Startseite: WDR 2


Jacques Tilly mit einer Figur von Prinz Charles in seiner Werkstatt in Düsseldorf

WDR 2 Sonntagsfragen - Narrenfreiheit König der Karnevalswagen

Jacques Tilly legt seine Hände an Klosterfrauen und Imame. Er vergrößert den Busen der Kanzlerin und den Hintern von Seehofer. Und er bastelt so lange an weltpolitischen Ereignissen, bis sie auf den Karnevalswagen passen und durch die Straßen gezogen werden. [mehr]

  • WDR 2 Sonntagsfragen | Heute, 08.00 - 09.00 Uhr
  • Jacques Tilly - Enfant terrible des Karnevals | Heute, 17.50 - 18.20 Uhr | WDR Fernsehen



tagesschau.de

Südkoreaner stehen vor einem Fernsehbildschirm, auf dem Nordkoreas Raketenstart zu sehen ist
  • Nordkorea feuert Langstreckenrakete ab

    Nordkorea hat nach eigenen Angaben eine Langstreckenrakete erfolgreich ins Weltall geschossen. Die USA kritisierten die Aktion als "destabilisierend und provokativ". Der UN-Sicherheitsrat kommt heute zu einer Sondersitzung in New York zusammen.

  • Kämpfe in Aleppo: Zehntausende Syrer an türkischer Grenze

    Bei Regen und Kälte harren Zehntausende Syrer an der geschlossenen Grenze zur Türkei aus. Grund sind die massiven russischen Luftangriffe und die vorrückenden Truppen der syrischen Armee der Provinz Aleppo. Beobachter befürchten eine neue humanitäre Katastrophe.

  • Türkei will helfen - aber Grenze nicht öffnen

    Trotz der dramatischen Lage bleibt die syrisch-türkische Grenze geschlossen. Warum die Türkei so gut wie keine Flüchtlinge ins Land lässt, ist unklar. Ein Grund könnte die Einrichtung einer Schutzzone auf syrischen Boden sein, berichtet ARD-Korrespondent Oliver Mayer-Rüth.

  • Die verunsicherte Republik

    Das Vertrauen in die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition nimmt seit einem halben Jahr rapide ab. Union und SPD reagieren mit weiteren Gesetzesverschärfungen - und wirken umso mehr als Getriebene. M. v. Mallinckrodt und M.-K. Boese über eine verunsicherte Republik.

  • Asylpaket II: Gabriels Äußerungen irritieren die Union

    Die Union hat die SPD aufgefordert, am Asylpaket II festzuhalten. "Die Regelungen zum Familiennachzug waren eine zentrale Frage in den Verhandlungen", sagte der stellvertretende CDU-Fraktionschef Strobl. SPD-Chef Gabriel war nach ARD-Recherchen zuvor auf Distanz zu dem Entwurf gegangen.

  • "Pegida"-Anhänger europaweit auf der Straße

    Nicht nur in Dresden, sondern in mehreren europäischen Städten haben Anhänger der islam- und fremdenfeindlichen "Pegida"-Bewegung protestiert. Dabei kam es in drei Städten zu Zusammenstößen mit der Polizei. Vielerorts demonstrierten auch "Pegida"-Gegner.

sportschau.de

Toprak (l.) und Calhanoglu (r.) im Duell mit Bayerns Costa
  • Leverkusen trotzt Bayern Remis ab

    Mit mutigem Verteidigen nach vorn macht Bayer Leverkusen Spitzenreiter Bayern München viel Mühe und verdient sich einen Punkt. Personell mussten die Münchener weitere Rückschläge hinnehmen.

  • Schalke stürzt Wolfsburg ins Mittelmaß

    Eine starke erste Halbzeit reichte Schalke, um harmlose Wolfsburger ins Mittelmaß der Liga zu stürzen. Rückkehrer Draxler erlebte einen schlimmen Nachmittag.

  • Frankfurt läuft dem VfB ins Messer

    Defensivschwache Frankfurter haben gegen den VfB Stuttgart eine verdiente Heimniederlage bezogen. Das Offensivspiel der Hessen passte dem konterstarken VfB perfekt.

  • Hertha trotzt dem BVB ein Remis ab

    Borussia Dortmund ist in Berlin gestrauchelt. Dank einer starken Abwehrleistung trotzte Gastgeber Hertha BSC dem favorisierten BVB ein Remis ab.

  • Hannover taumelt Richtung Abstieg

    Hannover 96 hat auch das dritte Spiel unter Trainer Thomas Schaaf verloren. Im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 präsentierten sich die 96er wie ein Absteiger.

  • Arbeitssieg für Aufsteiger FCI

    Etwas glücklich, aber nicht unverdient verbucht der FC Ingolstadt einen Heimsieg. Die Augsburger haben sich zu lange auf der Führung ausgeruht.

  • Thomas Tuchel über den Besuch von Mourinho

    Während Thomas Tuchel an der Seitenlinie seine Spieler dirigierte, schaute Joachim Watzke das Spiel zusammen mit José Mourinho. Dortmunds Trainer hat eine eigene Sicht auf die Situation.

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Weiberfastnacht Düsseldorf Video Sicherheit an Karneval (02:52 Min.) Aktuelle Stunde vom 04.02.2016

Straßenkarneval startet friedlich Superjeile Regen-Zick

Viele Rathäuser sind gestürmt - die Weiber regieren das Land. Der Straßenkarneval ist eröffnet, aber wegen der fiesen Regenschauer feierten nur relativ wenige Jecken wirklich auf der Straße, die Kneipen waren umso voller. Die Polizei meldete am Abend: Alles unter Kontrolle. [WDR]



WDR 2 Et Marielche: Jeck Nicholson

Das Funkenmariechen vom Einzelhandel Et Marielche 2016

Die Königin des Kalauers schlägt jeden Kunden mit Humor in die Flucht. Hinter der Ladentheke hat Marielche an den Nägeln und neuen Brüllern gefeilt. Willkommen in der gnadenlosen Bütt. [mehr]

Veranstaltungstermine



Maurice White von Earth, Wind & Fire in einer Aufnahme aus dem Jahr 1978

WDR 2 In Concert - Earth, Wind & Fire Der Groove als Medizin

Grammy-Trophäen, einen Stern auf dem Walk of Fame und einen Platz in der Rock'n'Roll Hall of Fame: Die Kultband Earth, Wind & Fire hat viel erreicht. Nun ist ihr Mitbegründer Maurice White tot. Wir senden aus diesem Anlass ein "In Concert". [mehr]