Startseite: WDR 2

Bunte  Plastiktüten auf einer Wiese

EU will Plastiktüten verringern Eine echte Umweltgefahr

Aus der Sicht von Umweltschützern sind Plastiktüten überflüssig und schädlich - sie vermüllen Innenstädte und vor allem die Natur. Nun will die EU zumindest die Menge der Leichtgewicht-Tüten per Gesetz begrenzen. [mehr]


Karte zur Autobahnsperrung

Bergbauschacht unter A40 gefunden Sperrung der A40 und A52

Unterhalb der Fahrbahn der A40 wurde ein alter Bergbauschacht entdeckt. Die Autobahn wird um 18 Uhr am Autobahndreieck Essen-Ost in Fahrtrichtung Bochum gesperrt. Betroffen ist auch die A52. [Studio Essen]

Eine Euromünze vor einer EU-Flagge

WDR 2 Klartext zur Bankenunion Richtig - aber noch nicht perfekt

Das EU-Parlament hat endlich die Bankenunion auf den Weg gebracht. Das Prinzip, bei Pleiten Eigentümer und Gläubiger zur Kasse zu bitten, ist genau richtig, die Umsetzung geht aber noch nicht weit genug. [mehr]

tagesschau.de

NATO-Hauptquartier in Brüssel
  • Rasmussen: "NATO wird jeden Alliierten beschützen"

    Die NATO werde nicht in den Ukraine-Konflikt eingreifen, so Generalsekretär Rasmussen. Doch in den östlichen Mitgliedsstaaten will das Bündnis seine Präsenz nun verstärken. Deutschland trägt die Entscheidung mit: Es schickt Kampfjets, Soldaten und ein Schiff.

  • Verwirrende Meldungen aus Ostukraine

    Einen Tag nach Beginn eines Militäreinsatzes im Osten der Ukraine wird die Lage zunehmend unübersichtlich. Panzer mit russischen Flaggen fuhren durch die Orte Slawjansk und Kramatorsk. Ob die Fahrzeuge erobert wurden oder ihre Einheiten übergelaufen sin, ist weiter unklar.

  • Deppendorfs Woche: Countdown für die Ukraine?

    Das Militär agiert, die Diplomatie rotiert. Angesichts der Krise in der Ukraine sieht Ulrich Deppendorf Europa vor großen Herausforderungen, auch im Vorfeld der Europawahl. Zeitgleich soll die Ukraine über einen neuen Präsidenten entscheiden.

  • Fähre mit 477 Menschen an Bord vor Südkorea gekentert

    Vor der südkoreanischen Küste ist eine Fähre in Seenot geraten und gesunken. Auf dem Schiff befanden sich 477 Menschen, darunter mehr als 300 Schüler. Mindestens vier Menschen kamen ums Leben, Dutzende wurden verletzt, 293 gelten noch als vermisst.

  • Südkorea: Dramatischer Rettungseinsatz vor Jeju

    Vielen Passagieren der gekenterten Fähre blieb nur der Sprung ins eiskalte Meereswasser, andere wurden vom Hubschrauber aus in die Höhe gezogen. Videoaufnahmen lassen befürchten: Für viele Reisende legte sich das Schiff zu schnell auf die Seite.

  • Zahl der Steuer-Selbstanzeigen im ersten Quartal verdreifacht

    Bei deutschen Finanzbehörden sind im ersten Quartal 13.500 Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung eingegangen. Das sind dreimal so viele wie im Vorjahreszeitraum. Grund dürfte neben dem Hoeneß-Urteil die geplante Verschärfung für Selbstanzeigen sein.


Zu schnell fahrender Radfahrer

WDR 2 Servicezeit - Verkehrsregeln für Radler Was ist erlaubt, was nicht?

Zu Beginn der Radfahrzeit lohnt sich ein kritischer Blick: Ist die Kette ok, funktioniert das Licht? Und welche Regeln gelten, wenn ich mit dem Rad unterwegs bin? Wir geben Tipps rund ums Rad. [mehr]

  • WDR 2 Servicezeit Heute, 19.05 - 21.00 Uhr
Pep Guardiola

Halbfinale im DFB-Pokal Bayerns Titeljagd

Bayern München will das Triple der vergangenen Saison wiederholen. Da sollte der Zweitligist aus Kaiserslautern keine Probleme bereiten. Oder schafft der Underdog in München die Sensation? [mehr]

NRW-Wetter



Römerbastion bei der Landesgartenschau in Zülpich

Landesgartenschau Zülpich Willkommen im Super-Garten

Mehr als 200.000 Pflanzen auf 25 Hektar - heute beginnt in Zülpich die Landesgartenschau. WDR.de zeigt in einer multimedialen Galerie Eindrücke vom Gelände - mit dabei: exklusive Luftaufnahmen. [WDR]



Modern Girls

Musikwünsche für Ostermontag 80er gegen 90er

Was war besser, die 80er oder die 90er Jahre? Modern Talking oder Spice Girls? Am Ostermontag läuft bei WDR 2 das "Duell der Jahrzehnte". Es geht um Mode, TV-Serien und Musik. Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch.   [mehr]