Startseite: WDR 2

Die Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt am 18.12.2014 am Rednerpult des Parlaments

WDR 2 Gespräch mit Katrin Göring-Eckardt "Nein, wir gucken nicht weg"

Montag für Montag demonstrieren in Dresden tausende "Pegida"-Anhänger gegen eine "Islamisierung des Abendlandes". Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, warnte im Gespräch auf WDR 2 vor "dumpfer Politik". [mehr]


Udo Jürgens bei einem Auftritt in Mainz am 25.10.2014

Reaktionen auf Udo Jürgens' Tod "Ein Großer des deutschen Chansons"

Der Tod von Udo Jürgens hat in Deutschland und Österreich Bestürzung und Trauer ausgelöst. Musiker, Politiker und Personen des öffentlichen Lebens würdigten ihn als großen Künstler, der die Musiklandschaft geprägt hat. [tagesschau.de]

Ein Blu-Ray-Player

WDR 2 Quintessenz - Der kleine Einkaufsführer Blu-Ray-Player

Videos zurückspulen war vorgestern, auch DVDs gehören zum älteren Eisen. Wer Filme in hochauflösender Qualität schauen will, braucht Blu Ray. Abspielgeräte mit dem "blauen Strahl" sind schon ab 50 Euro zu haben. [mehr]

tagesschau.de

Videoüberwachung auf einem Bahnhof
  • Deutsche Bahn weitet Videoüberwachung an Bahnhöfen aus

    Fast 5000 Kameras filmen bereits bundesweit das Geschehen an Bahnhöfen. Die Deutsche Bahn will diese Videoüberwachung nun schneller ausbauen als bislang bekannt: Schon 2015 sollen bis zu 700 neue Kameras installiert werden.

  • Netzwerk zielt auf Christen: Die Salafisten-Masche mit Jesus

    Das Netzwerk "Jesus im Islam" wächst. Laut Behörden ist es "in der Grundtendenz extremistisch" und schafft mit seiner Scharia-Propaganda den Nährboden für den Dschihadismus. Die Jugendlichen sprechen Gleichaltrige an.

  • Russland: SPD-Außenxperte für Lockerung der Sanktionen unter Bedingungen

    Der SPD-Außenexperte Mützenich hat sich für eine Lockerung der EU-Sanktionen gegen Russland ausgesprochen. Voraussetzung sei aber, dass das Minsker Abkommen umgesetzt werde. Auch der Ex-Generalinspekteur der Bundeswehr Kujat warnte vor einer wirtschaftlichen Destabilisierung.

  • US-Geheimdienst CIA testet Europas Grenzen

    CIA-Agenten reisen nicht nur mit falschem Pass durch Europa. Sondern der US-Geheimdienst hat nach NDR- und "SZ"-Informationen auch gezielt die EU-Grenzkontrollen untersucht, um zu prüfen, ob den Agenten dort Gefahr droht. Die Antwort: Nein.

  • Bauarbeiten am Nicaragua-Kanal sollen beginnen

    Heute sollen die Bauarbeiten am Nicaragua-Kanal starten. Rund 32 Milliarden Euro wollen chinesische Investoren dafür aufbringen. Nicaraguas Regierung will mit dem gigantischen Projekt die Armut im Land reduzieren. Aber es gibt Widerstand.

  • Wahl in Tunesien: "Fantastischer Sieg für die Demokratie"

    Tunesien hat erstmals in freier und direkter Wahl den Präsidenten gewählt. Der Wahlkampf zwischen Übergangspräsident Marzouki und Herausforderer Essebsi war stark polarisiert, doch die Wahlbeteiligung gering. Ergebnisse werden am Montag erwartet.


Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 MonTalk - 22.12.2014 Christine Westermann

Über zwölf Jahre begrüßte die Moderatorin, Journalistin und Bestsellerautorin ihre Gäste im WDR 2 MonTalk. Heute ist sie selbst zu Gast - bei Gisela Steinhauer. Dafür gibt es einen guten Grund... [mehr]

  • WDR 2 MonTalk Heute, 19.05 - 21.00 Uhr
Sicherheitskontrolle am Frankfurter Flughafen am 30.12.2014

Konsequenzen nach EU-Kontrollen Hohe Sicherheitsrisiken am Flughafen

Am Frankfurter Flughafen lassen sich offenbar mühelos Waffen im Handgepäck schmuggeln. In jedem zweiten Fall versagte laut einem Medienbericht die Personenkontrolle. Erste Konsequenz: 30 Minuten längere Sicherheitschecks. [hr.de]

NRW-Wetter

Verkehrslage

Kein Stau gemeldet in NRW

WDR Staunummer: 0221 1680 3050



Weihnachtsmarkt vor dem Kölner Dom.

WDR 2 Adventskalender Hinter jedem Türchen ein Markt

Alle Weihnachtsmärkte sind gleich? Von wegen. WDR 2 schickt vor Weihnachten täglich einen Reporter ins Land und Sie raten, auf welchem Weihnachtsmarkt er gerade ist. Alle Infos gibt es auch hier zum Nachlesen. [mehr]



Die Juristin und Künstlerin Barbara Salesch zu Gast bei Thomas Bug

WDR 2 Zu Gast bei Thomas Bug Barbara Salesch

Sie war die beliebteste Juristin des deutschen Fernsehens: Barbara Salesch prägte mit ihrer Sendung "Richterin Barbara Salesch" über 12 Jahre den TV-Nachmittag. Nun widmet sich die Karlsruherin ganz der Kunst und ihrer eigenen Galerie. [mehr]