Startseite: WDR 2

Campingplatz in Hattingen

Camping in NRW Zwischen Gaskocher und Einbauküche

Der Urlaub vor der eigenen Haustür muss sich nicht hinter dem Cluburlaub auf Mallorca verstecken. Denn Camping ist schon lange nicht mehr das alte Klischee von Kulturbeutel, undichtem Zelt und Gaskocher. Wir geben einen Überblick über Camping-Urlaub in NRW. [mehr]

Camping in NRW

Camping in NRW "Ich geb' jetzt schon auf"

Auf dem Campingplatz Dingdener Heide am Niederrhein muss WDR 2 Reporter Peter Schultz, bekennender Campingmuffel, unter anderem ein Zelt aufbauen. Ob das mal gut geht? Wir begleiten ihn auf seiner Exkursion... Fotos [mehr]


Universitätstunnel in Düsseldorf
Audio ADAC-Test: Tunnel in Europa werden immer besser (29.07.2015) (02:59 Min.)

ADAC-Test: Tunnel in Europa werden immer besser (29.07.2015) WDR 2 Autoexperte Arndt Brunnert im Gespräch mit Tom Hegermann, WDR 2, 29.07.2015

mehr zum Thema



tagesschau.de

Mullah Omar auf der FBI-Seite
  • Medien melden Tod von Taliban-Chef Mullah Omar

    Taliban-Chef Mullah Omar ist Medienberichten zufolge tot. Er sei bereits vor mehr als zwei Jahren an Tuberkulose gestorben. Weder die Taliban selbst noch die afghanische Regierung bestätigten dies bislang offiziell. Bereits vor vier Jahren war Omar für tot erklärt worden.

  • Kritik aus Deutschland an der Türkei: "Missbrauch der NATO"

    Unter Präsident Erdogan entwickele sich die Türkei zu einem "Mini-Pakistan": Diesen Vorwurf erhebt Grünen-Chef Özdemir. Auch aus CDU und SPD kommt harsche Kritik an der türkischen Regierung. Das Land missbrauche die NATO, so CDU-Außenexperte Kiesewetter im ARD-Morgenmagazin.

  • Türkische Luftangriffe: Hunderte PKK-Kämpfer getötet?

    Nach einem türkischen Zeitungsbericht sind bei Angriffen auf PKK-Stellungen im Nordirak Hunderte kurdische Kämpfer getötet worden. Aber es gibt auch Angriffe auf Armeeangehörige - ein Unteroffizier wurde erschossen. Heute befasst sich das Parlament in Ankara mit der jüngsten Eskalation.

  • Flüchtlinge: Streit um "sichere Herkunftsländer" geht weiter

    Die Forderungen nach einer Ausweitung der "sicheren Herkunftsländer" werden lauter. Nach Grünen-Politiker Kretschmann sprach sich auch der Präsident des Bundesamts für Migration dafür aus. Doch die meisten Grünen sind dagegen, eine Mehrheit im Bundesrat ist damit unwahrscheinlich.

  • Asylverfahren: Es beginnt mit einem Fingerabdruck

    In der Debatte um die Flüchtlingszahlen richtet sich der Blick auch auf die Länge der Asylverfahren. Im Durchschnitt dauern sie 5,3 Monate. Wie ein solches Verfahren abläuft und warum manche Prüfungen aufwändig sind, erläutert Charlotte Gnändiger.

  • Flüchtlingsunterkünfte: Container, Turnhallen, Zeltstädte

    Die Zahl von Flüchtlingen stellt Kommunen und Bundesländer vor die Aufgabe, neue Unterkünfte zu bereit zu stellen. Das sind oft Turnhallen oder Zelte, wie diese Bilder zeigen. Und ohne Freiwillige wäre die Situation für Flüchtlinge noch kritischer.

sportschau.de

Michel Platini
  • Platini kandidiert offiziell für das FIFA-Präsidentenamt

    Michel Platini geht ins Rennen um die Nachfolge von Joseph Blatter. Der Chef des europäischen Fußballverbandes hat seine Kandidatur für das Amt des FIFA-Präsidenten offiziell bekanntgegeben

  • Mexikos Ex-Trainer Herrera - einmal zu viel gewütet

    Auch das Ende ist spektakulär: Mexiko entlässt seinen heißblütigen Fußball-Nationaltrainer Miguel Herrera, weil dieser einen Reporter geschlagen haben soll. Herrera hat zwar den Gold Cup gewonnen, war aber auch stets umstritten.

  • DLV-Aufgebot - Auch Harting reist zur WM

    Mit den Weltmeistern David Storl, Raphael Holzdeppe und Christina Obergföll an der Spitze eines 66-köpfigen Aufgebots reist der Deutsche Leichtathletik-Verband zur WM nach Peking.

  • Die neuen und alten Kapitäne der Bundesliga

    Mindestens sieben Bundesligisten laufen in der neuen Saison mit einem neuen Kapitän auf, darunter Eintracht Frankfurt, wo Trainer Veh den Bundesliga-Torschützenkönig Alex Meier zum neuen Spielführer bestimmte.

  • Breitenreiter soll ein neues Schalke prägen

    Die vergangene Saison war bei Schalke selten von Harmonie geprägt. Der Fußball war vielen zu unattraktiv, einige Spieler sorgten für Ärger. Die Wende zum Guten soll nun André Breitenreiter schaffen.

  • Bei Hertha BSC stehen erst die Konturen

    Bei Hertha BSC steigen die Ansprüche, obwohl von dem Kader erst die Konturen stehen. Zudem gibt es einige Verletzte, sodass es schwierig wird mit den "automatischen Punkten", auf die der Trainer hofft.

  • Maccabi Games in Berlin eröffnet

    Die European Maccabi Games, das wichtigste jüdische Sportereignis Europas, sind eröffnet. Auf dem Programm stehen auch nicht-olympische Sportarten wie Bridge, Futsal oder Schach.

NRW-Wetter







Wordcloud mit Bandnamen

WDR 2 Freispiel Ihre Playlist eine Stunde lang

Diese WDR 2 Stunde gehört Ihnen: Schicken Sie uns Ihre eigene Playlist für eine ganze Stunde - und wir spielen sie im Radio. Nennen Sie uns hier einfach Ihre Lieblingssongs. [mehr]

  • WDR 2 Freispiel: Ihre Stunde, Ihre Musik. | Heute, 18.00 - 19.00 Uhr


WDR 2 Hausparty

WDR 2 Hausparty in Hamm Volltreffer im Maxipark

"Auf der Tanzfläche: Sabine... TÖPPERWIEN!" "An der Sektbar: Marco ... SCHREYL!" So wird die Durchsage am 1. August klingen - aber nicht im Stadion, sondern auf der WDR 2 Hausparty in Hamm. [mehr]