Startseite: WDR 2

US-Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik in der Türkei

WDR 2 Klartext zu NATO und Türkei Keine Illusionen

Die NATO-Botschafter treffen sich auf Wunsch der Türkei. Thema ist die Bedrohung des Landes durch den IS in Syrien und kurdische Rebellen. Die Türkei erhofft sich Rückendeckung durch die NATO. [mehr]



tagesschau.de

PKK-Anhänger demonstrieren in Istanbul
  • Analyse zum Umgang mit der PKK: Die Türkei kämpft an zwei Fronten

    Keine Friedensgespräche mit der PKK, sondern weitere Angriffe auf kurdische Einheiten - das ist der Weg, den die Türkei vorerst gehen wird. Das Land ist bereit, einen Krieg gegen den Terror an mindestens zwei Fronten zu führen.

  • NATO sichert der Türkei Solidarität zu

    Die Türkei kann angesichts der Konflikte in Syrien und im Irak auf die Solidarität der NATO bauen. Auf einem Sondertreffen erklärte das Militärbündnis, der Terrorismus sei eine ernsthafte Bedrohung. Das Vorgehen der Türkei gegen die PKK war offiziell kein Thema.

  • Asylrecht: Flüchtling ist nicht gleich Flüchtling

    In der Flüchtlings-Debatte werden die Themen Zuwanderung und Asyl häufig vermischt. Dabei hat das Recht auf Asyl für politisch Verfolgte nichts zu tun mit der Frage, welche Zuwanderung für Deutschland ökonomisch sinnvoll ist. Ein Überblick.

  • Debatte um Flüchtlinge: Die Neunziger waren anders

    Die Debatte um die Zuwanderung erinnert in Teilen an die 1990er-Jahre. Auch damals fühlten sich viele Kommunen und Teile der Bevölkerung von der hohen Zahl der Asylsuchenden überfordert. Doch Historiker sehen einen entscheidenden Unterschied zwischen damals und heute. Von Demian von Osten.

  • Umgang mit Flüchtlingen: Improvisieren, helfen und begleiten

    Viele Kommunen haben nicht viel Zeit, um sich auf neu ankommende Flüchtlinge einzustellen. Es muss improvisiert werden - um Unterkünfte einzurichten, aber auch, um die Bevölkerung zu informieren. ARD-Reporter berichten aus Gladbeck und schildern den Alltag in einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg.

  • Steuerhinterziehung durch Manipulationen an Ladenkassen

    Kein Kassenbeleg im Restaurant? Da liegt der Verdacht auf Schwarzgeld-Wirtschaft nahe. Doch auch dort, wo es richtige Ladenkassen gibt, ist dies möglich - durch eine Manipulation der Geräte. Der Bundesrechnungshof schätzt den Schaden auf 10 Milliarden Euro, wie das ARD-Magazin Kontraste berichtet.

sportschau.de

Arturo Vidal feiert den Gewinn der Copa America

NRW-Wetter







Wordcloud mit Bandnamen

WDR 2 Freispiel Ihre Playlist eine Stunde lang

Diese WDR 2 Stunde gehört Ihnen: Schicken Sie uns Ihre eigene Playlist für eine ganze Stunde - und wir spielen sie im Radio. Nennen Sie uns hier einfach Ihre Lieblingssongs. [mehr]

  • WDR 2 Freispiel: Ihre Stunde, Ihre Musik. | Heute, 18.00 - 19.00 Uhr


WDR 2 Hausparty

WDR 2 Hausparty in Hamm Volltreffer im Maxipark

"Auf der Tanzfläche: Sabine... TÖPPERWIEN!" "An der Sektbar: Marco ... SCHREYL!" So wird die Durchsage am 1. August klingen - aber nicht im Stadion, sondern auf der WDR 2 Hausparty in Hamm. [mehr]