Startseite: WDR 2

Pete Townshend bei einem Auftritt im Jahr 2013

WDR 2 In Concert - The Who Pete Townshend wird 70

Pete Townshend, der Kopf der britischen Band The Who, war ein Vorreiter in Sachen harten Gitarrensounds. Legendär waren die Live-Auftritte, an deren Ende er regelmäßig seine Gitarre zerschmetterte. [mehr]

  • WDR 2 In Concert | Jetzt bis 00.00 Uhr

Die Sängern Ann Sophie beim ESC-Finale
Audio Große Enttäuschung für Ann Sophie: die Sängerin trägt es mit Fassung (24.05.2015) (03:32 Min.)

Große Enttäuschung für Ann Sophie: die Sängerin trägt es mit Fassung (24.05.2015) Tim Frühling über das Finale des ESC in Wien, WDR 2 am Feiertag, 24.05.2015


tagesschau.de

Andrzej Duda
  • Präsidentenwahl in Polen: Duda liegt laut Prognosen vorn

    Bei der Präsidentenwahl in Polen liegt ersten Prognosen zufolge der nationalkonservative Politiker Duda vor Amtsinhaber Komorowski von der liberalkonservativen Bürgerplattform. Auf Duda entfallen demnach 53,0 Prozent. Komorowski kommt auf 47,0 Prozent.

  • Kommunalwahlen in Spanien: Verluste für Regierungspartei

    Sie bleibt vermutlich stärkste Kraft, aber hat erhebliche Stimmenverluste erlitten: Die konservative Volkspartei des spanischen Ministerpräsidenten Rajoy verfehlte bei den Kommunalwahlen laut Prognosen in 13 von 17 Regionen die absolute Mehrheit. Die Partei Podemus war überraschend erfolgreich - vor allem in Madrid.

  • Schuldenkrise - Griechenland schürt die Zweifel

    Die Verhandlungen der Geldgeber mit Griechenland schleppen sich hin - auch während der Pfingsttage brüten Finanzexperten in Brüssel über Möglichkeiten, das Land im Euro zu halten. Kann Athen die nächsten IWF-Raten leisten? Nein, sagt Griechenlands Innenminister.

  • Finanzminister Varoufakis gibt Mitschnitte zu

    Wenn es keine Mitschriften gebe, nehme er seine "Einwürfe und Antworten" oft auf: Griechenlands Finanzminister Varoufakis hat eingeräumt, bei einem Treffen der Eurozone seine Äußerungen mitgeschnitten zu haben. Verboten ist das nicht.

  • SPD in der BND-NSA-Affäre: Zwischen Druck und Lob

    In der NSA-BND-Affäre setzt die SPD auf ein klares "Sowohl als auch". Während Generalsekretärin Fahimi Aufklärung forderte und mit einer Frist den Druck auf den Koalitionspartner erhöhte, lobte Fraktionschef Oppermann die Kooperation mit der NSA.

  • Nach Irland-Votum: Ehe für alle - jetzt auch für Deutsche?

    Das klare "Yes" der Iren zur Ehe für alle hat deutsche Politiker beeindruckt. CDU-Präsidiumsmitglied Spahn erklärte, "man sollte denken, was die katholischen Iren können, können wir auch". Die Grünen hoffen, dass die Gleichstellung jetzt beschleunigt wird.

sportschau.de

Die Saison in Zahlen

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050







Christina Stürmer im WDR 2 Studio

Christina Stürmer zu Gast bei WDR 2 "Da bumpert mein Herz"

Christina Stürmer wollte schon als Kind nach vorne, ans Mikrofon. Und dort steht sie heute als eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Sängerinnen überhaupt. Auf WDR 2 sprach Christina Stürmer über ihren neuen Song "Was wirklich bleibt". [mehr]



Thomas Gottschalk und Steffi Neu auf der WDR 2 Bühne Video Thomas Gottschalk über die Anreise zum WDR 2 MonTalk mit Steffi Neu (00:35 Min.) WDR 2 MonTalk vom 18.05.2015

WDR 2 MonTalk - 18.05.2015 Talk mit Tommy

Er ist eine der schillerndsten Figuren im deutschen Showgeschäft. Kurz vor seinem seinem 65. Geburtstag, sorgt Thomas Gottschalk wieder für allerbeste Unterhaltung, beim WDR 2 MonTalk in Düsseldorf. [mehr]

Veranstaltungstermine