Startseite: WDR 2

Guido Tognoni im Aktuellen Sportstudio des ZDF

WDR 2 Gespräch zu Sepp Blatter "Er hat richtige Gangster immer geschützt"

"Wir können nicht jeden überwachen" - mit diesem Satz weist FIFA-Präsident Sepp Blatter jede Verantwortung im Korruptionsskandal weit von sich. "Grober Unfug", sagt Ex-FIFA-Mediendirektor Guido Tognoni auf WDR 2. [mehr]


Paternoster im WDR-Funkhaus
Audio Stehen die Paternoster vor dem Aus? (29.05.2015) (02:21 Min.)

Stehen die Paternoster vor dem Aus? (29.05.2015) Stefan Quoos im Gespräch mit WDR 2 Reporter Horst Kläuser, WDR 2, 29.05.2015

mehr zum Thema

David Cameron
Audio Cameron bei Merkel: Forderung nach EU-Reformen (29.05.2015) (03:14 Min.)

Cameron bei Merkel: Forderung nach EU-Reformen (29.05.2015) WDR 2 Moderatorin Steffi Neu im Gespräch mit ARD-Hauptstadtstudio-Korrespondentin Katrin Brand, WDR 2, 29.05.2015

mehr zum Thema

Erdbeben in Düsseldorf
Audio Neues Erdbeben-Warnsystem für NRW (28.05.2015) (02:58 Min.)

Neues Erdbeben-Warnsystem für NRW (28.05.2015) Kerstin Hermes im Gespräch mit WDR 2 Reporter Moritz Börner, WDR 2, 28.05.2015


tagesschau.de

Blatter spricht auf dem FIFA-Kongress.
  • Liveblog zum FIFA-Kongress: Blatters fünfter Streich?

    Die FIFA wählt heute trotz des Korruptionsverdachts einen neuen Präsidenten. Höchstwahrscheinlich wird der erneut Sepp Blatter heißen. Zum Auftakt distanzierte sich der Schweizer von den betroffenen "Einzelpersonen". Verfolgen Sie die Ereignisse aus Zürich hier.

  • Zwischenfall in Zürich: Bombendrohung gegen FIFA-Kongress

    Gegen den FIFA-Kongress in Zürich ist eine Bombendrohung eingegangen. Ein Sprecher der Stadtpolizei von Zürich bestätigte die Drohung gegen die Veranstaltung des Fußball-Weltverbandes. Der Saal sei zunächst geräumt worden, inzwischen wird der Kongress wieder fortgesetzt.

  • FIFA-Wahl: Wer ist eigentlich Ali bin al-Hussein?

    Immer mehr Verbände rücken von FIFA-Präsident Blatter ab und wollen ihn nicht wählen. Sie setzen wie die UEFA auf dessen eher aussichtslosen Rivalen Ali bin al-Hussein. ARD-Korrespondent Daniel Hechler über den jordanischen Prinzen und die Haltung der UEFA.

  • FIFA-Krise: Schmiergeld, Seilschaften, System Blatter

    Es war der schwärzeste Tag in der FIFA-Historie: Mitten in die Vorbereitungen des Kongresses des Fußball-Weltverbandes platzten Festnahmen von Funktionären und neue Ermittlungen. Was genau ist passiert und wie geht es weiter?

  • Britische Wirtschaft zu einem Brexit: Chance oder Risiko?

    Je größer das Unternehmen, desto größer ist die Angst in der britischen Wirtschaft vor einem EU-Austritt. Doch es gibt auch zahlreiche prominente Kritiker, die sich von der EU nichts mehr vorschreiben lassen wollen. Stephanie Pieper gibt einen Überblick.

  • Reportage aus der Ostukraine: "Die Zombies von da drüben"

    Außenminister Steinmeier besucht seit heute die Ukraine. Der Osten des Landes ist noch immer schwer umkämpft. ARD-Korrespondent Olaf Bock hat in der Region ans Kämpfen gewöhnte "Friedensstifter" getroffen. Und Zivilisten, die davon noch weit entfernt sind.

sportschau.de

Sepp Blatter
  • Liveblog aus Zürich - der FIFA-Kongress

    Die FIFA wählt heute trotz des Korruptionsverdachts einen neuen Präsidenten. Höchstwahrscheinlich wird der erneut Sepp Blatter heißen. Verfolgen Sie die Ereignisse aus Zürich hier.

  • Auftakt in Zürich - Blatter lehnt Verantwortung ab

    Trotz des Korruptionsskandals weist Joseph Blatter auch beim FIFA-Kongress in Zürich jegliche Verantwortung von sich. Der deutsche Liga-Präsident Reinhard Rauball fordert derweil die eruopäischen Top-Nationen zur Einigkeit auf und fordert eine Reform des Stimmrechts. Überschattet wurde der Kongress von einer Bombendrohung.

  • Blatter vor seiner nächsten Amtszeit

    Mitten im Korruptionsskandal wählt die FIFA ihren neuen Präsidenten. Nur wenige bezweifeln, dass Sepp Blatter die Wahl erneut gewinnt.

  • Blatter spricht von "schwierigen Zeiten" - Platini fordert Rücktritt

    UEFA-Präsident Michel Platini fordert den Rücktritt von FIFA-Chef Sepp Blatter und denkt laut über drastische Schritte nach. Das schlimmste Szenario bleibt für Blatter aber aus. Der Wahlkongress hat nach dem Boykott-Verzicht Europas begonnen.

  • Der FIFA-Kongress vor der Wahl

    Heute soll Joseph Blatter zum fünften Mal zum FIFA-Präsidenten gewählt werden. sportschau.de erklärt, wer abstimmt, wie die Mehrheitsverhältnisse sind und wie der einzige Gegenkandidat doch eine Chance haben könnte.

  • Ivo Ilicevic - Aussortierte treffen besser

    Im Winter wollte der HSV Ivo Ilicevic loswerden, jetzt bejubelt der Klub dessen Tor im Relegations-Hinspiel. Die Hamburger sind bei Spielersuspendierungen konsequent inkonsequent - und könnten am Ende sogar davon profitieren.

  • Hennings Notenbester, Westermann schwach

    Sie konnten Noten für die Leistungen der Hamburger und der Karlsruher im Hinspiel der Relegation vergeben - sehen Sie hier, wie Sie abgestimmt haben.

NRW-Wetter







Cover "Big Love" von Simply Red

WDR 2 Musiktipp - 29.05.2015 Simply Red - Big Love

Dass Simply Red im Herbst auf Deutschlandtour gehen, war so nicht unbedingt zu erwarten. Dass sie sich allerdings auch noch im Aufnahmestudio für ein niegelnagelneues Album einfanden, verlangt nach einer Erklärung. [mehr]



Die deutsche Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum auf dem Pferd Bella Donna

CHIO 2015 in Aachen Weltfest des Pferdesports

WDR 2 präsentiert auch im Jahr 2015 den CHIO, das Weltfest des Pferdesports in der Aachener Soers. Vom 29. bis 31. Mai 2015 versammeln sich die weltbesten Reiter und Pferde im "Wimbledon des Reitsports". [mehr]

Veranstaltungstermine