Startseite: WDR 2

Karstadt in Köln

Harte Einschnitte für Karstadt-Beschäftigte Aus für Standorte

Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl greift durch. Sechs Häuser des Krisenkonzerns sollen noch 2015 geschlossen werden. Darunter auch zwei in Nordrhein-Westfalen. 240 Arbeitsplätze fallen weg. Zusätzlich sollen 2.000 weitere Stellen abgebaut werden. [NRW-Studios]


Schnecke auf einer Straße neben einem stehenden Auto Video Der Trailer zur Aktion NRW (00:30 Min.)

Mitmach-Projekt Aktion NRW Und wo stehen Sie immer im Stau?

Die schlimmsten Nerv-Staus in Nordrhein-Westfalen: Rote Ampeln, schlecht ausgebaute Straßen, irrwitzige Verkehrsführung. Hier stehe ich immer! Melden Sie uns Ihren Staupunkt. Auch abseits der Autobahnen. [aktionnrw.wdr.de]

Früheres Handy von Otto Waalkes

Ausstellung "Promi-Alarm" Historische VIP-Handys

Von 1991 bis 2010 stellte Heinz Sänger die weltweit größte Sammlung von Mobiltelefonen berühmter Persönlichkeiten zusammen. Das Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn stellt eine Auswahl davon aus. Fotos [mehr]

tagesschau.de

EU-Gipfel zu Klima in Brüssel Staats- und Regierungschefs der EU
  • EU-Gipfel einigt sich auf Klimapaket

    Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich auf einen Kompromiss zum Klimaschutz geeinigt. Der CO2-Ausstoß soll sinken und der Anteil der Erneuerbaren Energien steigen. Das Ziel fürs Energiesparen wurde jedoch abgeschwächt. Umweltschützer sprachen von einem "bescheidenen Paket".

  • Erster Ebola-Fall in New York: Arzt positiv getestet

    In New York gibt es den ersten Ebola-Kranken. Ein Arzt, der erst vor kurzem aus dem westafrikanischen Guinea zurückgekehrt war und unter Durchfall sowie Fieber litt, wurde positiv getestet. Dies gab New Yorks Bürgermeister de Blasio bekannt.

  • DeutschlandTrend: Regierung tut zu wenig gegen Ebola

    Die meisten Bundesbürger sind der Ansicht, dass sich die Regierung weitaus mehr im Kampf gegen Ebola engagieren müsste. Keinen Handlungsbedarf sieht eine Mehrheit dagegen in der Finanzpolitik - trotz schlechterer Wachstumsprognosen.

  • Beschluss des Aufsichtsrats: Aus für sechs Karstadt-Kaufhäuser

    Nun ist es offiziell: Karstadt schließt 2015 sechs Filialen. Dies beschloss der Aufsichtsrat des Konzerns. Laut Arbeitnehmervertretern drohen weitere Schließungen. 2000 Stellen stünden auf der Kippe. Neuer Konzernchef ist Stefan Fanderl.

  • Wie Flüchtlinge in Deutschland wohnen

    Statt wie geplant drei dauert es im Schnitt sieben Monate, bis über einen Asylantrag entschieden ist. Die Unterkünfte sind überfüllt, deshalb müssen die Kommunen die zunehmende Anzahl von Flüchtlingen anderweitig unterbringen. tagesschau.de zeigt Beispiele.

  • Flüchtlinge: Wer zahlt was? - Einigung bis Jahresende geplant

    230.000 Flüchtlinge bis Ende des Jahres - schon jetzt fühlen sich Länder und Kommunen überfordert, für die vielen Asylsuchenden zu sorgen. Deshalb soll der Bund helfen. Bis Mitte Dezember sollen Vorschläge für eine Lastenverteilung vorliegen.


Eine Tasse mit schwarzem Tee

WDR 2 Quintessenz - Schwarzer Tee Teatime mit Schadstoffen

Mehr als 20 Liter schwarzen Tee trinkt jeder Bundesbürger im Schnitt im Jahr. Aber wie viele Schadstoffe sind in Darjeeling-, Ceylon-Assam-Tees? Das hat die Stiftung Warentest untersucht. [mehr]

Szene aus dem Kinofilm "Am Sonntag bist du tot" Video Trailer zum Kinofilm "Am Sonntag bist du tot" (02:06 Min.)

WDR 2 - Neu im Kino Aktuelle Filme im Überblick

Neu im Kino: Die irische Tragikkomödie "Am Sonntag bist Du tot" und das deutsche Roadmovie "Hin und weg" - ein Todkranker verabschiedet sich mit einer Fahrradtour von seinen Freunden. [mehr]

NRW-Wetter

Verkehrslage

23 km Stau in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Sperrung A1

Stau wegen Bombensuche Vollsperrung der A1 aufgehoben

Die Vollsperrung der A1 im Kölner Westen ist am frühen Morgen teilweise aufgehoben worden. Die Autobahn war gesperrt, weil dort eine Bombe vermutet wird. Bis Montagfrüh wird es erhebliche Behinderungen geben. Derzeit gibt es acht Kilometer Stau. [WDR]

  • WDR 2 mit Stefan Vogt | Jetzt bis 10.00 Uhr


Verwaschenes Schwarzweißbild eines Mannes im T-Shirt mit strubbeligen Haaren vor schwarzem Hintergrund

WDR 2 Musiktipp - 24.10.2014 Ben Howard – I Forget Where We Were

Jetzt ist Herbst. Das kann man draußen sehen. Und drinnen hören. Mit Ben Howards Album "I Forget Where We Were". Moderner Folk, der auch die dunkle Seite des englischen Singer-Songwriters durchscheinen lässt. [mehr]