnahmen vorgestellt, die dabei helfen sollen, solch eine Katastrophe zu vermeiden.

  • Verfassungsschutz: rechte Gewalt nimmt stark zu

    Der Verfassungsschutz ist alarmiert. Rechtsextreme Gewalt hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen - um mehr als 20 Prozent. Außerdem wächst die Gefahr durch Salafisten. Sorge bereitet auch Spionage durch ausländische Geheimdienste.

sportschau.de

US-Fans in Kanada

NRW-Wetter

Verkehrslage

4 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050










Cover des Albums "Written in Scars" von Jack Savoretti

WDR 2 Musiktipp - 26.6.2015 Jack Savoretti – Written In Scars

Eine angeraute Stimme, aufbrausende Percussion und leidenschaftliche Melodien: Jack Savoretti ist ein Spagat zwischen Anspruch und Massenkompatibilität gelungen. Ein Album, das tiefe, nachhaltige Spuren hinterlässt. [mehr]



WDR 2 Sommer Open Air: Publikum und Bühne

WDR 2 für eine Stadt 2015 in Kleve Riesenandrang, tolle Stimmung

Ein ganzer Tag volles Programm mit Stars, Live-Sendungen und dem WDR 2 Sommer Open Air. Am Samstag (20.06.2015) hat WDR 2 mit allen Nordrhein-Westfalen in Kleve, dem Gewinner von WDR 2 für eine Stadt, gefeiert. [mehr]

Veranstaltungstermine