Startseite: WDR 2

Robert Fico, Ministerpräsident der Slowakei, am 07.09.2015 in Brüssel

Asylpolitik in Ost- und Mitteleuropa Quoten oder nicht?

Die Regierungschefs aus Tschechien, der Slowakei, Polen und Ungarn treffen sich zu einem Sondergipfel in Prag. Es wird erwartet, dass sie ihr gemeinsames "Nein" zu Flüchtlingsquoten erneuern. WDR 2 blickt auf die Positionen der Länder. Fotos [mehr]




tagesschau.de

Flüchtlinge in Bicske stehen vor dem Zug
  • Flucht aus Auffanglager - Zweiter Zug gestoppt

    Die Situation in Ungarn verschärft sich zunehmend: Um den katastrophalen Zuständen zu entkommen, sind etwa 300 Menschen aus Auffanglagern geflohen. Ein Zweiter Zug in Richtung Westen wurde von der Polizei gestoppt. Doch Ministerpräsident Orban gibt sich weiterhin unnachgiebig.

  • Der 14-jährige Nihat erzählt seine Geschichte

    Mitten im Chaos am Budapester Bahnhof bekommt die ARD-Korrespondentin Susanne Glass Besuch im Übertragungswagen: Nihat aus Syrien erzählt aus seinem Leben und zeigt Bilder aus der - nicht bewältigten - Vergangenheit.

  • Flüchtlingspolitik: Schweden appelliert an EU-Länder

    Seit Monaten verhandeln die EU-Staaten erfolglos über Flüchtlingsquoten. Schweden appellierte vor dem EU-Außenministertreffen an die anderen Staaten: "Wir müssen mehr gemeinsam tun". Eine überraschende Entscheidung verkündete Großbritannien.

  • Flüchtlingsjunge Aylan in Kobane beerdigt

    Der auf der Flucht nach Europa ertrunkene dreijährige Aylan ist in seiner syrischen Heimatstadt Kobane beigesetzt worden. Sein Vater forderte anlässlich der Beerdigung mehr Hilfe für Flüchtlinge.

  • Einwanderungsgesetz beim Koalitionstreffen kein Thema

    Die Unterbringung von Flüchtlingen soll alleiniges Thema beim Koalitionstreffen am Sonntag sein. Die SPD fordert unter anderem 100.000 neue Erstaufnahmeplätze. Über ein neues Einwanderungsgesetz wollen die Koalitionäre offenbar nicht sprechen.

  • Asylbewerber: Abgelehnt, ausgereist - und wieder hier

    Sie stellen einen Antrag auf Asyl in Deutschland, reisen nach der Ablehnung wieder aus und versuchen es wenig später erneut. Kritiker sprechen vom "Drehtür-Effekt", den Menschen vom Balkan nutzen. Juri Sonnenholzner erklärt, was sie dazu bringt.

sportschau.de

Mario Götze (l.) und Joachim Löw
  • Löw setzt gegen Polen auf Götze

    Platz eins zurückerobern, das ist Deutschlands Ziel im EM-Qualifikationsspiel gegen Polen. Bundestrainer Joachim Löw hakt den Ausfall von Marco Reus schnell ab - und stärkt einer anderen Offensivkraft den Rücken.

  • Deutschland gegen Polen - wichtige Siege und bittere Momente

    Deutschland und Polen haben eine lange Länderspielgeschichte. Die deutsche Mannschaft feierte gegen den Nachbarn wichtige Erfolge bei großen Turnieren - erlebte aber auch sehr bittere Momente.

  • Schottland und Nordirland hoffen in der EM-Quali

    Mit Schottland und Nordirland machen sich gleich zwei Teams aus dem Vereinigten Königreich Hoffnung auf eine erfolgreiche Qualifikation zur EM 2016. In Griechenland ist dagegen fußballtechnisch weiterhin "Land unter".

  • Holland in (Fußball-)Not

    In der EM-Qualifikation steht die Nationalelf der Niederlande mit dem Rücken zur Wand und droht, das Turnier zu verpassen. Der Mannschaft fehlt es an spielerischer Klasse.

  • Chris Fleming - Olympia-Mission mit Fragezeichen

    Seit seiner Verpflichtung gilt Chris Fleming als der richtige Mann, der Deutschlands Basketballer in die Heim-EM und zu Olympia führen kann. Der einzige Haken ist die ungewisse Zukunft des Bundestrainers.

  • Der deutsche Kader bei der Basketball-EM

    Drei NBA-Spieler und eine Reihe junger Hoffnungsträger - das deutsche Team für die Basketball-Europameisterschaft im Porträt.

  • Vaterfreunden und Reifenärger - die Formel 1 in Monza

    Im Ferrari in Monza starten - dieses Erlebnis steht Sebastian Vettel beim Großen Preis von Italien bevor. Weitere Themen sind Nico Hülkenbergs Vertrag, die Kontrahenten Nico Rosberg und Lewis Hamilton - sowie die Reifenqualität.

NRW-Wetter







CD-Cover "Cast in Steel" von a-ha

Neues Album von a-ha Reichlich Zuckerguss

Ein Ende kann auch ein Anfang sein. Immer mehr Musiker halten ihre groß zelebrierte Bandauflösung nicht lange durch. Und nun veröffentlichen a-ha ein neues Album nach ihrer Bandauflösung vor fünf Jahren. [mehr]



WDR 2 Hausparty

WDR 2 Alles außer Alltag Jubiläums-Hausparty im Doppelpack

10 Jahre WDR 2 Hausparty - das wird gefeiert. Und zwar doppelt am Freitag, 16. Oktober, und Samstag, 17. Oktober, im Foyer der Jahrhunderthalle in Bochum. Beide Termine sind schon ausverkauft, aber in der Woche vor der Party lohnt sich WDR 2 Hören auch doppelt. Dann gibt es die allerletzten Tickets zu gewinnen. [mehr]