Startseite: WDR 2

Ein brennendes Eichenrad rollt im Dunkeln an einer Menschenmenge vorbei einen Berg hinunter

Ostertipps von WDR 2 Prozessionen und Feuerräder

Am Osterwochenende noch nichts vor? WDR 2 gibt Tipps und stellt bekannte und weniger bekannte Aktivitäten für die Feiertage und die Zeit dazwischen vor. Ob traditionell oder ostermuffelig, hier ist für jeden was dabei. Fotos [mehr]


Hände einer alten Frau im Pflegeheim am 05.06.2014

WDR 2 Klartext zum Pflege-TÜV Endlich gescheitert

Transparent und nachvollziehbar sollten Pflegeleistungen durch den "Pflege-TÜV" werden. Das Gegenteil war der Fall. Das System ist gescheitert und muss dringend reformiert werden. Ein WDR 2 Klartext von Bettina Nutz. [mehr]

Archiv: Ein Stau auf einer Autobahn

Verkehr an Ostern "Vorsichtig und langsam fahren!"

Ob es zum Osterkaffee bei der Oma, in den Skiurlaub oder nur für ein paar Tage nach Holland geht: Über die Ostertage sind viele Menschen aus NRW unterwegs. Großes Verkehrschaos ist nicht zu erwarten - bis auf ein paar Ausnahmen. [WDR]

tagesschau.de

Passagiere warten am Hamburger Flughafen auf ihre Abfertigung
  • De Maizière prüft Ausweispflicht auf Schengen-Flügen

    Nach dem Germanwings-Unglück war zunächst gar nicht klar, wer überhaupt in der Maschine saß. Auf Flügen im Schengen-Raum reicht nämlich ein Ticket, um an Bord zu kommen. Ein "riesiges Sicherheitsproblem", findet Innenminister de Maizière - und prüft die Ausweispflicht.

  • Iranischer Diplomat: "Der Westen und der Iran misstrauen sich von Grund auf"

    Seit Jahren ringen der Iran und der Westen um das iranische Atomprogramm. Der iranische Spitzendiplomat Mousavian sagt: "Der Westen und der Iran misstrauen sich von Grund auf." Im Interview mit tagesschau.de erklärt er, warum bisherige Verhandlungen scheiterten und warum er nun optimistisch ist, dass es zu einer Einigung kommt.

  • Atomgespräche: Zähes Ringen in Lausanne

    Noch immer wird bei den Atomgesprächen in Lausanne um einen Kompromiss mit dem Iran gerungen. Auch wenn der Durchbruch weiter auf sich warten lässt: Aufgeben will offenbar noch niemand. Nach einer Nachtsitzung wurde das Treffen am Morgen unterbrochen.

  • Russland: Zahlreiche Tote nach Schiffsunglück

    Ein Fischtrawler mit 132 Seeleuten an Bord ist vor der Halbinsel Kamtschatka im ostasiatischen Teil Russlands gesunken. Mindestens 54 Menschen starben, 63 Crew-Mitglieder konnten aus dem eiskalten Wasser gerettet werden. Für die Vermissten besteht kaum Hoffnung.

  • Vielversprechender Impfstoff-Test gegen Ebola

    Auf der Suche nach einem Impfstoff gegen Ebola gibt es Fortschritte. Eine internationale Studie ist nach Angaben von Tübinger Forschern "vielversprechend" verlaufen. Im Kampf gegen die aktuelle Epidemie kann der Wirkstoff aber wohl nicht mehr eingesetzt werden.

  • EU prüft Uber-Beschwerde gegen Deutschland

    Uber hat bei der EU-Kommission Beschwerden gegen Deutschland, Frankreich und Spanien eingelegt. Mit ihrem Vorgehen gegen den Fahrdienstanbieter verstießen die Länder gegen EU-Wettbewerbsrecht. Brüssel wird dies nun prüfen.


Junge Frau mit Kopfhörer tanzt mit wehenden Haaren im hellen Licht

Wunschmusik am Ostermontag Wir spielen Ihre Musikwünsche!

Wünschen Sie sich Ihren persönlichen Lieblingstitel, egal ob deutsch oder fremdsprachig, alt oder neu, live oder Studio. Sie machen einen ganzen Tag lang das Musikprogramm am Ostermontag! Wie? Das erfahren Sie hier. [mehr]

  • WDR 2 Freispiel am Ostermontag Montag, 6. April 2015 09.00 - 00.00 Uhr
Filmszene aus "Every Thing will be fine"

Der WDR 2 Kinotipp Aktuelle Filme im Überblick

Neu im Kino: "Every Thing will be fine" ist ein sensibles Drama über Schuld und Sühne von Wim Wenders. "Best Exotic Marigold Hotel 2" dreht sich um das Leben im Alter. "Fast and Furious" geht schon in die siebte Runde. [mehr]

NRW-Wetter




Fotos und Videos


Eric Clapton bei einem Auftritt am 18.02.2010 im im Madison Square Garden in New York

WDR 2 In Concert - Eric Clapton Unplugged

Am 30. März 2015 wird Eric Clapton Mitglied im Club der Ü70er. WDR 2 in Concert würdigt dies mit seinem legendären "Unplugged"-Auftritt aus dem Jahr 1992. Dafür bekam Clapton zu Recht sechs Grammys. [mehr]

  • WDR 2 In Concert | Morgen, 3. April 2015, 22.30 - 23.30 Uhr